„The Big Sky“: Natalie Alyn Lind und Jesse James Keitel verstärken neue Dramaserie

    Mit Kylie Bunbury („Twisted“) und Katheryn Winnick („Vikings“)

    Vera Tidona – 11.03.2020, 16:52 Uhr

    Natalie Alyn Lind in „The Gifted“

    Die neue ABC-Serie „The Big Sky“ von Produzent David E. Kelley („Big Little Lies“) hat erst kürzlich mit Kylie Bunbury und Katheryn Winnick ihre Hauptdarsteller gefunden (fernsehserien.de berichtete). Der Cast wird nun mit den beiden Neuzugängen Natalie Alyn Lind und Jesse James Keitel verstärkt. Die Thriller-Serie basiert auf der Romanreihe „Cassie Dewell“ von C.J. Box.

    Die Serie handelt von der Privatdetektivin Cassie Dewell (Kylie Bunbury), die sich mit der ehemaligen Polizistin Jenny Hoyt (Katheryn Winnick) zusammentut. Gemeinsam übernehmen sie die Suche nach zwei Schwestern aus Montana, die von einem Truck-Fahrer entführt wurden. Während der Ermittlungen wird bald klar, dass noch mehr junge Mädchen in der Gegend verschleppt wurden und es sich bei dem Täter offenbar um einen Serienmörder handelt.

    Natalie Alyn Lind („Gotham“, „The Gifted“) wird als Danielle Sullivan eines der Entführungsopfer darstellen, die gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester Gracie verschwand. Jesse James Keitel wiederum übernimmt die Rolle der Künstlerin Jerrie, die große Träume hat und der Enge der Kleinstadt entfliehen möchte. Als sie den Trucker Ronald (Brian Geraghty, „Chicago P.D.“) kennenlernt, lässt sie sich auf eine Beziehung ein.

    Zur Besetzung gehören neben Kylie Bunbury („Twisted“) und Katheryn Winnick („Vikings“) Ryan Phillippe („Shooter“), John Carroll Lynch („American Horror Story“) und Dedee Pfeiffer („Cybill“).

    Der Serie „The Big Sky“ von Produzent David E. Kelley liegt der erste Roman „The Highway“ der Thrillerreihe von C.J. Box zugrunde. Der ehemalige Anwalt ist für eine Reihe sehr erfolgreicher TV-Serien wie „L.A. Law“, „Ally McBeal“, „Practice – Die Anwälte“, „Boston Legal“, „Picket Fences“ und „Big Little Lies“ verantwortlich. Seine neue Serie wird von A+E Studios und 20th Century Fox Television für den US-Sender ABC produziert.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen