Joshua Jackson („Fringe“) und Lauren Ridloff („The Walking Dead“) in neuer Starzplay-Serie

    Drei Staffeln auf einen Schlag für neues Beziehungsdrama

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 20.05.2022, 11:55 Uhr

    Joshua Jackson in „The Affair“ – Bild: Showtime
    Joshua Jackson in „The Affair“

    Gleich drei Staffeln auf einen Schlag hat der US-Bezahlsender Starz nun von einer neuen Serie von Produzentin Ava DuVernay („Queen Sugar“) bestellt. Joshua Jackson („The Affair“) und Lauren Ridloff („The Walking Dead“) übernehmen die Hauptrollen in dem romantischen Drama, das bislang zwar keinen Arbeitstitel hat, aber nun 18 Folgen in drei Jahren erhalten soll. Die Folgen sind jeweils 30 Minuten lang. Das Format wird in Deutschland voraussichtlich bei Starzplay laufen.

    Die Serie schildert die Liebesgeschichte von zwei vollkommen unterschiedlichen Menschen und wie ihr Leben durch die Romanze auf den Kopf gestellt wird. Eine Person hat Vorbehalte, während die andere rastlos agiert. Eine möchte eine Bindung, die andere fragt sich, ob sie in der Beziehung bleiben möchte. Eine Person ist weiß, die andere schwarz, die eine gehörlos, die andere nicht. Beide fühlen sich trotz aller Unterschiede emotional und physisch vollkommen zueinander hingezogen. Ihre Leidenschaft nimmt dabei keine Rücksicht auf vermeintliche, gesellschaftlich etablierte Grenzen.

    Als Showrunnerin fungiert Kat Candler. Ava DuVernay fungiert als Produzentin mit ihrer Firma Array Filmworks, die bei Warner Bros. Television zu Hause ist.

    Es gibt keine vergleichbare Serie im Fernsehen und wir freuen uns sehr, das Format mit Ava zu entwickeln, einer Vorreiterin und einem unvergleichlichen Champion für Diversität, so Kathryn Busby, Programmchefin von Starz, in einem Statement. Lauren ist eine wahre Inspiration und gemeinsam mit Joshua, einem brillanten Schauspielveteranen, wird sie ihre unglaublichen Talente in dieses Projekt einbringen, sowohl vor als auch hinter der Kamera.

    Joshua Jackson war jüngst in der Titelrolle des „Dr. Death“ in dem gleichnamigen Format von Peacock zu sehen. Ende der 1990er Jahre wurde Jackson international bekannt als Pacey Witter in „Dawson’s Creek“. Später verkörperte er fünf Staffeln lang Peter Bishop in dem Mystery-Drama „Fringe“. Es folgten fünf Staffeln als Cole Lockhart in dem Showtime-Drama „The Affair“ sowie die Hauptrolle als Anwalt Bill Richardson in der Hulu-Miniserie „Little Fires Everywhere“.

    Die gehörlose Schauspielerin Lauren Ridloff war drei Staffeln lang in „The Walking Dead“ als Connie dabei. Außerdem absolvierte sie Gastauftritte in „Legacies“ und „New Amsterdam“ und gehörte zum Cast des Marvel-Films „Eternals“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen