Kommissar Maigret
    GB 1960–1963 (Inspector Maigret)
    Deutsche ErstausstrahlungZDFOriginal-Erstausstrahlung (Englisch)
    52 tlg. brit. Krimiserie von Andrew Osborn und Giles Cooper nach den Romanen von Georges Simenon („Maigret“; 1960 – 1963).Kriminalkommissar Maigret (Rupert Davies) ermittelt in Mordfällen in Paris. Maigret ist Pfeifenraucher und strahlt die Gemächlichkeit eines solchen aus. Er geht mit unendlicher Geduld an die Fälle heran, verlässt sich auf seine Intuition, hakt nach und nach seine Liste der Verdächtigen ab und leistet es sich auch mal zu warten, bis jemand einen Fehler oder ein Geständnis macht. Sein Assistent Lucas (Ewen Solon) unterstützt Maigret bei der Aufklärung der Fälle. Eine wichtige Rolle in Maigrets Leben spielt seine Frau, Madame Maigret (Helen Shingler).Die einstündigen Episoden liefen in Deutschland mit sehr großem Erfolg. Jede Folge begann mit der Aufnahme eines Streichholzes, das sich Maigret an einer Wand anzündete, um sich ein Pfeifchen anzustecken. Die Sequenz war mit französisch anmutender Akkordeonmusik unterlegt. Die Titelmusik stammte von Ron Grainer. Weder Maigret noch seine Frau hatten in der Serie einen Vornamen. Es war die erste TV Serienverfilmung der Maigret-Romane (vorher gab es bereits Kinofilme), und Georges Simenon hatte der britischen BBC exklusiv die Genehmigung dafür erteilt. Mit der Besetzung des Maigret durch Rupert Davies soll Simenon hochzufrieden gewesen sein.Später entstanden fürs Kino und Fernsehen diverse Neuauflagen in vielen Ländern, darunter Italien, Japan und natürlich Frankreich. Zwei dieser Remakes liefen unter dem Titel „Maigret“ in Deutschland, in der zweiten Serie hatte Maigret erstmals einen Vornamen und hieß Jules. Insgesamt spielten in Film und Fernsehen mehr als 20 verschiedene Darsteller den Maigret, darunter (im Kino) Jean Gabin und Heinz Rühmann. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Kommissar Maigret auf DVD & Blu-ray

    Kommissar Maigret – Streams

    Kommissar Maigret – Community

    • am

      Habe gerade auf networkonair. com die komplette Serie auf BluRay vorbestellt. Ist zwar auf englisch, aber alle 52 Folgen neu abgetastet und remastered!
    • (geb. 1954) am

      Nach meinem letzten Eintrag vom 28.12.2010 hat sich in Sachen Rupert Davies Maigret sehr viel (zum Positiven) verändert:
      auf Deutsch sind 45+1=46 Episoden als restaurierte DVDs erschienen und käuflich erhältlich. Leider fehlen immer noch 6 Episoden, von denen leider nur 2 mit ihrem -gesicherten- deutschen Titel bekannt sind (Maigret und die Unbekannte, Maigret Im Luxushotel). Ob von diesen 2 bzw. von den anderen namentlich unbekannten Episoden wirklich "kein Material mehr vorhanden ist", wie das leider recht wortkarge Begleitheft (Broschüre) zu Band 5 der erschienenen DVDs glauben machen will, ist aus kritischer Entfernung nicht zu entscheiden. Es könnte dies aber auch zweifelhaft sein, wenn man Gerüchten Glauben schenkt, daß zu diesen (2 oder mehr??) nur noch die Tonspur, aber keine Videospur mehr vorhanden = restaurierbar ist. Was kann man mit der Tonspur allein schon anfangen ? Sie unter die komplett erhaltene Originalversion (Video+Audio engl. mit Zweitaudio auf Deutsch) von 'Maigret und die Unbekannte'=The Lost Life) unterspielen bringt nur das m.E. unwesentliche "Problem" mit sich, daß Vor- und Nachspann der englischen Originale inkl. Titelmusik grundsätzlich von den deutschen 'Credits' verschieden sind, und eine 'neu' unterlegte deutsche Tonspur auf die deutsche Titelmusik verzichten müßte. Nach der englischen Originalversion zu 'Maigret im Luxushotel' (The Cellars of the Majestic) wird derzeit noch gesucht, aber es besteht gute Hoffnung, sie aufzufinden. Die Episode 'Seven Little Crosses' (="7 kleine Kreuze": deutscher Titel unsicher) ist auf DVD vorhanden, aber wo ist beim ZDF die deutsche Tonspur abgeblieben? Gleiches gilt für Episode 'The Trap' (="Maigret stellt eine Falle": hieß so der deutsche Titel??): englische Originalversion auf DVD vorhanden. Hingegen wird nach 'High Politics' (="Maigret und der Minister" (?)) ebenso wie nach 'The Crooked Castle' (=deutscher Titel der ZDF-Synchronfassung unbekannt, weil auch hier Archiv-Informationen beim ZDF seltsamerweise mitsamt Original-Filmband 'verschwunden' sind; Titel des Simenon-Romans: "La nuit du Carrefour", deutsche Übersetzung (Kiepenheuer) "Maigret und der Mann von Welt") derzeit noch gesucht, d.h. zur Zeit liegt von diesen auch keine englische DVD, also überhaupt kein Material, vor. Soweit zu den 6 Episoden, die aus deutscher Sicht von den insgesamt 52 Episoden zur Komplettierung der gesamten Reihe mit Rupert Davies noch fehlen.
      Ist es da ein "Trost" zu sagen, daß bei den Engländern noch insgesamt 16 Episoden von insgesamt 52 fehlen, von denen die meisten immerhin zwischenzeitlich auf Deutsch (leider stets ohne englischen Originalton !) auf DVD zu haben sind ?
    • am

      kann die seire nicht mal ins TV kommen?
    • am

      Die Serie ist ein wahrer Genuss und Rupert Davies verkörpert Kommissar Maigret einfach brillant.

      Eine Korrektur zur den Infos: der Vorname von Maigret fällt sehr wohl in der Serie. Bereits in der ersten Staffel nennt Madame Maigret ihren Gatten mehrfach Jules, unter anderem in "Maigret nimmt Urlaub".
    • (geb. 1953) am

      Anmerkung: Die von mir erwähnte englische Petition wurde überraschenderweise nun eingestellt, aus Kostengründen, wie der Initiator der Petition mitteilt. Rupert Davies, der originale Fersehserien-Maigret, hatte letztlich über 1.200 Stimmen erhalten, und das nach einem halben Jahrhundert nach dem Popularitäts-Höhepunkt der Serie ("Straßenfeger"). Klar, dass der Großteil der Millionen von Fans heute nicht mehr da ist. Die Serie ist es aber wert, nachkommenden Generationen auf Blu-rays oder DVDs überliefert zu werden. Maigret-Autor Georges Simenon, als er Rupert Davies mit qualmender Pfeife vor sich sah: "Das ist Maigret, das ist Maigret!"

    Kommissar Maigret – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Kommissar Maigret im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…