Deutsche Erstausstrahlung: Sat.1

    1984 in der DDR. Den Urlaub verbringen Jürgen und Vera Färber mit ihren Kindern Martha und Mischa im Ostharz. Kurz vor der Heimreise spielen alle zusammen in freier Natur Verstecken. Dabei verschwindet Mischa spurlos! Die Suche der Polizei bleibt ohne Ergebnis. Wenige Tage später stellen die Behörden die Ermittlungen ein und verlangen, dass die Färbers ihren Sohn für tot erklären. Doch Vera und Jürgen geben nicht auf. (Text: Hörzu 14/1994)

    Ich klage an – Community

    (geb. 1947) am : Warum melden sie sich nicht wegen des Filmes oder haben sie den schon
    (geb. 1947) am : ich klage an Teil 1 + 2


    Post an wolfgang-winterfeldt@web.de
    (geb. 1947) am : Zum Blog__dies wird nicht der einzige vorfall sein in der schweinewirtschaft
                       DDR
    (geb. 1963) am : Ich würde zu gern den film Ich klage an mit Peter Sattmann erhalten. 
    (geb. 1970) am : Hallo, 
    meine Frau sucht schon seit Jahren diesen Zweiteiler....
    Ich wollte ihr eine Freude machen und versuchte ihn bei SAT.1 zubekommen. Die wollten freche 100€. :/ 
    Besteht denn noch die Möglichkeit den Film hier zu erwerben?!
    Über eine positive Antwort würde ich mich freuen 
    Grüße 
    René 

    Cast & Crew

    Dies und das

    Zweiteiliger Fernsehfilm nach dem Reportageroman „Wo ist Dirk?“ von Ines Veith: Der authentische Fall einer Zwangsadoption in der ehemaligen DDR und der Kampf einer Mutter gegen das Vergessen.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ich klage an im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …