• Mutter und Sohn

      Deutsche Erstausstrahlung: 02.01.1992 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: 16.01.1984 ABC (Englisch)

      Arthur Beare ist Ende 30 und wohnt seit der Scheidung von seiner Frau bei seiner Mutter Maggie. Dort leidet er nicht nur unter ihrer unglaublichen Naivität, ständigen Vergesslichkeit und penetranten Anhänglichkeit, Maggie verdirbt Arthur auch jeden Kontaktversuch mit anderen Frauen. Hinzu kommt, dass Maggie ihren anderen Sohn Robert – von Beruf Zahnarzt – in jeder Hinsicht bevorzugt, auch wenn er sich nur meldet, wenn es Geld gibt. (Text: Wikipedia)

      Mutter und Sohn auf DVD

      Mutter und Sohn – Streams

      Mutter und Sohn – Community

      tuxer (geb. 1955) am 05.03.2018 16:49: Das ist doch mal eine richtig gute Information, vielen Dank dafür !
      Ich hoffe, daß sich der Preis in einem vernünftigen Rahmen bewegen wird.
      Besteht die Möglichkeit, den Namen der Firma zu erfahren ?

      Vielen Dank
      test-bild (geb. 1974) am 26.01.2018 13:36: Ja, die bisher dämlichste Antwort seitens der ARD war die Begründung, dass der Humor heute nicht mehr zeitgemäß wäre oder besser gesagt es politisch nicht korrekt sei über demente Senioren zu lachen. Junge, Junge, wie weit soll das denn noch gehen mit dieser sog. "politischen Korrektheit"? Scheint inzwischen für alles als Begründung genommen zu werden! Dann darf man auch nicht über Laurel & Hardy lachen als Randgruppen der "Dicken und Doofen". Dabei fällt mir immer wieder auf, dass grade diese Menschen oft am meisten über sich selber lachen können.
      test-bild (geb. 1974) am 26.01.2018 13:29: Lieber Bernd, ich möchte mich hier einfach mal ganz herzlich persönlich bei Dir bedanken für Dein Engagement bzgl. der von mir schon so lange ersehnten deutschen Synchronfassung von Mother & Son. Ich liebe ebenso den trockenen Humor de Reihe und nachdem selbst bei YouTube & Co. noch nicht einmal eine einzelne Folge von VHS zu finden ist, war ich schon kurz davor die übverteuerten Preise für die beiden englischen Seasons zu investieren, aber so gedulde ich mich gerne noch bis Ende des Jahres und hoffe nur noch auf eine vollständige Box zum fairen Preis. Dir aber nochmals vielen vielen Dank für den Tipp an die Veröffentlicher! Beste Grüße, Dirk
      Bernd K (geb. 1971) am 20.12.2017 11:43: Hey Leute, good news: arbeite in der Medienbranche und habe einer DVD-Firma, die sich auf klassische Filme/Serien spezialisiert hat den Tipp gegeben, MUTTER UND SOHN auf DVD herauszubringen...und siehe da: die Firma konnte sich die Rechte sichern und die Serie kommt endlich im Dezember 2018 auf den Markt :-)

      Freue mich schon riesig, da ich die Serie und den unglaublich trockenen Humor damals geliebt habe!!!

      In diesem Sinne: viele Grüße, frohe Weihnachten und das Warten hat bald ein Ende.
      Bianca K. am 08.04.2017 23:20: Auf Videokassette aufgebnommen? was würden Sie für das Verlangen?? :)

      Cast & Crew

      Dies und das

      Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

      1992 (ARD); 1996 (SWR). 35 tlg. austral. Sitcom von Geoffrey Atherden („Mother And Son“; 1983–1993).

      Nach seiner Scheidung lebt der 40 jährige Journalist Arthur Beare (Garry McDonald) wieder bei seiner senilen Mutter Maggie (Ruth Cracknell). Er kümmert sich um sie, obwohl sie ihn in jeder Hinsicht wahnsinnig macht und seinen Bruder Robert (Henri Szeps) viel lieber mag. Der ist Zahnarzt und kümmert sich überhaupt nicht um die Mutter, er möchte sie lieber ins Altenheim abschieben. Er ist mit Liz (Judy Morris) verheiratet.

      28 Folgen liefen zunächst dienstags bis donnerstags, in Wiederholungen später auf dem Golden Girls-Comedysendeplatz am späten Freitagabend. Sieben weitere Folgen wurden in mehreren Dritten Programmen gezeigt.

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Mutter und Sohn im Fernsehen läuft.