Neue Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    6 Folgen, Folge 1–6

    • Folge 1 (87 Min.)
      Die Medizinerin Dr. Leah Schönfeld hat in einer renommierten Kinderklinik eine der begehrten Assistenzarztstellen bekommen. Doch die erste Bewährungsprobe lässt nicht lange auf sich warten: Kinderchirurg Frédéric Jarry glaubt, dass Leah die neue Stelle ihren Beziehungen verdankt, und versucht, der angehenden Ärztin das Leben schwer zu machen. Aber die schlagfertige Leah weiß sich zu wehren.
      Während ihres Nachtdienstes kann Leah nicht verhindern, dass ein Vater seine schwer kranke Tochter aus der Klinik entführt, obwohl eine Unterbrechung der Behandlung tödlich sein kann. Der verwirrte Mann gehört einer Sekte an, die die Schulmedizin vehement ablehnt. Doch Leah ist entschlossen, das Kind zu finden und ins Krankenhaus zurückzubringen. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 12.11.1997Das Erste
    • Folge 2 (87 Min.)
      Zwillingsfrühgeburt nach einem Autounfall: In mehreren dramatischen Operationen kämpfen Leah und Frédéric um das Leben der Sechs-Monats-Kinder. Dabei kommen sich die beiden Ärzte, die sich früher nicht riechen konnten, langsam näher. Argwöhnisch beobachtet Oberärztin Patricia Dorn, die noch vor kurzem eine Affäre mit Frédéric hatte, die wachsende Vertrautheit zwischen ihren beiden Kollegen. Trotz aller Bemühungen und modernster Technik reißt bei einem der Babys die Kette der Komplikationen nicht ab: Es hat keine Chance. Schließlich entscheiden sich Leah und die Eltern dafür, das schwerstbehinderte Frühchen nicht länger künstlich am Leben zu halten… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 19.11.1997Das Erste
    • Folge 3 (88 Min.)
      In der Villa Schönfeld hängt der Haussegen schief. Leahs Mann Paul hat von ihrer kurzen Affäre mit dem französischen Kollegen erfahren und kann Leah den Seitensprung nicht verzeihen. In der Klinik fordert Marc die volle Aufmerksamkeit der Kinderärztin. Marc hat Krebs. Der Junge wehrt sich vehement gegen eine Behandlung. Doch Leah kann schließlich sein Vertrauen gewinnen und ihn von der lebensnotwendigen Operation überzeugen. Die kleine Özlem wird zur Zerreißprobe für Leahs Ehe. Um eine Abschiebung von Özlems Familie zu verhindern, erklärt die Ärztin das gesunde Kind für transportunfähig. Als Verwaltungschef der Klinik hält Paul Leahs Verhalten für unverantwortlich. Doch dann ist er es, der die rettende Lösung findet. Der Streit zwischen Leah und Paul ist vergessen. Verliebt und glücklich fahren die beiden ins Wochenende. Da verunglückt Paul… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereDo 27.08.1998Das Erste
    • Folge 4 (88 Min.)
      Während Leahs Schützling Marc in der Klinik mit den furchtbaren Nebenwirkungen der Chemotherapie kämpft, gerät die Kinderärztin privat in schwere Nöte. Ihr Mann Paul hat den Unfall überlebt, ist aber an den Rollstuhl gefesselt. Die Diagnose der Ärzte lautet: Er wird nie wieder laufen können. Ausgerechnet da erfährt Leah, dass sie schwanger ist. Alte Ängste brechen auf: Wird das Kind unter der gleichen Erbkrankheit leiden, an der schon ihr erster Sohn gestorben ist? Zweifel und Gewissensfragen stellen die Ehe auf eine harte Probe. Im Krankenhaus wird der Säugling Beate mit einer Hirnhautentzündung eingeliefert. Wie sich herausstellt, wäre die schwere Infektion zu verhindern gewesen, hätte der zuständige Arzt die Eltern ausreichend aufgeklärt. Die Folgen für das Kind sind fatal. Leah unterstützt das Elternpaar in ihrem Kampf um das schwerstbehinderte Kind und die Klage gegen das Krankenhaus. Als die Klinik ihr daraufhin mit Entlassung droht, scheint Leah alles zu entgleiten… (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereFr 28.08.1998Das Erste
    • Folge 5 (87 Min.)
      Während Ehemann Paul aus vollem Herzen und mit viel Talent als Hausmann und Papa agiert, steht die Kinderärztin Leah Schönfeld wieder mitten im Krankenhausalltag und muss eine schreckliche Diagnose stellen: Das Kind im Bauch der jungen Caro ist nicht lebensfähig. Die junge Mutter will es dennoch zur Welt bringen, entgegen dem Rat der Ärzte, die diese Entscheidung für unvertretbar halten und jegliche Behandlung ablehnen. Leah übernimmt Caros Betreuung und gerät ins Kreuzfeuer der Kritik. Auch privat steht nicht alles zum Besten. Paul langweilt sich bald in seiner neuen Rolle als Hausmann. Zusammen mit seiner alten Schulfreundin Susanne ruft er eine Initiative ins Leben, um schwer kranken Kindern einen Herzenswunsch zu erfüllen. Doch dabei bleibt es nicht bei einer rein beruflichen Zusammenarbeit.
      Caros Baby kommt zur Welt und überlebt nicht nur die ersten Stunden. Es bleibt wenige Wochen am Leben, eine wunderbare Zeit für die junge Mutter. In der Klinik wird ein Säugling mit missgebildetem Herzen geboren. Nur eine Transplantation könnte ihm helfen. Ein furchtbarer Zwiespalt beginnt für Leah. Soll sie auf den Tod des einen Kindes hoffen, um das andere Kind retten zu können? (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 16.06.1999Das Erste
    • Folge 6 (88 Min.)
      Der neue Patient gibt Kinderärztin Leah Rätsel auf. Der zwölfjährige Andy ist mit schweren Verletzungen eingeliefert worden. Seine Verbrennungen sind so stark, dass sie von einer heftigen Explosion herrühren müssen. Aber Andy schweigt. Von der verunsicherten Mutter erfährt Leah, dass Andy im Keller ein Chemielabor besitzt, in dem der begabte Schüler experimentiert. Leah muss unbedingt wissen, mit welchen Stoffen der störrische Patient in Kontakt gekommen ist, denn auch seine Lunge ist durch den Unfall stark angegriffen. Doch Andy schweigt weiter. Vertrauen scheint er nur zu seinem großen Bruder Mike zu haben, der Leah heftige Avancen macht. Als der zwölfjährige Diabetespatient Sascha ein Bett in Andys Zimmer bezieht, entwickelt sich schnell eine Freundschaft zwischen den beiden Jungen, die jäh unterbrochen wird, als Sascha ins Koma fällt.
      Nun steht Leah vor einem weiteren Rätsel. Als eine Putzfrau auf einer Toilette eine Ecstasy-Pille entdeckt, schöpft Leah Verdacht. Auch im Privatleben der Kinderärztin gibt es heftige Turbulenzen. Ihr Mann Paul kann sich nicht entschließen, einen Schlussstrich unter die Affäre mit seiner ehemaligen Klassenkameradin Susanne zu ziehen. Die Trennung von Leah will er jedoch auch um jeden Preis vermeiden. Langsam kommt es wieder zu einer Annäherung zwischen den beiden, als das Telefon klingelt: Andy ist verschwunden. (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 23.06.1999Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Kinderärztin Leah online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…