Inga Lindström

    zurück2005, Folge 5–10weiter

    • Folge 5 (90 Min.)

      Katarina Fredholm, eine attraktive junge Stockholmerin, wird von ihrer Großtante Augusta Vasen auf eine Insel an der Ostküste Schwedens eingeladen. Mit ihrer kleinen Tochter, die sie alleine erzieht, besucht sie die Großtante. Dort stellt Katarina schnell fest, dass das einst florierende Ausflugslokal „Tärna“, das von Onkel und Tante geführt wurde, vor dem Ruin steht. Katarina, die sofort vom Reiz der Insellandschaft gefangen genommen wird, will das hübsche Lokal retten. Bei ihrer ersten Bootsfahrt streift sie die Yacht von Sven Swedenborg, einem reichen und gut aussehenden Manager einer Kaffeeröster-Dynastie. Viveca Swedenborg, seine Mutter, ist Eigentümerin des Imperiums, und bewohnt ein Sommerhaus auf der Insel. Hier will sie ihren 60. Geburtstag feiern.

      Sven ist zunächst sehr verärgert über den riesigen Kratzer in seiner Yacht, doch gleichzeitig ist er angetan von Katarinas frischer unverblümter Art. Weil der Caterer, der den Geburtstag ausrichten soll, ausfällt, wendet sich Sven an Augusta im „Tärna“. Doch diese lehnt den Auftrag ab. Katarina hingegen wittert eine Chance, das Lokal zu retten. Sie überredet den skeptischen Sven, ihr den Auftrag zu überlassen. Ihr erster Besuch im Sommerhaus der Swedenborgs endet in einem Fiasko. Als Viveca hört, dass Katarina im „Tärna“ arbeitet, lehnt sie das Angebot ab. Katarina und Sven verstehen die Welt nicht mehr. Beide ahnen nicht, dass es einen alten Zwist zwischen den Familien gibt.

      Sven, der kurz vor der Verlobung mit Marita Tomasson, der Tochter eines Konkurrenten steht, verliebt sich in Katarina. Ihm gefällt ihre Power und die Entschlossenheit, und vor allem lässt sie sich von der Hochnäsigkeit Vivecas nicht beeindrucken. Auch Katarina hat sich in Sven verliebt. Beide treffen sich immer häufiger und gestehen sich auf einem Ausflug ihre Liebe. Alles deutet auf einen wunderschönen, romantischen Inselsommer hin, doch plötzlich drohen mehrere Ereignisse alles zunichte zu machen … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 23.01.2005 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 6 (90 Min.)

      Siri Westin, eine schöne und erfolgreiche Modefotografin, und ihr Lebensgefährte, der Journalist Göran Ödquist, haben für den Sommer in der Nähe seines Bruders Axel und seiner Familie ein Haus gemietet. Dann aber muss Göran kurzfristig aus beruflichen Gründen in Stockholm zurück bleiben, und Siri fährt alleine zum Sommerhaus. In dem kleinen, idyllischen Ort Strömberg, der mit seinen Wäldern und den herrlichen Seen ganz und gar ihren Geschmack trifft, versucht sie, sich ein bisschen Ruhe zu gönnen. Doch schon in der ersten Nacht hat sie eine geheimnisvolle Begegnung mit einem Wolf. Seit Menschengedenken hat es in dieser Gegend keine Wölfe mehr gegeben und so sind auch die Dorfbewohner sehr überrascht. Eine zweite Begegnung am nächsten Morgen ist für Siri durchaus angenehmer. Sie trifft auf Jonas, einen attraktiven Mann, der auf einem Boot lebt und sich in der Gegend durch Handwerksarbeiten sein Geld verdient. Und da sich beide immer wieder begegnen spüren sie schon bald, wie stark sie sich zueinander hingezogen fühlen, was beide eigentlich nicht zulassen wollen. Doch ihre gemeinsame Liebe zur Natur und die Suche nach dem Wolf, der in Siri Kindheitserinnerungen an den hohen Norden weckt, lassen bei ihr immer mehr die Frage auftauchen, ob sie Göran, der gerade aus Stockholm anreisen möchte, überhaupt noch liebt. Ein besonderes Geheimnis in der Vergangenheit von Jonas und eine gefährliche Situation, in die Siri plötzlich in der Wildnis gerät, stellt jedoch alles auf den Kopf … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.02.2005 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 7 (90 Min.)

      Anna Blomquist lebt, wie ihre Familie, die seit Generationen ein Sägewerk besitzt, in dem idyllischen, kleinen Ort Millesvik. Sie ist mit dem Apotheker Bertil befreundet, der sie liebt und mit dem sie nicht nur eine gemütliche Wohnung teilt, sondern auch in seiner Apotheke mitarbeitet. Eigentlich könnte Anna Blomquist zufrieden mit sich und der Welt sein – und doch? Plötzlich redet ihr die Familie zu viel in ihr Leben, der kleine Ort scheint jeden ihrer Schritte zu beobachten. Und alle warten darauf, dass sie Bertil endlich das Jawort gibt. Doch Anna ist noch nicht soweit. Heimlich hat sich sich im Ausland beworben und eine Einladung bekommen, sich für einen Job auf einem Kreuzfahrtschiff vorzustellen. Auf dem Weg nach Stockholm hat sie einen Fast-Zusammenstoß mit Robert Dahlström, der sie sofort fasziniert. Sie ahnt nicht, dass dieser Mann in ihrem Leben noch eine wichtige Rolle spielen wird. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 03.04.2005 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 8 (90 Min.)

      Mia Rosenblom studiert Theologie an der Universität in Stockholm. Sie ist ein fröhlicher Mensch, wähnt sich glücklich mit dem Kunsthistoriker Markus Nybom. An dem Tag, als sie die Anfrage erreicht, ob sie nicht die zeitweise Vertretung für den schwer erkrankten Pastor Hasselrot in der Schärengemeinde Liljeham übernehmen könne, entdeckt sie, dass ihr Lebensgefährte Markus sie betrügt. Enttäuscht macht sie sich auf den Weg nach Liljeham. Eine Abwechslung wird ihr gut tun. Auf dem Weg dorthin passiert sie eine Brücke, die gerade frisch angestrichen wird. Ein Eimer Farbe kippt auf ihre Windschutzscheibe, und beinahe hätte sie ein entgegen kommendes Fahrzeug gerammt. Sie steigt aus und lernt Patrick Ekham kenne, der ihr auf Anhieb gefällt … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.05.2005 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 9 (90 Min.)
      Sprung ins Glück (Folge 9) – Bild: ZDF und Elke Werner
      Sprung ins Glück (Folge 9) – Bild: ZDF und Elke Werner

      Die erfolgreiche Springreiterin Louise Stenfelt plant vom Reitsport zurückzutreten, um mit ihrem Lebenspartner und Trainer Markus Segerstadt die Leitung eines Gestüts in Dubai zu übernehmen. Mit einem letzten Turnier in Stockholm will sie ihre Karriere beenden. Kurz vor ihrem Aufruf trifft sie ihre Jugendliebe Axel Hasselroth wieder, der als Tierarzt das Turnier betreut. Von Axel erfährt Louise, dass ihre Stiefmutter Marianne das Gut „Rosenfeldt“, auf dem sie aufgewachsen ist, verkaufen will. Nach dem Tod der Mutter wurde Louises Vater ihr engster Vertrauter, bis er sich in Marianne verliebte und sie heiratete. Louise – krank vor Eifersucht – fand keinen Zugang zu Marianne. Sie verließ das Gut und brach jeden Kontakt ab. Axel ist es auch, der Louise dazu überredet, vor ihrer Abreise nach Dubai noch einmal nach „Rosenfeldt“ zurückzukehren, um sich endgültig von ihrer alten Heimat und ihrer Jugendzeit zu verabschieden. Trotz der angespannten Situation genießt Louise die Zeit auf „Rosenfeldt“ und die gemeinsamen Stunden mit Axel, zu dem sie sich mehr und mehr hingezogen fühlt. Doch dann geschehen Dinge, die die neu aufkeimende Vertrautheit auf eine harte Probe stellen … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.11.2005 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 10 (90 Min.)

      Christina Lund steht eine glänzende Zukunft bevor, als sie ihr Jurastudium mit Auszeichnung abschließt: Sie wird, wie schon seit langem geplant, in die väterliche Kanzlei einsteigen. Und mit Torsten Rosmark, dem Partner ihres Vaters, verbindet sie weitaus mehr als die Arbeit, denn Christina und Torsten sind auch privat schon länger ein Paar. Bevor Christina sich in die Arbeit stürzt, nimmt sie sich eine kleine Auszeit. Zeit, in der sie das Sommerhaus ihrer Familie auf dem Land auflösen wird, das nach dem viel zu frühen Tod ihrer Mutter niemand mehr nutzt. Ein paar Tage, mehr Zeit wird sie nicht brauchen, um die Dinge zu regeln. Aber damit sollte sich Christina gehörig irren. Das hübsche Sommerhaus ist ein Ort voller zauberhafter Erinnerungen an eine glückliche Kindheit. Christina ist vom ersten Augenblick gefangen. Auch für Patrick Bergdahl, einem international erfolgreichen Pianisten, ist der Aufenthalt in dem kleinen, hübschen Ort eine ungewöhnliche Erfahrung. Eigentlich war er nur zwischen zwei Konzerten gekommen, um mit seinem Bruder Carl dessen 40. Geburtstag zu feiern. Aber dann verunglückt Carl schwer und muss ins Krankenhaus. Carl bittet Patrick, sich um seine 14-jährige Tochter Ella zu kümmern. Als sich Patrick und Christina zum ersten Mal begegnen, sind sie sich auf Anhieb sympathisch. Und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto irritierender werden für beide die Gefühle, die sie füreinander hegen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.12.2005 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Inga Lindström im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …