Amazon-Highlights im Juni: „Fear the Walking Dead“, „Absentia“ und „NOS4A2“

    Doku-Film „Jonas Brothers: Chasing Happiness“ über Musik-Stars

    24.05.2019, 08:00 Uhr – Bernd Krannich

    Amazon-Highlights im Juni: "Fear the Walking Dead", "Absentia" und "NOS4A2" – Doku-Film "Jonas Brothers: Chasing Happiness" über Musik-Stars – Bild: AMC
    „Fear the Walking Dead“

    Der Streaming-Dienst Prime Video hat die Highlights seines Paketangebots für den Juni verkündet. Dort beginnt parallel zur Weltpremiere die fünfte Staffel der Zombie-Serie „Fear the Walking Dead“, die zweite Staffel von Stana Katićs Serie „Absentia“ kommt am 14. Juni ins Programm (nachdem der Import der ersten Staffel etwas dauerte, geht es nun mit der zweiten Staffel umso schneller; Trailer). Die düstere Comedy „Loudermilk“ geht am 12. Juni in ihre zweite Staffel.

    Eine neue Serie im Angebot ist unter anderem die Horror-Serie „NOS4A2“ (lies Nosferatu) mit Zachary Quinto als diabolischem Gegenspieler. In der Adaption einer Comicvorlage von Horror-Größe Joe Hill entführt der vampirische Charlie Manx Kinder in sein Christmasland, um sich dort von ihren Seelen zu ernähren. Die junge Künstlerin Vic McQueen (Ashleigh Cummings) erkennt, dass in ihr übernatürliche Kräfte schlummern, „Verlorenes“ wiederzufinden. So kommt sie auf die Spur von Manx (Trailer).

    Daneben kommt auch „Too Old to Die Young“ als Deutschlandpremiere ins Prime-Video-Angebot. Im Zentrum steht die kriminelle Unterwelt von Los Angeles. Dort begeben sich „einfache“ Killer auf eine existenzielle Reise, um Samurai zu werden. Miles Teller wird den Protagonisten Martin verkörpern, einen Polizisten, der sich in die Welt der Profikiller verstrickt. Hinter dem Format steht Regisseur Nicolas Winding Refn („Drive“,„The Neon Demon“), Hauptrollen haben Jena Malone, John Hawkes, Cristina Rodlo und Augusto Aguilera.

    Dazu kommen noch – nicht exklusiv – die erste Staffel der Lehrer-Comedy „Those Who Can’t“, die der Sitcom „American Housewife“ (deren Free-TV-Premiere just bei sixx verschoben wurde, fernsehserien.de berichtete) und die zweite Staffel von „The Good Fight“ – alle drei Serienstaffeln waren bisher nur bei Pay-TV-Sendern zu sehen.

    Unter den Eigenproduktionen hebt Prime Video noch den Doku-Film „Jonas Brothers: Chasing Happiness“ hervor, in dem die drei Jonas Brothers Nick, Joe und Kevin Einblicke in ihr Leben „hinter den Kulissen“ gewähren. Gezeigt werden ihre Anfänge, Erfolge, die Trennung der Band und wie sie als Musiker wieder zueinander fanden, um ihr aktuelles Album „Happiness Begins“ zu produzieren.

    ORIGINALS

    ab 3. Juni: „Fear the Walking Dead“ (Staffel 5; wöchentlich eine neue Folge)
    7. Juni: „NOS4A2“ (komplette Staffel 1; in Originalton und Synchronfassung)
    12. Juni: „Loudermilk“ (Staffel 2)
    14. Juni: „Absentia“ (Staffel 2)
    14. Juni: „Too Old to Die Young“ (Staffel 1)

    EXKLUSIVE SERIEN

    (für SVoD-Bereich)
    11. Juni: „Homeland“ (Staffel 7)

    FILME

    4. Juni: „Jonas Brothers: Chasing Happiness“ (Doku-Film über die Jonas Brothers; Eigenproduktion)

    Exklusiv (im SVoD-Bereich)
    1. Juni: „Du neben mir“
    1. Juni: „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“
    1. Juni: „Victoria & Abdul“
    4. Juni: „Die Grüne Lüge“ (Doku über irreführende Werbung)
    6. Juni: „Kin“
    8. Juni: „Look Away“ (Krimi von 2019 mit India Eisley, Mira Sorvino, Jason Isaacs)
    12. Juni: „Dinky Sinky“
    13. Juni: „Mission: Impossible – Fallout“
    16. Juni: „Schneemann“
    18. Juni: „Die Legende des Ben Hall“
    21. Juni: „Gods of Egypt“
    22. Juni: „The Great Battle“ (südkoreanischer, historischer Action-Film von 2019)
    25. Juni: „Hunter Killer“
    27. Juni: „Ballon“
    27. Juni: „Ménage à Trois – Drei sind (k)einer zu viel“ (französische Beziehungs-Komödie von 2018)

    WEITERE SERIEN

    7. Juni: „Once Upon a Time – Es war einmal … “ (Staffeln 1 bis 5)
    12. Juni: „The Good Fight“ (Staffel 2)
    15. Juni: „Those Who Can’t“ (Staffel 1)
    16. Juni: „Hell on Wheels“ (Staffel 1)
    21. Juni: „American Housewife“ (Staffel 1)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Vritra am 25.05.2019 11:22

      Ich schätze, wenn er Deutsch gelernt hat...
        hier antworten
      • User_984778 am 24.05.2019 13:30

        Wann lernst du endlich Artikel von vorne bis hinten zu lesen??

        Zitat aus dem Artikel von gestern:

        "Seriendeals für bestehende Formate dürften von der jetzigen Änderung nicht betroffen sein, sie dürften für neue Staffeln wie zuvor fortlaufen."
          hier antworten
        • Sentinel2003 (geb. 1967) am 24.05.2019 09:24

          Wo wird Fear gesendet dann eigenlich nach dem auslaufenden Vertrag mit AMC und Amazon??
            hier antworten

          weitere Meldungen