„A Discovery of Witches“: Trailer und Startdatum für Staffel 2 veröffentlicht

    Trailer zeigt Eindrücke des Elisabethanischen London

    Jana Bärenwaldt – 12.10.2020, 12:03 Uhr

    „A Discovery of Witches“ Staffel 2

    Im Rahmen der virtuellen New York Comic Con wurde endlich das genaue Startdatum der zweiten Staffel von „A Discovery of Witches“ bekannt gegeben. Die zehn neuen Episoden werden ab dem 8. Januar 2021 ausgestrahlt. Zudem wurde ein knapp zweiminütiger Trailer veröffentlicht, der weitere Einblicke in die Handlung der Staffel gewährt.

    Trailer zur zweiten Staffel von „A Discovery of Witches“

    Im Trailer ist die Rede von einer alten Prophezeiung über eine Hexe, die das Schicksal aller Kreaturen verändern wird. Die Vermutung, dass es sich dabei um Diana (Teresa Palmer) handeln könnte, liegt nahe. Das Thema der zweiten Staffel scheint Macht zu sein und sich somit um diejenigen zu drehen, die Macht haben und um diejenigen, die nach ihr streben. Dabei muss Diana erst noch lernen, ihre eigene Macht zu beherrschen. Im Elisabethanischen London 1590 begibt sie sich deswegen auf die Suche nach einer Lehrerin.

    Macht verspricht zudem das Buch des Lebens, nach dem nicht nur Diana und Matthew (Matthew Goode) suchen. Auch Gerbert (Trevor Eve), Peter Knox (Owen Teale), Satu (Malin Buska) und Domenico (Gregg Chillin) versuchen das Buch in die Hände zu kriegen, in dem sich angeblich eine Anleitung zur Unsterblichkeit verbirgt. Dazu müssen sie jedoch erst einmal Diana und Matthew ausfindig machen und so verfolgen sie entschlossen jede Spur.

    Dianas Tanten Sarah (Alex Kingston) und Em (Valarie Pettiford) verbünden sich derweil mit der berüchtigten Hexenjägerin Ysabeau de Clermont (Lindsay Duncan), Matthews Mutter. Währenddessen fungieren Marcus (Edward Bluemel) und Miriam (Aiysha Hart) in Oxford als Beschützer der Dämonen Nathaniel (Daniel Ezra) und Sophie (Aisling Loftus), deren Schwangerschaft voranschreitet. Die Beziehung von Sophie, die eigentlich von Hexen abstammt, und Nathaniel verstößt gegen die strengen Regeln der Kongregation.

    Neu dabei in Staffel zwei sind Tom Hughes („Victoria“) als Christopher „Kit“ Marlowe und Steven Cree („Outlander“) als Gallowglass De Clermont. Hughes verkörpert den englischen Autor, Poet und Übersetzer Christopher „Kit“ Marlowe, der in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, also in der Elisabethanischen Ära, lebte. Cree wird Gallowglass De Clermont spielen, einen Vertrauten des ungewöhnlichen Paares aus Vampir Matthew und Hexe Diana. Eric Ragnall Brendan William Sorley De Clermont, so sein vollständige Name, ist ein Neffe von Matthew und wurde von Hugh De Clermont in einen Vampir verwandelt.

    Ebenfalls zum Cast gesellt sich James Purefoy („The Following“), der Philippe De Clermont verkörpert, seines Zeichens Gründer der Kongregation, Kommandeur der Ritter von Lazarus, Gefährte von Ysabeau und Stiefvater von Matthew. Die unter anderem aus „Doctor Who“ bekannte Sheila Hancock spielt die ältere Hexe Goody Alsop, während Paul Rhys („Borgia“, „Da Vinci’s Demons“) Andrew Hubbard verkörpert, Vampir-Herrscher über alle Kreaturen in London. Adelle Leonce wird zum Love Interest für Marcus.

    Die zweite Staffel von „A Discovery of Witches“ läuft zunächst in Großbritannien auf Sky One und NOW TV und einen Tag später, am 9. Januar, in den USA bei Sundance Now und dem Streamingdienst Shudder (beide gehören zu AMC Networks). Ein deutscher Ausstrahlungstermin ist noch nicht bekannt. Die erste Staffel feierte seinerzeit gut ein halbes Jahr nach der Originalausstrahlung in Deutschland auf Sky One Premiere.

    Die Dreharbeiten zur dritten Staffel sind bereits in den Wolf Studios in Wales gestartet. Die Serie basiert auf der Roman-Trilogie „All Souls“ von Deborah Harkness, welche in Deutschland als „Die Seelen der Nacht“, „Wo die Nacht beginnt“ und „Das Buch der Nacht“ veröffentlicht wurde.

    Der ausführende Produzent Lachlan MacKinnon und die die Autorin Deborah Harkness sowie die Darsteller Teresa Palmer, Matthew Goode, Edward Bluemel, Adelle Leonce und Steven Cree führten durch das virtuelle Panel.

    A Discovery of Witches Season 2 | Behind The Magic

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen