„The Control Room“: Trailer zum BBC-Thriller mit Iain de Caestecker („Agents Of S.H.I.E.L.D.“)

    Mitarbeiter der Notrufzentrale begibt sich in Gefahr

    Vera Tidona – 12.07.2022, 16:25 Uhr

    Iain de Caestecker in „The Control Room“ – Bild: BBC Studios
    Iain de Caestecker in „The Control Room“

    Der britische Sender BBC hat einen Starttermin für seinen schottischen Thriller „The Control Room“ mit Iain de Caestecker („Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“) gefunden. Am Sonntag, den 17. Juli feiert der Dreiteiler von „Sherlock“-Produzentin Elaine Cameron bei BBC One Premiere, die beiden nächsten Episoden folgen am Montag, den 18. Juli und Dienstag, den 19. Juli jeweils um 21:00 Uhr. Im Zentrum steht ein Notrufhelfer, dessen Leben durch einen Anruf einer Unbekannten auf den Kopf gestellt wird.

    Gabe ist als Notrufhelfer für den Strathclyde Ambulance Service in Glasgow (im Regierungsbezirk Strathclyde) tätig. Eines Tages wirft ein Anruf ihn völlig aus der Bahn: Am anderen Ende der Leitung ist eine verzweifelte Frau, die ihn zu kennen glaubt und in ernster Gefahr steckt. Gabe steht nach diesem Anruf, in dem es um Leben und Tod zu gehen schien, unter massivem Druck, um herauszufinden, wer die unbekannte Frau ist. Unter diesem Druck trifft er eine Entscheidung, die verheerende Folgen nach sich ziehen könnte.

    Die unbekannte Anruferin wird von Joanna Vanderham („Legends of Tomorrow“) dargestellt. In weiteren Rollen sind Sharon Rooney („No Offence“), Daniel Portman (Podrick Payne aus „Game of Thrones“), Taj Atwal („Line of Duty“), Stuart Bowman („Versailles“), Rona Morison („Ready Player One“) und Conor McLeod zu sehen.

    Die Miniserie „The Control Room“ stammt vom BAFTA-prämierten Autoren Nick Leather („Murdered for Being Different“), Regie führt Amy Neil („Bedlam“, „Call the Midwife“). Produziert wird der Dreiteiler von Elaine Cameron gemeinsam mit Eric Coulter („Bodyguard“) von Hartswood Films und All3 Media International sowie BBC Studios.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen