„The Expanse“: Starttermin und neuer Trailer für Staffel 3

    Science-Fiction-Drama meldet sich in den USA im April zurück

    "The Expanse": Starttermin und neuer Trailer für Staffel 3 – Science-Fiction-Drama meldet sich in den USA im April zurück – Bild: Syfy
    „The Expanse“

    „The Expanse“ gilt noch immer als Geheimtipp, wird aber seit dem Start 2016 mit reichlich Kritikerlob bedacht. Am 11. April meldet sich das Science-Fiction-Drama nun mit neuen Folgen zurück. Syfy startet in den USA die dritte Staffel und hat hierzu auch einen ersten Trailer veröffentlicht.

    Die Handlung der neuen Folgen setzt direkt nach dem Finale von Staffel 2 ein. Die Erde, der Mars und der Asteroidengürtel befinden sich im Krieg und jede der drei Mächte versucht, die Macht an sich zu reißen. Die Mission, das Geheimnis des Protomoleküls aufzudecken, erhält so äußerste Dringlichkeit und jede falsche Entscheidung könnte die Überlebenschancen des gesamten Sonnensystems in Gefahr bringen.

    Neu mit dabei in der dritten „The Expanse“-Staffel sind „Lost“-Veteranin Elizabeth Mitchell, „Alphas“-Boss David Strathairn und Anna Hopkins („Arrow“) in wiederkehrenden Rollen.

    „The Expanse“ basiert auf den Romanen von James S. A. Corey und spielt knapp 200 Jahre in der Zukunft. Die Menschheit hat sich über weite Teile des Sonnensystems ausgebreitet, die Lebensbedingungen für die Bewohner vieler Außenposten sind aber alles andere als angenehm. Die Siedler auf dem Mars haben sich ihre Unabhängigkeit erstritten, allerdings herrscht ein kalter Krieg um weitere Einflussgebiete wie den irdischen Mond und bewohnte Stationen.

    Als Showrunner fungiert Naren Shankar („Grimm“ / „Star Trek: The Next Generation“), produziert wird „The Expanse“ von den Oscar-nominierten Autoren Mark Fergus und Hawk Ostby („Children of Men“).

    24.02.2018, 12:00 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen