„Dark“ startet beim Pop-Up-Sender Sky Serien & Shows HD

    Netflix-Eigenproduktion macht überraschenden Ausflug

    Ralf Döbele – 13.06.2020, 15:50 Uhr

    Louis Hofmann in „Dark“

    Normalerweise ist Netflix bei seinen Eigenproduktionen stets um Exklusivität bemüht. So vermisst man im Fall der ersten deutschen Eigenproduktion „Dark“ bislang auch jede Art von DVD- oder Blu-ray-Veröffentlichung, von einer linearen Free-TV-Premiere einmal ganz zu schweigen. Umso bemerkenswerter ist es, dass „Dark“ nun doch einen kurzen Ausflug ins lineare Pay-TV unternimmt: zum neuen Pop-Up-Sender Sky Serien & Shows HD.

    Auf dem Pay-TV-Kanal ist die komplette erste Staffel des Mystery-Thrillers ab Sonntag, den 21. Juni zu sehen. An diesem Sonntagabend laufen ab 20:15 Uhr zunächst drei Folgen, drei weitere werden am Montag, den 22. Juni gezeigt, ebenfalls zur Primetime. Am Dienstag, den 23. Juni geht die erste Staffel dann mit vier weiteren Episoden ab 20:15 Uhr zu Ende.

    Sky Serien & Shows HD geht als Pop-Up-Kanal der Pay-TV-Plattform am 12. Juni auf Sendung. Anlass ist der zehnte Geburtstag von Sky. Bis einschließlich 21. Juli werden hier fünf Wochen lang noch einmal zahlreiche Sky-Eigenproduktionen und eingekaufte Serien-Highlights gezeigt.

    Dazu gehören unter anderem „Das Boot“, „Der Pass“, „8 Tage“, „Chernobyl“, „Watchmen“, „The Young Pope“, „Patrick Melrose“ oder „Twin Peaks“. Die Originalserie des Mystery-Klassikers von Mark Frost und David Lynch wird ab dem 22. Juni um 2:00 Uhr in nächtlicher Marathon-Programmierung bis in die Morgenstunden noch einmal komplett ausgestrahlt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Ich kann den Sender in der Kabelliste trotz Suchlauf nicht finden.Gehen Kabelkunden mal wieder leer aus?
        hier antworten

      weitere Meldungen