zurückStaffel 2, Folge 2weiter

    • Folge 8

      Staffel 2, Folge 2

      Dr. Christian Horwaths erster Fall führt den Rechtsanwalt nach Niederösterreich zu einem Mietstreit. Ein junges Paar lebt seit Monaten ohne Strom und Wasser. Zusätzlich wuchert Schimmel in der Kellerwohnung. Anfänglich sollte für Jasmin Schneider und Daniel Bota die Wohnung nur eine Übergangslösung sein, sie hofften auf eine Dachgeschosswohnung im selben Mietshaus. Doch daraus wurde bis heute nichts stattdessen leben sie in Räumlichkeiten in denen Schimmel wuchert. Das Paar bezahlt seit einigen Monaten keine Miete mehr. Nach ein paar Wochen drehte der Vermieter den Strom ab und auch die Wasserleitung wurde gekappt. Das Paar weiß nicht mehr weiter und hat Dr. Christian Horwath um Hilfe gebeten. Eines ist klar: Das Abstellen von Wasser und Strom ist gesetzeswidrig. Der Rechtsanwalt misstraut dem gesamten Mietobjekt, er vermutet, dass es für die Kellerwohnung gar keine Benützungsbewilligung gibt. Und: er holt einen Experten zur Wohnung. Schimmelexperte und EU Bausachverständiger Günther Nussbaum soll herausfinden, woher der Schimmel kommt und ob die Wohnung als solche überhaupt genutzt werden darf. Außerdem: Der Fall über ein angeblich vertauschtes Klavier geht weiter. Die Wienerin Luise Luftensteiner hat sich 1984 um rund 25.000 Euro einen Steinway-Flügel gekauft. 2011 ließ sie das Instrument von einem Klaviermachermeister reparieren. Die Klavierlehrerin ist aber überzeugt davon, dass sie aus der Reparatur nicht ihren eigenen Flügel zurückbekommen hat, sondern einen völlig anderen. Der Flügel sei zwar baugleich mit jenem, den Frau Luftensteiner damals gekauft hat, jedoch war ihrer laut eigener Aussage in tadellosem Zustand. Der jetzige, der in ihrem Wohnzimmer steht, sei vollkommen abgewirtschaftet. Dr. Christian Horwath begibt sich auf die Suche nach dem zweiten, baugleichen Flügel. Er telefoniert mit dem Hersteller, befragt mehrere Klavierstimmer und wird schließlich fündig. Der zweite Flügel befindet sich tatsächlich noch in Österreich: er ist in der amerikanischen Botschaft. Angeblich steht dieser Flügel aber bereits seit 10 Jahren in den Räumlichkeiten und wurde nie wegbewegt. Außerdem soll er in einem fürchterlichen Zustand sein. Wie wird Luise Luftensteiner auf diesen neuen Informationen reagieren? Wird sie dem Rechtsanwalt Glauben schenken, oder wird sie ihre Suche nach ihrem geliebten Flügel fortsetzen, obwohl die Suche schon über 3 Jahre dauert und bereits mehrere tausend Euro verschlungen hat?. (Text: ATV)

      Original-Erstausstrahlung: Mi 08.04.2015 ATV
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Sendetermine

       Sa 30.11.2019
      17:10–18:10
      17:10–ATV (Österreich)
       Fr 29.11.2019
      00:25–01:25
      00:25–ATV (Österreich)
       Do 28.11.2019
      21:20–22:25
      21:20–ATV (Österreich)
       Mo 05.08.2019
      02:20–03:10
      02:20–ATV (Österreich)
       So 04.08.2019
      22:20–23:25
      22:20–ATV (Österreich)
       So 21.10.2018
      12:10–13:15
      12:10–ATV (Österreich)
       Fr 19.10.2018
      01:25–02:20
      01:25–ATV (Österreich)
       Do 18.10.2018
      22:20–23:20
      22:20–ATV (Österreich)
       So 19.04.2015
      16:05–17:10
      16:05–ATV (Österreich)
       Do 09.04.2015
      00:25–01:30
      00:25–ATV (Österreich)
       Mi 08.04.2015
      20:15–21:20
      20:15–ATV (Österreich)
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Mein Recht! Ich geb nicht auf im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …