Spuk unterm Riesenrad
    DDR 1978
    Deutsche Erstausstrahlung: DDR1

    7 tlg. DDR-Gruselserie von C. Ulrich Wiesner und Günter Meyer.

    Die Geisterbahnfiguren Hexe (Katja Paryla), Riese (Stefan Lisewski) und Rumpelstilzchen (Siegfried Seibt) erwachen plötzlich zum Leben und flüchten in die für sie ungewohnte reale Welt. Die Kinder Tammi (Henning Lehmbäcker), Umbo (Dima Gratschow) und Keks (Katrin Raukopf) nehmen die Verfolgung auf.

    Wiesner und Meyer drehten im Lauf der nächsten 20 Jahre noch mehrere weitere Spukserien (Spuk im Hochhaus, Spuk von draußen, Spuk aus der Gruft), die erst im DFF, nach der Wiedervereinigung in der ARD Premiere hatten.

    Die erste Folge lief am Montagnachmittag, alle anderen am Samstagnachmittag. Noch im gleichen Jahr war die Serie auch in den Dritten Programmen in Westdeutschland zu sehen. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Fortsetzung als Spuk im Hochhaus

    Spuk unterm Riesenrad auf DVD und Blu-ray

    Spuk unterm Riesenrad – Streams

    Spuk unterm Riesenrad – Community

    • (geb. 1969) am

      Hallo an alle!

      Der letzte Eintrag ist ja schon eine Weile her, aber vielleicht liest doch noch jemand mit...
      Ich bim im Westen aufgewachsen und bin Baujahr 1969, und somit gehöre ich zuden Erst-Sehern dieser genialen Serie. Ich habe sie schon als Kind geliebt, wegen der schrägen Handlung und dem Happy End, dass Hexe und Riese Mensch bleiben dürfen und Rumpi kaltgestellt wird (in meiner Erinnerung kriegen sich am Schluss sogar Otto und Emma, aber das stimmt leider nicht). Und mein DDR-Bild wurde auch nachhaltig geprägt. Für die Erwachsenen stand sie für Mauer und Stacheldraht, ich fand sie immer sympathisch (dass es diese andere Seite leider auch gab, war mir dann auch irgendwann klar, sympathisch sind mir Land und Leute bis heute!).
      Inzwischen habe ich die DVDs und finde sie auch als Erwachsene supercool, weil auch Gags wahrnehme, die ich als Kind nicht verstehen konnte (wenn zum Bsp. Otto auf dem Alex erst das falsche Outfit, eine afrikanische Stammestracht, aussucht und Emma die Augen verdreht).
      Ich konnte auch den Roman bekommen und mag die Handlung dort mehr als im Film. Da verjagt Rumpi Einbrecher, hilft mit, die Burg zuretten und darf auch Mensch werden. Der Roman endet mit einem Besuch des Autors auf der Burg, Jahre später. Er unterhält sich mit dem ehemaligen Rumpi über damals und über die Dreharbeiten zu der Serie, die er natürlich kritisiert, weil er da nicht gut wegkommt, und man erfährt, was aus Emma, Otto und den drei Kindern wurde. Das Buch kann ich jedem Fan empfehlen!
      Übrigens hatte ich auch einen sehr nettern Briefkontakt mit Herrn Wiesner über Buch und Verfilmung, er hat mir sogar die CD mit dem Hörspiel geschenkt :-)
    • (geb. 1963) am

      Na toll. Lief ja von Weihnachten bis gestern früh auf MDR 3.
      Hab's leider verpasst...
    • (geb. 1965) am

      EuroVideo / Telepool bringt am 20.11.2018 die Spuk - Serien jetzt erstmals auf Blu-ray raus.
    • (geb. 1954) am

      Neuauflage der DVD

      SPUK Komplettbox

      Alle drei Staffeln DVD

      19,95 €

      Verfügbarkeit ab 08.09.2017
    • (geb. 1974) am

      Für alle, die die Serie günstig auf DVD haben wollen, am 5.9.2013 (Folge 1-4) und am 2.10.2013 (Folge 5-7) gibt es die Serie in der neuen Superillu Staffel Kultkino, für 2.99€ pro Heft mit DVD :o)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Spuk unterm Riesenrad im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …