„Alarm für Cobra 11“: Erdoğan Atalays neuer Partner ist eine Frau

    Pia Stutzenstein wird erste weibliche Hauptkommissarin

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 25.09.2019, 20:28 Uhr

    „Alarm für Cobra 11“: Pia Stutzenstein wird die neue Partnerin von Erdoğan Atalay – Bild: TVNOW / Ruprecht Stempell
    „Alarm für Cobra 11“: Pia Stutzenstein wird die neue Partnerin von Erdoğan Atalay

    Bei „Alarm für Cobra 11“ brechen neue Zeiten an. RTL kündigte ja bereits im Vorfeld der Staffel weitreichende Veränderungen an – schon bekannt war, dass im Verlauf der kürzlich gestarteten neuen Staffel Semir Gerkhans (Erdoğan Atalay) aktueller Partner Daniel Roesner alias Kriminalhauptkommissar Paul Renner die Serie verlassen wird. Nun ließ RTL die Katze aus dem Sack und enthüllte Renners Nachfolger: Es handelt sich um Pia Stutzenstein – Semir Gerkhan erhält somit zum ersten Mal in der 23-jährigen Geschichte der Serie eine weibliche Hauptkommissarin an seine Seite gestellt.

    „Endlich kann ich zeigen, dass auch Frauen in Deutschland Action können!“, freut sich die gebürtige Aachnerin Pia Stutzenstein. „’Cobra 11’ kenne ich seit meiner Kindheit, die Serie ist eine Institution bei RTL. Umso mehr freue ich mich, Teil davon zu werden – und, dass ich als erste Frau an Erdoğans Seite spiele, übertrifft nochmal alles“, so die 30-Jährige, die nach dem Gymnasium von 2012 bis 2016 Schülerin an der Schauspielschule Theaterakademie Köln war, an der sie 2016 den Abschluss erwarb. In kleineren Rollen war sie bisher in Serien wie „Alles was zählt“, „Unter uns“, „SOKO Köln“, „Wishlist“, „Einstein“ und „Das Traumschiff“ sowie in der Kino-Romanverfilmung „Der Fall Collini“ zu sehen. Wie ihr Rollenname bei „Cobra 11“ lautet, ist noch nicht bekannt. Ihr erster Auftritt in der Serie wird jedenfalls 2020 ausgestrahlt.

    Philipp Steffens, Bereichsleiter Fiction bei RTL: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit einer Partnerin an Erdoğan Atalays Seite eine ganz neue Ära bei ‚Alarm für Cobra 11‘ einläuten. Und wir sind sehr stolz, mit Pia Stutzenstein eine Darstellerin gefunden zu haben, die sich in den vielen Castingrunden mit ihrer Schauspielkunst, großer Selbstverständlichkeit für ihre Rolle und einem hervorragenden Gespür für Timing durchsetzen konnte. Wir werden dadurch ‚Cobra 11‘ neu erfinden. Dieser Mut zur Weiterentwicklung und die Freude an Herausforderungen waren und sind wichtige Bausteine für den langjährigen Erfolg der Serie.“

    Erdoğan Atalay kommentiert: „Wir haben viele Jahre das ‚Buddy-Team‘ erzählt, nun ist der richtige Zeitpunkt für eine Partnerin.“ Im Vorfeld der Staffel kündigte RTL Veränderungen an, die das gesamte Team vor schwierige Entscheidungen stellt. Die Charaktere werden mit Situationen konfrontiert, die zu Zerwürfnissen im Team führen – und große Veränderungen in der Zukunft mit sich bringen werden. Am Ende der Staffel soll nichts mehr so sein, wie es vorher war, zudem droht eine dramatische Geiselnahme.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Hey Tyger bin voll und ganz deiner Meinung👍😊 frag mich auch was RTL sich dabei gedacht hat?🤔 Ja entweder (Jenny) oder Tom Beck. Was ich mich die ganze Zeit frage, aus Welchen Grund will Tom Beck (Ben) nicht langfristig zur Cobra 11 zurück kommen. Weiss da jemand was genaueres??
      • (geb. 1978) am melden

        Vielleicht hat er einfach keine Lust, sich jahrelang nur auf eine Rolle zu konzentrieren und dann "nie wieder" was anderes zu machen? Ausgestiegen war er ja glaube, um sich mehr seiner Musikkarriere zu widmen.
      hier antworten
    • am melden

      Na ja, was hat RTL jetzt sich dabei gedacht.?? Das wird nichts. Darüber kann ich nur lachen..... Ja... Laura72... Dann muß es heißen... Der Mann und die Frau von Cobra 11 oder das Team...
      Das wird was.... 🤣🤣🤣

      Wenn Paul nicht weiter macht, dann soll Tom Beck wieder zurück kommen. Der hatte Witz, Charme und Humor und auch die Action Szenen waren sehr gut mit ihm und semir.
      Alles andere ist..... Nichts.. Dann bitte soll Paul bleiben. Aber keine Frau.
      Und wenn Frau, sollte es Jenny sein, die hat Biss. 👍🏻👍🏻👍🏻
      • (geb. 1978) am melden

        Als Tom Beck anfing gab es auch nicht wenige Leute, die meinten "das wird nix". Vielleicht sollte man es doch einfach mal abwarten und dann sein Urteil fällen  ;)
      hier antworten
    • am melden

      Das war's schon mit Tom Beck?? Nur kurz einen Gast auftritt und das war's auch schon? ich bin schon ganz skeptisch über das ganze mit den neuen Partnerin von Semir. Und wie würde das ganze mit den Action Szenen aussehen? Soll sie von einem LKW Runter springen, und die Gegner die Scheibe einschlagen, Faust ins Gesicht schlagen und das Fahrzeug Stopen?!? Was währe wenn sie es, mal mit schlimmen Gegner zu tun hätten was immer, fast vor kommt und sie Semir fangen halten zu Tode prügeln oder was auch immer. Wenn es nicht mehr anders geht, wie soll sie ihn Retten?? Das ist totaler Quatsch das ganze, wenn ihr mich fragt. Vergleicht hier Jemand Linda Hamilton (Sarah Conner) aus Terminator 2 mit Cobra 11 echt Jetzt? Schade eigentlich, dass Tom Beck nicht langfristig zur Cobra 11 zurück kommt.
      • (geb. 1978) am melden

        "Vergleicht hier Jemand Linda Hamilton (Sarah Conner) aus Terminator 2 mit Cobra 11 echt Jetzt?"
        Ja, das war ich. Als Beispiel dafür, dass auch Frauen Action können. Muss man sich nur mal den Unterscheid von Frau Hamilton in T1 und T2 anschauen. Frau Stutzenstein hat noch niemand in C11 gesehen, aber schon können sich ein paar Herren nicht vorstellen, dass das überhaupt gehen kann. Wieso nicht?
        Achja, die Antwort auf Deine zahlreichen Fragen zum Ablauf der Actionszenen kann nur lauten: Klar, warum nicht?
        Weil sie eine kleine "zerbrechliche" Frau ist? Man kann sich nur wundern...
      hier antworten
    • (geb. 1972) am melden

      Ich frage mich, wie das Intro aussehen wird. Das Intro war natürlich immer Ihr Revier ist die Autobahn. Ihr Einsatz heißt: voller Tempo
      Ihre Gegner von heute: extrem schnell und gefährlich.
      Verbrechen ohne Limit - Jeder Einsatz volles Risiko
      für die Männer von Cobra 11. „Das ist aber nicht mehr möglich, wenn Semir eine Partnerin hat.
      • (geb. 1978) am melden

        Da zu sagen "... das Team von Cobra 11" sollte wohl das geringste Problem sein...
      hier antworten
    • (geb. 1972) am melden

      Es ist unglaublich, dass es immer noch Menschen wie Stefan G gibt, die davon überzeugt sind, dass Frauen vom schwachen Geschlecht sind und deshalb nicht handeln können. Leute wie diese denken, Frauen sind nur gut genug für den Haushalt
        hier antworten
      • (geb. 1963) am melden

        Die wird - wahrscheinlich (?) - wohl auch nach dieser oder der nächsten Staffel wieder in der Versenkung verschwinden. Wetten, dass...?!?
        So ähnlich wie Vinzent Kiefer. Von dem spricht jetzt auch keiner mehr (seltsam, dass d i e s e Folgen mit ihm wiederum nur auf "Nitro" wiederholt werden - und nicht im "RTL"-Hauptprogramm)...
          hier antworten
        • am melden

          Längst überfällig, wundert mich das man das erst jetzt wagt. Warum sollten Frauen nicht genauso Action machen können? Gibt es keinen logischen Grund dafür und Hollywood hat das schon bewiesen bevor es überhaupt Altarm für Cobra 11 gab.

          Manchmal frage ich mich schon wieso in der Hinsicht manche Produzenten so wenig selbstvertrauen haben. Bei Dr. Who hat es ja noch viel viel länger gedauert, bis es mal einen weiblichen Doktor gab, obwohl schon sehr lange bekannt war, dass er sich auch in eine Frau verwandeln könnte, selbst in eine Alienform, was es aber auch nie gab. Manchmal würde ich mir schon mehr Mut von Produzenten wünschen.
            hier antworten
          • am melden

            Ich freue mich auch auf das neue Duo Atalay/Stutzenstein, wurde auch Zeit, das Semir eine Frau als Partnerin bekommt.
              hier antworten
            • (geb. 1967) am melden

              Sehr, sehr gut!!! Freue mich total für Pia, dass Sie seine erste Partnerin wird!!!
                hier antworten
              • (geb. 1963) am melden

                Und wie soll das jetzt denn abgehen?!?
                Die wird doch nicht wie "Ben" und "Semir" aus dem fahrenden Auto auf einem LKW springen!?
                Oder werden die Action-Szenen etwa ganz eingestellt!? Denn darauf ist die Serie ja aufgebaut - und bin das seit dem Einstieg von Mark Keller ab Staffel 2 so gewohnt.
                Wenn dann nur noch "normale" Folgen gedreht werden sollen, kann man die Serie ja gleich ans ZDF abgeben und werktags um 19:25 Uhr ausstrahlen.

                Also ich bin da eher skeptisch mit einer weiblichen Partnerin neben "Semir"!
                Man hätte da lieber "Heinz" Beck zurückholen sollen...
                • (geb. 1978) am melden

                  OK, geboren 1963... Aber selbst mit über 50 sollte man doch inzwischen mitbekommen haben, dass Frauen nicht nur gutausehend am Herd stehen müssen...
                  Sigourney Weaver hat schon 1979 Aliens in den Hintern getreten und Linda Hamilton hat 1991 auch keine schlechte Figur in Terminator 2 gemacht. Um nur zwei Beispiele zu nennen...
                  Da wird Frau Stutzenstein es sicherlich auch schaffen, mal über ein fahrendes Auto zu klettern oder auch mal davon runterzuspringen. Und auch wenn es Illusionen zerstören sollte: Das meiste machen eh die Stunt-Doubles.
                  Ich persönlich freue mich auf die neuen Folgen. Nach 23 Jahren kann man das ruhig mal probieren. Man gewöhnt sich sicherlich genauso schnell daran wie an die bisherigen 8 Partner.
                hier antworten

              weitere Meldungen

              weitere Meldungen

              weitere Meldungen

              weitere Meldungen