„Matrix Resurrections“: Trailer zum vierten Teil der Filmreihe

    Kinostart im Dezember

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 09.09.2021, 15:36 Uhr

    Poster zu „Matrix Resurrections“: Rote Pille oder blaue Pille? – Bild: Warner Bros.
    Poster zu „Matrix Resurrections“: Rote Pille oder blaue Pille?

    Am Donnerstag hat Warner Bros. den Trailer für „Matrix Resurrections“ veröffentlicht. Die Fortsetzung der „Matrix“-Filmreihe geht mit der Hoffnung der Fans einher, dass die Serie zu einem besseren Abschluss kommt als mit den bisherigen Fortsetzungen „Matrix Reloaded“ und „Matrix Revolutions“ (beide 2003). Entwickelt hat den Film Lana Wachowski.

    Der neue Film soll am 22. Dezember in die deutschen Kinos kommen. In den USA wird der Film neben der Kinoauswertung auch zum Streaming-Dienst HBO Max kommen.

    Trailer zu „Matrix Resurrections“ (deutsche Synchronfassung)

    Trailer zu „The Matix Resurrections“ (Originalton)

    Zum Cast des Films gehören neben Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss auch Yahya Abdul-Mateen II („Aquaman“-Franchise), Jessica Henwick („Marvel’s Iron Fist“), Jonathan Groff („Mindhunter“), Neil Patrick Harris („How I Met Your Mother“), Priyanka Chopra Jonas („Quantico“), Christina Ricci („Lizzie Borden – Kills!“), Telma Hopkins („Dead to Me“), Erendira Ibarra („Ingobernable“), Toby Onwumere („Empire“), Max Riemelt („World on Fire“), Brian J. Smith („Sense8“) und Jada Pinkett Smith („Gotham“).

    Poster zu „Matrix Resurrections“ Warner Bros

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen