FOX verkündet US-Starttermine für „Last Man Standing“, „Atlanta Medical“ und mehr

    Auch neue Mayim-Bialik-Comedy startet im Winter

    Ralf Döbele – 11.11.2020, 11:46 Uhr

    Die letzte Staffel von „Last Man Standing“ beginnt im Januar

    Der Winter bringt bei FOX die Rückkehr zahlreicher Serien mit sich, deren Staffelstarts sich aufgrund der Corona-Pandemie verzögert haben. Los geht es am 3. Januar mit einmaliger Sonntags-Verstärkung in der Form der letzten Staffel von „Last Man Standing“ und der neuen Comedy „Call Me Kat“ mit „Big Bang Theory“-Star Mayim Bialik. Beide Serien wechseln danach am 7. Januar zurück auf den regulären Sendeplatz am Donnerstagabend.

    Erst im vergangenen Monat war bekannt geworden, dass die Sitcom mit Tim Allen, die einst von ABC zu FOX wechselte, nach dem aktuellen neunten Jahr zu Ende gehen wird (fernsehserien.de berichtete). „Call Me Kat“ handelt von der 39-jährigen Kat, die es im Alltag nicht einfach hat. Dennoch beschließt sie, ihrer Mutter zu beweisen, dass man glücklich sein kann, auch ohne die gesellschaftlichen Erwartungen zu erfüllen („Mann, Kinder, erfolgreiche Karriere“). So nimmt sie das Geld, das ihre Eltern eigentlich für die Finanzierung von Kats Hochzeit angespart hatten, und eröffnet in Louisville, Kentucky, ein „Katzen-Café“.

    Mitte Januar melden sich schließlich auch „Atlanta Medical“, „Prodigal Son – Der Mörder in Dir“ und das erfolgreiche Blaulicht-Franchise „9–1–1“ mit seinen beiden Serien zurück.

    Die Winter-Starttermine von FOX im Überblick:

    • Sonntag, 3. Januar 2021
    • 20:00 Uhr: „Call Me Kat“ (Neue Serie)
    • 20:30 Uhr: „Last Man Standing“ (Premiere Staffel 9)
    • Donnerstag, 7. Januar 2021
    • 21:00 Uhr: Call Me Kat“ (Premiere regulärer Sendeplatz)
    • 21:30 Uhr: „Last Man Standing“ (Premiere regulärer Sendeplatz)
    • Dienstag, 12. Januar 2021
    • 20:00 Uhr: „Atlanta Medical“ (Premiere 4. Staffel)
    • 21:00 Uhr: „Prodigal Son“ (Premiere 2. Staffel)
    • Montag, 18. Januar 2021
    • 20:00 Uhr: „9–1–1 Notruf L.A.“ (Premiere 4. Staffel)
    • 21:00 Uhr: „9–1–1: Lone Star“ (Premiere 2. Staffel)

    Bereits Ende September war das durch den Corona-Shutdown geringer betroffene, animierte Comedy-Aufgebot rund um „Die Simpsons“ an den Start gegangen. Auch das neue Sci-Fi-Drama „neXt“ konnte bereits im Oktober auf Sendung gehen, wurde von FOX allerdings bereits nach zwei Staffeln wieder eingestellt. Genauso erging es auch der Soap „Filthy Rich“ mit „Sex and the City“-Star Kim Cattrall. (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen