Mission: Impossible – Fallout

    USA 2018 (Mission: Impossible – Fallout, 147 Min.)
    • Action
    • Thriller
    Ilsa Faust (Rebecca Ferguson, l.); Ethan Hunt (Tom Cruise, r.) – Bild: 2018 Paramount Pictures. All rights reserved. /​ Chiabella James Lizenzbild frei
    Ilsa Faust (Rebecca Ferguson, l.); Ethan Hunt (Tom Cruise, r.)

    Eine Terrorgruppe will auf dem Schwarzmarkt waffenfähiges Plutonium erwerben. Agent Ethan Hunt soll die Übergabe verhindern. Doch Ethan und seine Truppe scheitern. Ethan muss den Fehler korrigieren. Das Ziel: Sicherstellung des Plutoniums. Von Berlin über Paris nach Kaschmir führt die Spur der heißen Ware. – Sechstes Abenteuer der Reihe um Superstar Tom Cruise mit spektakulären Stunts vor internationalen Schauplätzen. Nachdem der ehemalige Boss der Terroreinheit „Syndikat“, Solomon Lane (Sean Harris), von Ethan Hunt (Tom Cruise) festgenommen wurde, hat sich eine neue Terror-Gruppe unter dem Namen „Die Apostel“ formiert. Für einen unbekannten Auftraggeber namens John Lark sollen sie Plutonium besorgen, das den Bau einer Bombe ermöglicht.
    Berlin: Die illegale Lieferung des Stoffes aus russischer Quelle und dessen Übergabe soll von Agent Ethan Hunt gestoppt werden. Wie immer wird Ethan von Benji (Simon Pegg) und Luther (Ving Rhames) begleitet, auf die er sich hundertprozentig verlassen kann. Als Hunt und seine Leute das Plutonium käuflich erwerben wollen, geraten sie in einen Hinterhalt. Luther kommt in eine lebensgefährliche Situation und Ethan entscheidet sich dafür, das Leben des Freundes zu retten. „Die Apostel“ entkommen mit dem Plutonium. Ethans Chef Hunley (Alec Baldwin) hält die Entscheidung Ethans, Luther zu retten, für richtig, doch CIA-Leiterin Erica Sloane (Angela Bassett) sieht das anders. Sie setzt SAD-Agent August Walker (Henry Cavill) auf Hunt an. Zur Kontrolle und Verstärkung wird er Teil von dessen Team, mit dem klaren Auftrag, das Plutonium wieder zu beschaffen.
    Die Spur führt nach Paris. Hunt und Walker springen über der Stadt aus einem Flugzeug ab und mischen sich undercover unter die Gäste der Waffen-Dealerin Alanna Mitsopolis (Vanessa Kirby), alias die „Weiße Witwe“. Alanna gibt im Grand Palais eine große Party. Sie gilt als Kontaktperson zwischen dem mysteriösen John Lark und den „Aposteln“. Hunt gibt sich als Lark aus, in der Hoffnung, dass Alanna Lark nie begegnet ist und kann einen der drei Sprengsätze sicherstellen. Überraschend taucht auch eine gute alte Bekannte Hunts, MI6-Doppelagentin Ilsa Faust (Rebecca Ferguson), in Paris auf. Sie gesteht Hunt, Solomon Lane im Auftrag des MI6 liquidieren zu wollen. Doch Hunt und sein Team können Solomon in ihre Gewalt bringen. Sie wollen ihn gegen das Plutonium austauschen.
    Die atemlose Jagd nach den Sprengsätzen führt von Paris nach London und von dort aus um den halben Globus, nach Kaschmir, ins Grenzland zu Indien, Pakistan und China. Im Nubra-Tal wollen „Die Apostel“ die verbliebenen Sprengsätze zünden, um das Wasser der Anrainer-Staaten zu vergiften. Das MI-Franchise, das auf eine TV-Serie der 70er-Jahre des 20. Jahrhunderts zurückgeht (deutscher TV-Titel „Kobra, übernehmen Sie“), ist neben Bond eines der erfolgreichsten Franchise der Filmgeschichte. Tom Cruise ist einer der letzten großen Action-Stars, die nicht von der Zeit überholt wurden – wie seine Kollegen Schwarzenegger und Stallone. Seit 1996 setzen Cruise, der auch mit produziert, und sein Team ihre Erfolgsgeschichte fort. „Er springt aus dem Flugzeug, rast mit dem Motorrad durch Paris, hetzt über die Dächer Londons – Tom Cruise ist nicht zu bremsen.
    Aber der sechste Teil des Spionage-Franchise ist mehr als die Aneinanderreihung adrenalingetränkter Dauer-Action. Das Drehbuch von Regisseur Christopher McQuarrie, der bereits den Vorgänger ‚Rogue Nation‘ inszeniert hat, besticht auch durch Witz und einen und einen komplexen Spionageplot, bei dem man nie weiß, wer ein falsches Spiel spielt. Auf angenehme Weise erinnert hier vieles sehr an den ersten Einsatz von 1996.“ (Cinema) (Text: ZDF)

    Deutsche TV-Premiere01.06.2020ProSiebenDeutscher Kinostart02.08.2018Internationaler Kinostart27.07.2018

    Originalsprache: Englisch

    Alternativtitel: Mission: Impossible 6

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Di 07.06.2022
    01:05–04:00
    01:05–
    Mo 06.06.2022
    20:15–23:05
    20:15–
    Sa 09.04.2022
    22:20–01:15
    22:20–
    Fr 08.04.2022
    20:15–23:15
    20:15–
    Mi 30.03.2022
    00:15–02:35
    00:15–
    Mo 28.03.2022
    22:15–00:30
    22:15–
    So 13.02.2022
    12:05–14:30
    12:05–
    Sa 12.02.2022
    22:15–00:35
    22:15–
    Mo 24.01.2022
    02:35–04:50
    02:35–
    So 23.01.2022
    20:15–22:35
    20:15–
    So 23.01.2022
    12:55–15:15
    12:55–
    So 20.06.2021
    10:10–12:35
    10:10–
    Sa 19.06.2021
    22:55–01:40
    22:55–
    Sa 19.06.2021
    20:15–22:40
    20:15–
    Fr 18.06.2021
    20:15–23:15
    20:15–
    Sa 17.04.2021
    22:40–01:35
    22:40–
    Mo 12.04.2021
    02:55–05:10
    02:55–
    So 11.04.2021
    20:15–23:05
    20:15–
    So 11.04.2021
    20:05–22:35
    20:05–
    So 03.01.2021
    02:00–04:15
    02:00–
    Fr 01.01.2021
    20:15–22:35
    20:15–
    Sa 26.09.2020
    22:55–01:40
    22:55–
    Fr 25.09.2020
    20:15–23:10
    20:15–
    Di 02.06.2020
    01:05–03:35
    01:05–
    Di 02.06.2020
    00:25–02:45
    00:25–
    Mo 01.06.2020
    20:15–23:00
    20:15–
    Mo 01.06.2020
    20:10–22:30
    20:10–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Mission: Impossible - Fallout online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Mission: Impossible - Fallout – News