Sky 1 wird zu Sky One, zeigt neue Folgen von „9–1–1“ und „S.W.A.T.“

    Redesign des Entertainmentsenders im April

    Bernd Krannich – 15.03.2020, 09:12 Uhr

    Das neue Logo von Sky One ab April 2020

    Der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky hat seinem Entertainmentsender ein Redesign verordnet: Aus Sky 1 wird zum April Sky One. Mit der Umbenennung folgt man in Deutschland dem englischen Beispiel, wo der vergleichbare Sender ebenfalls das Label Sky One trägt.

    Zum Redesign spendiert man in Unterföhring dem Sender nach Unternehmensangaben neben dem neuen Namen auch einen komplett überarbeiteten Look, ein neues Senderdesign und ein neues Logo – das allerdings dem des britischen Schwestersenders zum Verwechseln ähnlich sieht … 

    Christian Asanger, Vice President Entertainment bei Sky Deutschland, kommentiert: Die Erfolgsgeschichte unseres Entertainmentsenders Nummer Eins geht weiter: Aus Sky 1 wird im April Sky One. Und wir feiern das neue Design mit der größten Serienoffensive seit Sendestart. Von Comedy bis Action ist alles dabei: vom brandaktuellen Spin-off des Serienhits ‚9–1–1‘ über die starbesetzte Sitcom ‚The Unicorn‘ bis zur zweiten Staffel unseres preisgekrönten Sky Originals ‚Das Boot‘. Sky One ist und bleibt die erste Adresse für gutes Entertainment.

    Bereits in den letzten Wochen waren von Sky zahlreiche Ausstrahlungstermine für diese Serienoffensive angekündigt worden, zu denen sich nun auch noch die Fortsetzungen zweier amerikanischer Actionserien gesellen.

    Sky One hat nun nämlich angekündigt, dass es am 20. April mit der zweiten Hälfte der dritten Staffel bei „S.W.A.T.“ weitergeht. Auch für „9–1–1“ gibt es im April neue Episoden, genauer gesagt geht es am 22. April mit den neuen Folgen weiter. Beide Serien hatten auch in den Vereinigten Staaten mehrmonatige Pausen gehabt.

    Überblick über alle Sky-One-Starts im April

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      "This is 'Sky One', a part of the British 'Sky' broadcasting network"

      Ach, was waren das noch Zeiten! *schwelg* =)
        hier antworten
      • (geb. 1974) am melden

        @User 1340262: Ja, ist synchronisiert.

        Sieh es mal so, für die Synchronisation braucht es Extrazeit. Aber die hatte man nun halt durch die Ausstrahlungspause von drei Monaten auch in den USA.
          hier antworten
        • am melden

          Ist das alles auf deutsch? Denn 9-1-1 (Staffel 3, B) kommt ja dann sehr früh nach Deutschland
            hier antworten
          • (geb. 1971) am melden

            Wieso ein Re-Design des Senderlogos, wenn es um die Serien geht ? Bange, das die keiner anschaut ? Die Redaktionsmitarbeiter:" Wißt ihr was? Wir verändern unser LOGO...ist doch logo.."
              hier antworten
            • (geb. 1967) am melden

              Ich verstehe diese Un´mbennenung von Sky 1 in SkyOne nicht wirklich!! Was soll DAS bitte bringen???
                hier antworten
              • (geb. 1987) am melden

                das sind ja mal gute Nachrichten anzeigen vom Coronavirus dass es auch Serien gibt die auch weitergehen besonders wie die dritte Staffel von SWAT nach dem Cliffhanger
                  hier antworten
                • am melden

                  Klasse, es gibt neue Folgen.
                    hier antworten

                  weitere Meldungen