„True Detective“ sichert sich Josh Hopkins („Quantico“) für dritte Staffel

    Auch Jodi Balfour und Lonnie Chavis für wiederkehrende Rollen verpflichtet

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 09.05.2018, 11:45 Uhr

    Josh Hopkins in „Cougar Town“ – Bild: TBS
    Josh Hopkins in „Cougar Town“

    Die Besetzung der dritten Staffel von „True Detective“ wächst weiter. „Cougar Town“-Veteran Josh Hopkins stößt zum Ensemble der neuen Folgen, genau wie „The Crown“-Veteranin Jodi Balfour und Lonnie Chavis („This Is Us“). Die drei Schauspieler werden auf wiederkehrender Basis in der Krimi-Anthologie zu sehen sein.

    Bislang ist über die neue „True Detective“-Staffel bekannt, dass der für „Moonlight“ mit dem Oscar ausgezeichnete Mahershala Ali den Ermittler Wayne Hays aus Arkansas spielt. Im Hochplateau Ozark kommt er einem makabren Verbrechen und einem über Jahrzehnte immer tiefer werdenden Geheimnis auf die Spur. Stephen Dorff („Blade“) spielt Hays’ Partner Roland West, dessen Leben gleichfalls von dem erstaunlichen Verbrechen gezeichnet wird. Die Handlung wird auf drei Zeitebenen erzählt.

    Josh Hopkins verkörpert den Anwalt Jim Dokins, der bei einer Anhörung Beamte der State Police zu ihren Ermittlungen in einem aktuellen Fall befragt. Hopkins war zuletzt als FBI-Ausbilder Liam O’Connor in dem ABC-Thriller „Quantico“ zu sehen. Zuvor verkörperte er sechs Staffeln lang den Pub-Besitzer Grayson Ellis in „Cougar Town“. Wiederkehrende Rollen hatte Hopkins zudem in „Ally McBeal“, „Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen“ und „Private Practice“.

    Jodi Balfour ist als Lori zu sehen, die langjährige Freundin von Roland West. Balfour spielte in der zweiten Staffel von „The Crown“ niemand Geringere als Jackie Kennedy. Davor hatte sie feste Rollen in „Rellik“ und „Deckname Quarry“. Jungdarsteller Lonnie Chavis ist bekannt als junger Randall aus „This Is Us“. In „True Detective“ spielt er den neunjährigen Sohn von Wayne Hays.

    Zuvor stießen bereits Michael Greyeyes, Jon Tenney, Rhys Wakefield, Sarah Gadon, Emily Nelson, Brandon Flynn und Michael Graziadei zum Hauptcast. Die dritte Staffel der HBO-Anthologie wird erneut von Serienschöpfer Nic Pizzolatto verantwortet, wobei ihm aber „Deadwood“-Schöpfer David Milch bei der Entwicklung der Story zur Seite gestanden hat.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen