„The Kominsky Method“: Trailer zur neuen Netflix-Comedy mit Michael Douglas

    Schauspieler und sein Agent müssen mit dem Altern fertig werden

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 15.10.2018, 16:30 Uhr

    „The Kominsky Method“ – Bild: Netflix
    „The Kominsky Method“

    Am 16. November veröffentlicht Netflix die achtteilige Comedyserie „The Kominsky Method“ mit Michael Douglas in der Titelrolle. Der spielt einen bekannten und beliebten Schauspieler, der aus einem früheren Erfolg nun eine kleine Schauspielschule aufgebaut hat. Sein Leben ändert sich, als das Schicksal ihn näher an seinen langjährigen Agenten Norman schmiedet, der von Alan Arkin gespielt wird. Chuck Lorre („The Big Bang Theory“, „Mom“) steht hinter dem Projekt.

    Der jetzt veröffentlichte Trailer zur Serie enthüllt die Hintergründe, die die beiden Protagonisten in einen neuen, unbekannten Lebensabschnitt bringt: Normans Ehefrau Eileen (Susan Sullivan, „Castle“) liegt im Sterben und hat seinen „besten Freund“ Sandy dazu auserkoren, ihrem Mann in seinen verbleibenden Jahren beizustehen – auch, wenn die Freundschaft der beiden Männer zwar alt, aber nicht sonderlich eng ist. Dabei ist Sandy wohl der Jungspund (Arkin ist zehn Jahre älter als Douglas), aber in dem Alter über 70 verwischt das etwas.

    Während sich Norman mit dem Verlust der Frau, seiner drogensüchtigen Tochter Phoebe (Lisa Edelstein, „Dr. House“) und einer allgemeinen Lebenskrise beschäftigen muss, befindet sich auch Sandy in einer Umbruchphase. Zwar ist seine Tochter Mindy (Sarah Baker, „Go On“) dem Anschein nach ein Schatz, aber auch Sandy muss sich mit dem Altern auseinandersetzen: seine letzte Freundin war nur halb so alt wie er („und damit auch schon ‚alt‘“, wie Norman festhält), aber mit so jungen Leuten hat er einfach nichts gemeinsam. Seine neue Flamme Lisa (Nancy Travis) kommt ihm in Sachen Alter zumindest zu 3/4 entgegen. Zudem deuten bei Sandy auch Prostata-Probleme vom Fortschreiten seines Alters … 

    Weitere Rollen haben unter anderem Emily Osment („Hannah Montana“, „Mom“), Graham Rogers („Quantico“, „Ray Donovan“), Ashleigh LaThrop („Fifty Shades of Grey“), Jenna Lyng Adams, Melissa Tang („Mom“) und Casey Thomas Brown.

    „The Kominsky Method“: Trailer in Synchronfassung

    „The Kominsky Method“: Trailer in englischer Originalfassung

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen