„Little Big Lies“: Alexander Skarsgard und James Tupper in HBO-Miniserie

    Projekt von David E. Kelley versammelt hochklassigen Cast

    Bernd Krannich – 06.01.2016, 18:13 Uhr

    Aleksander Skarsgård in „True Blood“

    HBO hat den Cast zur siebteiligen Miniserie „Big Little Lies“ bekannt gegeben. David E. Kelley schreibt das Drehbuch zur Dramedy über die Vorgänge an einer elitären Schule (fernsehserien.de berichtete), in der die drei weiblichen Hauptfiguren Kinder in der ersten Schulklasse haben. Reese Witherspoon und Nicole Kidman haben zwei der Hauptrollen und fungieren zudem als Executive Producer (fernsehserien.de berichtete), neben ihnen hat Laura Dern die dritte tragende Rolle der Serie. Unter den jetzt bekannt gegebenen zusätzlichen Verpflichtungen sind vermutlich Alexander Skarsgård („True Blood“) und James Tupper („Men In Trees“, „Revenge“) die bekanntesten Namen.

    Skarsgård übernimmt die Rolle des fürsorglichen Familienvaters und Ehemannes Perry, der mit Kidmans Celest verheiratet ist. Die wird von allen um ihr „perfektes“ Leben beneidet. Cameron und Nicholas Crovetti spielen die siebenjährigen Zwillinge des Paares.

    Madeline (Witherspoon) ist energiegeladen und hat gute Intentionen, leider führt ihre Angewohnheit, Probleme bereinigen zu wollen bisweilen zu ungewollten Konsequenzen. Sie ist in zweiter Ehe mit Ed (Adam Scott, „Parks and Recreation“) verheiratet. Die beiden haben eine siebenjährige Tochter (Darby Camp). Aus der ersten Ehe mit Nathan (James Tupper) hat Madeline eine Teenager-Tochter (Kathryn Newton). Ebenfalls in die Familie spielen Nathans neue Frau, Yoga-Lehrerin Bonnie (Zoë Kravitz) und deren gemeinsames Kind (Chloe Coleman) – sowie Theaterleiter Joseph (Santiago Cabrera, „Heroes“), mit dem Madeline eine Affäre hat.

    Renata (Dern) und ihr Ehemann Gordon (Jeffrey Nordling, „Noch mal mit Gefühl“), ein einflussreicher Geschäftsmann, haben ebenfalls eine siebenjährige Tochter (Ivy George).

    Ebenfalls vorab bekannt geworden war, dass Shailene Woodley die mysteriöse, alleinerziehende Mutter Jane spielt.

    P.J. Byrne („Intelligence“) ist als Schulrektor Warren Nippal mit an Bord, Virginia Kull („Gracepoint“) porträtiert die Lehrerin der ersten Klasse. Weitere Rollen als Bekannte und Nachbarn der Hauptfiguren werden unter anderem von Kelen Coleman („The Newsroom“), Sarah Burns („How to Get Away with Murder“), Sarah Baker („Go On“), Larry Bate, Hong Chau („A to Z“), Gia Carides und Kathreen Khavari gespielt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen