Reiseckers Reisen

    zurückStaffel 4, Folge 1–10weiter

    • Staffel 4, Folge 1
      "Reiseckers Reisen", "Alte Donau (Wien)." Der oberösterreichische Dokumentarfilmer Michael Reisecker bereist in dieser ersten Folge der neuen Staffel die Erholungsregion "Alte Donau", ein Altarm der Donau in Wien. Am Donauturm trifft er auf ein Urlaubs-Paar aus Bayern, auf der Lagerwiese "Romaplatz" auf einen begeisterten Stammgast der Freizeitoase und im Bundesbad auf zwei englischsprachige Damen. Auf dem Wasser kreuzt ein SUP (Stand-Up-Paddeling)-Fahrer seine Wege, bevor er am Nordufer ein multikulturelles Paar in einer Kleingarten-Idylle und auch eine Kanu-Polo-Spielerin entdeckt. Im Kaiserwasser spricht der Mann mit der Brillenkamera auf der Nase mit einem Schwimmer, der ihn weiter ins Gänsehäufel schickt, wo er die Königin des FKK-Bades interviewt. SENDUNG: ORF eins - DI - 20.09.2016 - 23:25 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/Geyrhalter Film. A – Bild: ORF
      "Reiseckers Reisen", "Alte Donau (Wien)." Der oberösterreichische Dokumentarfilmer Michael Reisecker bereist in dieser ersten Folge der neuen Staffel die Erholungsregion "Alte Donau", ein Altarm der Donau in Wien. Am Donauturm trifft er auf ein Urlaubs-Paar aus Bayern, auf der Lagerwiese "Romaplatz" auf einen begeisterten Stammgast der Freizeitoase und im Bundesbad auf zwei englischsprachige Damen. Auf dem Wasser kreuzt ein SUP (Stand-Up-Paddeling)-Fahrer seine Wege, bevor er am Nordufer ein multikulturelles Paar in einer Kleingarten-Idylle und auch eine Kanu-Polo-Spielerin entdeckt. Im Kaiserwasser spricht der Mann mit der Brillenkamera auf der Nase mit einem Schwimmer, der ihn weiter ins Gänsehäufel schickt, wo er die Königin des FKK-Bades interviewt. SENDUNG: ORF eins - DI - 20.09.2016 - 23:25 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/Geyrhalter Film. A – Bild: ORF

      Der oberösterreichische Dokumentarfilmer Michael Reisecker bereist in dieser ersten Folge der neuen Staffel die Erholungsregion „Alte Donau“, ein Altarm der Donau in Wien. Am Donauturm trifft er auf ein Urlaubs-Paar aus Bayern, auf der Lagerwiese „Romaplatz“ auf einen begeisterten Stammgast der Freizeitoase und im Bundesbad auf zwei englischsprachige Damen. Auf dem Wasser kreuzt ein SUP (Stand-Up-Paddeling)-Fahrer seine Wege, bevor er am Nordufer ein multikulturelles Paar in einer Kleingarten-Idylle und auch eine Kanu-Polo-Spielerin entdeckt. Im Kaiserwasser spricht der Mann mit der Brillenkamera auf der Nase mit einem Schwimmer, der ihn weiter ins Gänsehäufel schickt, wo er die Königin des FKK-Bades interviewt. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 20.09.2016 ORF eins
    • Staffel 4, Folge 2
      Niederösterreicherin. – Bild: ORF
      Niederösterreicherin. – Bild: ORF

      Michael Reisecker reist für zwei Folgen von „Reiseckers Reisen“ nach Bella Italia zu einem der beliebtesten Adria-Urlaubsorte der Österreicher: Lignano Sabbiadoro. In Folge I trifft der Filmemacher mit der Brillenkamera auf „Auto-Schläfer“ aus dem Pongau, auf einen „Stamm-Urlauber“ aus Wien und jamaikanische Leichtathleten, auf ein Muttertags-Geschenk aus Linz und ein beeindruckendes Sportler-Paar aus der Steiermark, sowie auf eine Gruppe junger Innviertler und eine Familie aus Niederösterreich. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 24.10.2016 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Di 27.09.2016 ORF eins
    • Staffel 4, Folge 3
      Doggy Beach. – Bild: ORF
      Doggy Beach. – Bild: ORF

      Nach einem ereignisreichen Tag (Folge LIGNANO I) besucht Michael Reisecker in der zweiten Lignano-Folge früh morgens den örtlichen Markt von Lignano Sabbiadoro, wo er just auf eine Gruppe Steirer trifft. Im Anschluss entdeckt der Dokumentarfilmer am Campingplatz eine „Heimkehrer-Familie“ und eine „Brot-Rebellin“ aus Niederösterreich. Am Hundestrand unterhält er sich mit zwei jungen Paaren aus Wien und Linz und in der Innenstadt mit einer älteren Dame aus Graz, die auf die Heimkehr mit einem so genannten „Bäderbus“ wartet. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 24.10.2016 3sat
      Original-Erstausstrahlung: Di 04.10.2016 ORF eins
    • Staffel 4, Folge 4
      Kite Surfer. – Bild: ORF
      Kite Surfer. – Bild: ORF

      Michael Reisecker bereist in dieser Folge die Region um das Karwendel – eine Gebirgsgruppe der nördlichen Kalkalpen von Tirol und Bayern. Am Achensee entdeckt er einen Kite-Surfer und in Jenbach hört er von einem gewissen „DJ-Toni“, den er spontan besucht. In Krün (D) trifft der Filmemacher auf eine junge Polin, die es aus beruflichen Gründen in das Karwendel verschlagen hat und wieder zurück in Österreich begleitet Michael Reisecker in Scharnitz zwei Rauchfangkehrer bei einer ihrer Touren. In Hinterriß schließlich nimmt ihn ein Berufsjäger zu einem spannenden Ausflug in sein Revier mit. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 11.10.2016 ORF eins
    • Staffel 4, Folge 5
      Schüler. – Bild: ORF
      Schüler. – Bild: ORF

      Michael Reisecker bereist in dieser Folge die Wachau an der Donau. Bei einer urigen Tankstelle in Oberansbach trifft er auf einen Marillen-Bauern und folgt ihm zu seinem Obstgarten. In Unterloiben entdeckt er hinter einer Hochwassermauer ein kleines Garten-Paradies, besucht im ehemaligen Kloster Schönbühel einen Meridian-Heiler und begleitet kreative Jugendliche in Spitz an der Donau zum „Roten Tor“. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 18.10.2016 ORF eins
    • Staffel 4, Folge 6
      Gerber. – Bild: ORF
      Gerber. – Bild: ORF

      Michael Reisecker begibt sich in dieser Folge in das süd-westlich von Bludenz gelegene Brandnertal in Vorarlberg. Dort trifft er neben einem fidelen Gerber, einem bikenden Lokführer und einer Tiroler Touristin zufällig auch auf die „Harmoniemusik Bürs“, deren Marschprobe der Filmemacher mit der Brillenkamera spontan begleitet. Zum Abschluss seiner Reise besucht er noch einen ganz besonderen Husky-Liebhaber. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 25.10.2016 ORF eins
    • Staffel 4, Folge 7
      Werberin. – Bild: ORF
      Werberin. – Bild: ORF

      Michael Reisecker begibt sich in dieser Folge in die oberösterreichische Landeshauptstadt. Auf der Suche nach interessanten Menschen und ihren Geschichten trifft der Dokumentarfilmer im Stadtzentrum auf eine junge Abo-Verkäuferin, auf einen Künstler in der „Tabakfabrik“ und auf eine Jung-Familie auf Weltreise. Auf der Erkundungstour unterhält er sich auch mit einem Unternehmer und einem Hobby-Musiker und besucht schließlich eine Privatschule in Linz-Urfahr. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 08.11.2016 ORF eins
    • Staffel 4, Folge 8
      ehemaliger Nahversorger. – Bild: ORF
      ehemaliger Nahversorger. – Bild: ORF

      In Folge acht macht sich Michael Reisecker in der Region rund um das Gesäuse, das streng genommen das Durchbruchtal der Enns zwischen Admont und Hieflau darstellt, auf die Suche nach interessanten Menschen und ihren Geschichten. Die Reise führt den neugierigen Filmemacher zu einem leidenschaftlichen Falkner, zum Besitzer eines verlassenen Kaufhauses, zu einem vielgereisten Hauskäufer, auch zu einer begnadeten Köchin und zu einer alten Bäuerin, die viel zu erzählen weiß. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 22.11.2016 ORF eins
    • Staffel 4, Folge 9
      Blick vom Stephansdom. – Bild: ORF
      Blick vom Stephansdom. – Bild: ORF

      Michael Reisecker begibt sich in dieser Folge in den ersten Bezirk von Wien, in die „Innere Stadt“. Dort trifft der neugierige Dokumentarfilmer auf eine selbstbewusste Taxifahrerin, einen lebenslustigen Hundebesitzer, eine mutige Geschäftsfrau und auch auf einen erfahrenen Detektiv. In weiterer Folge überrascht er eine Gruppe „Hobby-Jodlerinnen“ sowie einen Seifenblasenkünstler bei seiner Passion. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 29.11.2016 ORF eins
    • Staffel 4, Folge 10
      Balinese am Skilift. – Bild: ORF eins
      Balinese am Skilift. – Bild: ORF eins

      Michael Reisecker begibt sich in dieser Folge in den tiefverschneiten Pongau im Bundesland Salzburg. Dort trifft er neben einem leidenschaftlichen Ballonfahrer, einer fernliebenden Goldeggerin und einem eigenwilligen Schwung-Designer sowie Holzkünstler auch auf ein winterfestes Ehepaar aus Holland und zum Abschluss seiner Reise auf einen Mann, der einen Großteil seiner Lebenszeit den Hirschen verschrieben hat. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Di 06.12.2016 ORF eins

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Reiseckers Reisen im Fernsehen läuft.