Netflix-Highlights: „Breaking Bad“-Fortsetzung „El Camino“, „Riverdale“, „The Walking Dead“

    Streaming-Riese mit starkem Filmangebot im Oktober

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 19.09.2019, 12:46 Uhr

    Poster „El Camino“ – Bild: Netflix
    Poster „El Camino“

    Der Streaming-Anbieter Netflix hat die Neuzugänge im Programm im Oktober verkündet. Dabei liegt das Schwergewicht an „Programmhighlights“ eher auf den Filmen.

    An Eigenproduktionen kommt am 11. Oktober die „Breaking Bad“-Fortsetzung „El Camino: Ein „Breaking Bad“-Film“, die die Geschichte von Jesse Pinkman (Aaron Paul) fortschreibt. Der Film wurde unter großer Geheimhaltung gedreht. Um den Cum-Ex-Skandal und dessen Enthüllung geht es im Film „Die Geldwäscherei“, in dem Meryl Streep die Hauptrolle spielt und der von Steven Soderbergh inszeniert wurde. Daneben gibt es bei Netflix den Horror-Film „Im hohen Gras“ nach einer Vorlage des Vater-Sohn-Gespanns Stephen King und Joe Hill und den Film „Dolemite Is My Name“ mit Eddie Murphy.

    In Sachen Serien könnten sich vielleicht die meisten Nutzer nicht auf eine Eigenproduktion freuen, sondern auf einen Lizenz-Titel: Die neunte Staffel von „The Walking Dead“ kommt am 9. Oktober zu Netflix. Daneben ist Netflix mittlerweile Ko-Produzent bei „Peaky Blinders – Gangs of Birmingham“ und kann so dessen fünfte Staffel unter dem Label „Netflix Originals“ als Deutschlandpremiere präsentieren – am 4. Oktober geht es los.

    An dem Tag startet auch die neue Serie „Raising Dion“ um die Sorgen einer Mutter, die einen übernatürlichen Sohn erziehen und beschützen muss (Trailer). Neue Folgen von „Riverdale“ kommen am 10. Oktober – beginnend mit einer Folge, die den Tod des Hauptdarstellers Luke Perry – der Archies Vater Fred Andrews spielte – auch in die Serienhandlung bringt (fernsehserien.de berichtete).

    An eigenproduzierten neuen Serien sticht – neben „Raising Dion“ – auch „Living With Yourself“ hervor: Paul Rudd spielt einen Spa-Besucher, der sich nach einer besonderen Behandlung verdoppelt vorfindet (genauer gesagt wurde wohl eine Kopie von ihm erstellt und das Original „entsorgt“ – entgegen dem geplanten Ablauf wachte die Kopie aber im Grab wieder auf). So müssen die beiden Versionen lernen, miteinander auszukommen. Am 24. Oktober startet die Serie „Daybreak“, die auf eher unterhaltsame Art das Leben von Jugendlichen in einer postapokalyptischen Welt zeigt.

    Staffel zwei von „Insatiable“ wird am 11. Oktober veröffentlicht, am 25. Oktober geht es mit „The Kominsky Method“ weiter, die zweite Staffel von „Pose“ kommt am 30. Oktober.

    Wer Serien von außerhalb des angelsächsischen Kulturraums schätzt, bekommt am 11. Oktober „Plan Coeur – Der Liebesplan“ aus Frankreich und kann am 18. Oktober neue Folgen des italienischen Jugenddramas „Baby“ schauen oder am selben Tag wieder „Blumige Aussichten“ aus Mexiko genießen.

    Anmerkung: Netflix hat das bisher als „Das Gelbe vom Ei“ bekannte, unterhaltsame Kochformat in „Wer kann, der kann! USA“ umgetauft – das gilt nachträglich auch für ältere Staffeln sowie zwei für den Oktober neu angekündigte Staffeln.

    Noch ohne konkreten Termin für Oktober angekündigt:

    „Wounds“ (Horror-Film; Als Barkeeper Will nach einer Schlägerei ein Handy findet, erhält er kurz darauf beunruhigende Nachrichten. Doch der Albtraum beginnt gerade erst.)

    „My Next Guest Needs No Introduction with David Letterman“: Shah Rukh KhanDavid Letterman interviewt den Bollywood-Superstar.

    EIGENPRODUKTIONEN

    4. Oktober: „Peaky Blinders – Gangs of Birmingham“ (Staffel 5)

    4. Oktober: „El Dragón: Die Rückkehr eines Kriegers“ (Staffel 1; „Nach Jahren in Japan, wo er zum Samurai ausgebildet wurde, kehrt Miguel Garza nach Mexiko zurück, um sein rechtmäßiges Erbe an der Spitze eines Drogenkartells anzutreten.“)

    4. Oktober: „Big Mouth“ (Staffel 3)

    4. Oktober: „Raising Dion“ (Staffel 1)

    7. Oktober: „Match! Tennis Juniors“ (Staffel 1; Ein junges Tennis-Talent muss sich nicht nur am Ball beweisen, sondern auch die Schule meistern und den anderen Spielern in seinem Team als Inspiration dienen.)

    10. Oktober: „Riverdale“ (Staffel 4; wöchentlich neue Episoden parallel zur Weltpremiere in den USA)

    11. Oktober: „Insatiable“ (Staffel 2)

    11. Oktober: „Plan Coeur – Der Liebesplan“ (Staffel 2)

    17. Oktober: „The Unlisted“ (Staffel 1; Die 12-jährigen Zwillingsbrüder Dru und Kal entdecken, dass die australische Regierung insgeheim die Jugendlichen des Landes elektronisch überwacht und manipuliert.)

    18. Oktober: „Toon“ (Staffeln 1 und 2; Der menschenscheue Jingle-Komponist Toon muss plötzlich mit dem Albtraum des Showbusiness zurechtkommen, nachdem ein Video im Internet ihn über Nacht berühmt gemacht hat.)

    18. Oktober: „Baby“ (Staffel 2)

    18. Oktober: „Blumige Aussichten“ (Staffel 2)

    18. Oktober: „Living With Yourself“ (Staffel 1)

    24. Oktober: „Daybreak“ – (Staffel 1; Der 17-jährige Außenseiter Josh hat sich gerade erst verliebt, da bricht der nukleare Winter aus. Jetzt sucht er in einer Welt voller Zombies und Gangs nach seiner Sam.)

    25. Oktober: „Monzon“ (Staffel 1; Diese spannende Dramaserie erzählt die Geschichte das argentinischen Boxweltmeisters Carlos Monzón, der nach dem gewaltsamen Tod seiner Frau unter Mordverdacht gerät.)

    25. Oktober: „Brotherhood“ (Staffel 1, Als eine Anwältin Mitte der 90er Jahre erfährt, dass ihr Bruder eine kriminelle Organisation leitet und nun im Knast sitzt, gerät sie an einen moralischen Scheideweg.)

    25. Oktober: „Brigada Costa del Sol“ (Mitte der 70er Jahre steckte der Drogenhandel in Spanien noch in den Kinderschuhen. Diese Serie erzählt von der ersten Polizeibrigade, die dagegen angehen sollte.)

    25. Oktober: „The Kominsky Method“ (Staffel 2)

    25. Oktober: „Der Biss der Klapperschlange“ (Staffel 1; Eine alleinerziehende Mutter schließt irrtümlich einen Deal mit dem Teufel und muss bis zum Sonnenuntergang einen Fremden töten, um das Leben ihrer Tochter zu retten.)

    25. Oktober: „Greenhouse Academy“ (Staffel 3)

    30. Oktober: „Pose“ (Staffel 2)

    30. Oktober: „Nowhere Man“ (Staffel 1; Ein Todeskandidat, dessen Sohn entführt wurde, wird von Visionen geplagt. In einem verzweifelten Versuch, seine Familie zu retten, bricht er aus dem Gefängnis aus.)

    30. Oktober: „Kengan Ashura“ (Teil 2)

    DOKUMENTATIONEN und DOKUTAINMENT-SERIEN

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    2. Oktober: „Leben ohne Papiere“ – Acht Familien ohne Papiere erzählen von ihrem Leben am Rande der Gesellschaft. In den USA droht ihnen Familientrennung und Deportation, in ihren Heimatländern die Gewalt.

    4. Oktober: „Verdorben“ (Staffel 2) – Entdecken Sie die Geheimnisse hinter Zucker und Schokolade, die wahren Kosten von Avocados und Wasserflaschen, und was sich bei Wein und Hanfzubereitungen verändert.

    9. Oktober: „Rhythm + Flow“ (Staffel 1; Hip-Hop-Competition)

    11. Oktober: „Heimgesucht: Unglaubliche Zeugenberichte“ (Staffel 2; „True-Horror-Geschichten“)

    16. Oktober: „Ghosts of Sugar Land“ – Als ihr Freund Mark dem IS beitritt, fragt sich eine Gruppe amerikanischer Muslime in Texas schockiert, weshalb er sich einer extremistischen Vereinigung anschloss.

    18. Oktober: „MeatEater“ (Staffel 8; Steves Reise auf der Suche nach köstlichem Wildbret vom Reh und Hammel führt ihn bis nach Mexiko und Alaska.)

    18. Oktober: „Interior Design Masters“ (Staffel 1) – Angehende Innenarchitekten verwandeln in einem Wettbewerb die schäbigsten Räume in wahre Wunder. Als Preis winkt ein Vertrag mit einem führenden Londoner Hotel.

    18. Oktober: „Sag mir, wer ich bin“ – Seit er mit 18 sein Gedächtnis verlor, leiht ihm sein Zwillingsbruder seine Erinnerungen. Doch die angebliche Idylle verschleiert ein traumatisches Familiengeheimnis.

    18. Oktober: „Unnatürliche Auswahl“ – Die Pioniere der Genom-Editierung und der künstlichen Intelligenz stehen vor den größten ethischen, technischen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Menschheit.

    23. Oktober: „Breakfast, Lunch & Dinner“ – Starkoch David Chang erkundet in jeder Folge mit Stargästen die kulinarischen Besonderheiten und Kulturen verschiedener Städte rund um den Globus.

    23. Oktober: „Vogeltanz“ – Einige der majestätischsten Vögel der Welt vollziehen faszinierende Balzrituale – von prunkvollen Tänzen bis hin zum stolzen Präsentieren ihrer farbenfrohen Federn. (Update: War zunächst für den 11. Oktober angekündigt.)

    25. Oktober: „Wer kann, der kann! Frankreich“ (Serienstaffel; Frankreich-Ausgabe; In Frankreich errichten Amateure mit einer Vorliebe für Katastrophen kulinarische Meisterwerke. Moderiert wird die Serie vom Komiker Artus und der Köchin Noémie Honiat.)

    25. Oktober: „Wer kann, der kann! Spanien“ (Serienstaffel, Spanien-Ausgabe; In Spanien geben sich Novizen beim Backen delikater Köstlichkeiten alle Mühe, Fiaskos zu vermeiden. Moderiert wird von La Terremoto de Alcorcón und Christian Escribá.)

    25. Oktober: „Krasse Pranks“ – Ahnungslose Opfer erleben Gänsehaut, gefolgt von einem lustigen Aha-Moment. Moderiert wird diese Serie mit versteckter Kamera von Gaten Matarazzo („Stranger Things“).

    25. Oktober: „It Takes a Lunatic“ – In diesem inspirierenden Porträt des 97-jährigen Schauspiellehrers Wynn Handman, der das amerikanische Theater prägte, kommen auch viele seiner berühmten Schüler zu Wort.

    28. Oktober: „Eine 3-minütige Umarmung“ – Dieser Dokumentarfilm hält Freude und Kummer von Familien fest, die an der Grenze zwischen den USA und Mexiko getrennt wurden und sich 2018 kurz wiedertreffen.

    28. Oktober: „Eine japanische Sumoringerin“ – Eine Sumo-Ringerin kämpft gegen die Tradition, um ihren Platz innerhalb und außerhalb der Rings zu behaupten und Japans Nationalsport nachhaltig zu verändern.

    30. Oktober: „Die Wurzeln des Geschmacks“: Yunan – Erkunden Sie die vielfältigen Aromen der chinesischen Provinz Yunnan und lernen Sie die Köche und Zutaten kennen, die deren reichhaltige kulinarische Tradition prägen.

    FILM-EIGENPRODUKTIONEN

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    2. Oktober: „Heiratswillig“ – Als sie der Mann, den sie heiraten wollte, verlässt, tritt Ana einer Gruppe für weibliche Singles bei, die auf der Suche nach Ehemännern sind.

    4. Oktober: „Im hohen Gras“ – Zwei Geschwister wagen sich ins hohe Gras, um einem Jungen zu helfen. Doch die Rettungsaktion wird zum Horrortrip. Nach einer Novelle von Stephen King und Joe Hill.

    11. Oktober: „El Camino: Ein Breaking Bad-Film“

    11. Oktober: „Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse“ (nicht in der Schweiz) – Eigentlich soll Motti eine orthodoxe Jüdin heiraten, verliebt sich allerdings in seine Kommilitonin Laura. Doch dieser Verbindung würde seine Mutter niemals zustimmen.

    11. Oktober: „La influencia – Böser Einfluss“ – Alicia kehrt in das Haus ihrer Kindheit zurück, um ihre im Koma liegende Mutter zu versorgen. Dort erwartet sie ihre Vergangenheit und ein Körper, der nicht sterben will.

    11. Oktober: „Fractured“ – Als seine Frau und verletzte Tochter aus der Notaufnahme verschwinden, startet ein Mann eine verzweifelte Suche. Er ist überzeugt, dass das Krankenhaus etwas verbirgt.

    11. Oktober: „The Forest of Love“ – Dieser Film nach einer wahren Begebenheit erzählt von einem charismatischen Anführer, der seine Anhänger auf einen bizarren und tödlichen Weg ins Verderben führt.“

    12. Oktober: „Banlieusards – Du hast die Wahl“ – Welchem seiner Brüder soll der 15-jährige Noumouké nacheifern: dem Jurastudenten Soulaymaan oder dem Mafioso Demba? Die Regie führten Kery James und Leïla Sy.

    18. Oktober: „Eli“ – Der Aufenthalt in einer abgelegenen Klinik ist die letzte Hoffnung für den Jungen Eli, der an einer tödlichen Krankheit leidet. Doch die Behandlung wird zum Albtraum.

    18. Oktober: „Seventeen“ – Um seinen Therapiehund zu finden, unternimmt ein 17-Jähriger nach seiner Flucht aus der Jugendhaftanstalt mit seinem Bruder und seiner Oma eine Reise durch Kantabrien.

    18. Oktober: „Upstarts“ – Angetrieben vom Startup-Fieber wollen drei Uni-Absolventen aus einer indischen Kleinstadt die Welt verändern und ganz nebenbei Millionäre werden.

    18. Oktober: „Die Geldwäscherei“ – Eine Witwe (Meryl Streep) stößt im Kampf gegen Versicherungsbetrug auf zwei Anwälte in Panama, die das globale Finanzsystem ausbeuten. Die Regie führt Steven Soderbergh.

    25. Oktober: „Dolemite Is My Name“ – Da er in Hollywood vor verschlossenen Türen steht, dreht Rudy Ray Moore (Eddie Murphy) im Jahr 1975 auf eigene Faust den Blaxploitation-Spielfilm „Dolemite“.

    ANIME

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    1. Oktober: „Free!“ (Anime, Staffel 1 und 2)

    3. Oktober: „Die sechs Hände der Rache“ – Drei Waisen, die bei einem Kampfkunstmeister aufwuchsen, werden in ein geheimnisvolles Abenteuer um dämonische Kräfte, Drogenkartelle, Rituale und Blutopfer verwickelt.

    10. Oktober: „Ultramarine Magmell“

    18. Oktober: „Hinter Gittern“ – Als sie sich gegen häusliche Gewalt zur Wehr setzt, landet eine liebevolle Mutter im Gefängnis, wo sie zwischen die Fronten zweier verfeindeter Bandenanführerinnen gerät.

    COMEDY-SPECIALS

    1. Oktober: Nikki Glaser: „Bangin’“

    8. Oktober: Deon Cole: „Cole Hearted“

    14. Oktober: Martin Matte: „Das Leben, der Tod … usw.“ (Comedian Martin Matte aus Quebec)

    16. Oktober: Park Na-rae: „Glamour-Warnung“ (Comedian Park Na-rae aus Korea)

    22. Oktober: Jenny Slate: „Stage Fright“

    24. Oktober: Grego Rossello: „Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten“ (Comedian Grego Rossello aus Argentinien)

    29. Oktober: Arsenio Hall: „Smart & Classy“

    KINDER- und JUGENDSERIEN

    (Inhaltsbeschreibungen von Netflix)

    1. Oktober: „Carmen Sandiego“ (Staffel 2) – Für Carmen, Ivy und Zack steht mehr denn je auf dem Spiel. Denn V.I.L.E. lässt ganze Horden neuer Bösewichte auf sie los, als A.C.M.E. ihnen auf die Pelle rückt.

    4. Oktober: „Einfach unheimlich“ (Staffel 2) – Gruselige Apps, fehlgeleitete Wünsche und Portale in eine andere Dimension: 10 neue schaurige Geschichten lauern auf euch.

    4. Oktober: „Die Supermonster“ (Staffel 3 + Halloween-Special „Vidas erstes Halloween“)

    5. Oktober: „Die Legenden: Meister der Mythen“ – Als mythische Kreaturen zum Leben erwachen, liegt es an den supergeheimen Monsterjägern Leo, Teodora, Don Andrés und Alebrije die Welt zu retten.

    8. Oktober: „Das gruselige Abenteuer des Captain Underpants: Hack-O-Ween“

    11. Oktober: „YooHoo: Retter in der Not“ (Staffel 2)

    18. Oktober: „Mighty Little Bheem: Diwali“ – Ob Dekorationen oder Süßigkeiten – der kleine Bheem kann vom Lichterfest gar nicht genug bekommen. Doch natürlich hat er auch während der Feierlichkeiten Unfug im Kopf.

    18. Oktober: „Spirit: wild und frei“ (Pferdegeschichten: Kollektion 2)

    LIZENZSERIEN (in der Regel nicht exklusiv)

    1. Oktober: „Family Guy“ (Staffel „16“ – bei „Family Guy“ existieren unterschiedliche Staffel-Zählungen: Neu kommen die Folgen ab 290, beginnend mit „Die Emmy-Gewinner-Folge“)

    9. Oktober: „The Walking Dead“ (Staffel 9)

    Lizenz-Filme (in der Regel nicht exklusiv)

    1. Oktober: „Wild Card“

    1. Oktober: „Das Morgan Projekt“

    1. Oktober: „Hacksaw Ridge – Die Entscheidung“ (Nicht in der Schweiz verfügbar)

    1. Oktober: „I, Robot“

    1. Oktober: „Let’s Be Cops – Die Party Bullen“

    3. Oktober: „The Revenant – Der Rückkehrer“ (Nicht in der Schweiz verfügbar)

    11. Oktober: „Der verrückte Professor“

    15. Oktober: „Still Alice – Mein Leben ohne gestern“ (Nicht in der Schweiz verfügbar)

    16. Oktober: „John Wick: Kapitel 2“

    29. Oktober: „All Saints“

    30. Oktober: „Flatliners“

    Netflix-Prorammhighlights

    Trailer zu „Die Geldwäscherei“

    Trailer zu „Im hohen Grass“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen