Kommentare 1–10 von 15weiter

    • (geb. 1963) am melden

      In den USA ist die Serie komplett erschienen (RC 1; leider nicht für Europa).
      Jetzt kann man da nur hoffen, dass PIDAX-FILMS sich der Serie annimmt - und auch die restlichen Folgen synchronisiert (so ähnlich wie bei einigen Folgen bei "Am Fuß der blauen Berge)...
        hier antworten
      • (geb. 1963) am melden

        Ich dachte immer, die Serie lief um 22:40 Uhr (muss ich wohl mit "High Chapparal" verwechselt haben).
        Hoffentlich holt PIDAX-Films die Rechte für eine DVD-Veröffentlichung...
          hier antworten
        • (geb. 1963) am melden

          Letztes Jahr im Oktober hatte ich den Spielfilm im RBB auf Festplatte aufgezeichnet.
          Muß ich mir bei Gelegenheit mal wieder anschauen (wäre dann das zweite mal nach 1990. Damals auf "3sat".)...
            hier antworten
          • (geb. 1962) am melden

            Ich war damals 9 Jahre alt, kann mich aber gut daran erinnern, da ich mich immer aus meinem Zimmer geschlichen habe um mir Hondo anzusehen. Morgens fragte sich meine Mutter immer, warum ich so müde war. Würde gerne diese Serie wieder sehen. Schade, daß solche Serien wie "Hondo, Big Valley, High Chapperal oder Die Leute von der Shilo Ranch" nicht mehr gesendet werden.
            • (geb. 1963) am melden

              Also "Hondo" wurde seit der Erstausstrahlung im Jahre 1971 nie mehr wiederholt, "Big Valley" zuletzt 2005 auf "Premiere Serie", "High Chaparral" bis Mitte Juli auf "Sky Nostalgie", und "Die Leute von der Shiloh Ranch" 2003 in loser Reihenfolge auf "Kabel1".
              Auf "Nostalgie" wird derzeit "Bonanza" wiederholt, auf dem gleichen Sender ab Mitte März die westernähnliche Serie "Sergeant Preston".
              Glück hat, wer ein Pay-TV-Abo besitzt...
            hier antworten
          • (geb. 1958) am melden

            Ich habe damals die Serie teilweise auch gesehen,und fand den Darsteller "Ralph Taeger" in der Rolle des "Hondo Lane" sehr gut. Aauch die Serie fand ich ganz gut,find es Aber schade, das Diese Serienicht wiederholt wurde,so viele schlechte Serieen werden wiederholt.Ich habe mir aberdie Serie aus den USA kommen lassen undes sind einige Episoden dabei die bei uns nie zu sehen waren. Da runter auch eineEpisode inder Hondo den Mörderseiner Frau trieft. Wer die Serie kennt weiß das seine Frau bei einem Angriff der Soldaten getötet wurde.
            • (geb. 1963) am melden

              Glückwunsch! Du gehörst zu den Glücklichen, die diese Serie überhaupt gesehen hatte. Sie lief immer Dienstags gegen 22:40 Uhr. Nur das Kuriose war ja, daß wir damals noch keinen(!!) Fernseher hatten - den bekamen wir erst Ende November 1971 geschenkt . Natürlich in Schwarzweiß...
              Und bedauerlicherweise wurde die Serie auch nie wiederholt. Sonst wird ja heutzutage jeder Schrott wiederholt...
            • am melden

              Hallo die ist aber dann nur in Englich.??
            hier antworten
          • (geb. 1960) am melden

            Hallo Frank und Stefan,
            falls es noch interessiert, der Kommandant des Forts war Gary Clarke, der Steve aus der Shilo-Ranch. Da er von der Statur her und der Rolle als Frauen-Liebling sehr an
            Michael Landols Little Joe herankam ist eine kleine Ver-
            wechslung schon möglich. Auch ich würde zu gerne diese
            Serie wiedersehen, die im Vergleich zum eher langweiligen Pilotfilm sehr spannend war.
            • (geb. 1963) am melden

              Vermutlich. Leider habe ich die Serie nie sehen können, daher kann ich da mir kein Urteil erlauben. Und den Spielfilm mit Robert Taylor (in seiner letzten Rolle) hatte ich 1990 auf "3sat" gesehen. Mich würde auch der Spielfilm mit John Wayne interessieren, den ich leider auf "Premiere" verpasst hatte.
              Aber die TV-Serie interessiert mich natürlich viel mehr, trotz eines hölzernen Ralph Taeger...
            • (geb. 1963) am melden

              Ach ich glaub, das wird wohl nichts mehr...
            hier antworten
          • (geb. 1961) am melden

            Hoando, ach ja! Kann mich noch an einen Teil Erinnern, der hieß "General Lees Hut", den hatte Honda nämlich vor Jahren von ihm Geschenkt bekommen. Damals wusste ich nocht nicht, wer General Lee war, und da ich es heute weiss, würde ich die Serie auch gerne noch mal sehen. Weiss auch noch, dass wir, wenn wir mit unsenen Spielzeugwesternfiguren spielten, immer ein Hunfd dabei war, der Sam hieß, und auch einen Timpo-toy Cowboy steckte ich einen grauen Hut, war eben der von Gen. Lee.
            Ich dachte immer "Little Joe Cartwrigth" Michael Landon hätte den Kommadanten von einen Fort gespielt, finde ihn aber nicht oben in der Schauspielerliste, aber vielleicht irre ich mich ja auch?
            • (geb. 1963) am melden

              Wahrscheinlich irrst Du Dich da. Da Michael Landon mit "Bonanza" genug beschäftigt war, hatte er derweilen keine Abstecher gemacht als Gaststar in anderen TV-Serien wie z.B. "Hondo". Daher vermute ich mal, daß das wohl ein Doppelgänger war, der ihm irgendwie ähnlich sah.
            • (geb. 1961) am melden

              Hast vielleicht doch recht, ich hab noch immer nichts dazu gefunden! Frank W.
            hier antworten
          • (geb. 1963) am melden

            Ach ja, noch ein Tip übrigens. Titelmelodie und ein kurzer Trailer von ein paar Minuten läuft über "YouTube". Allerdings nur auf französisch...
            • (geb. 1960) am melden

              Habe jetzt lange genug gewartet und mir die Serie in den US zusammen mit anderen alten Western Serien besorgt. Manchmal trügt einen ja die Erinnerung aber die Serie "Hondo" ist wirklich top quality. Tolle Stories, sehr gute Dialoge, jede Menge Top-Leute in den Nebenrollen (z.B. Robert Taylor!, Noah Berry, den wir als Vater von Rockford oder aus Red River kennen, Gary Clark, der Steve von der Shiloh Ranch und viele mehr). Inhaltlich bestimmt durch den Konflikt zwischen den Apachen und der blauen Kavallerie. Heimlicher Star des Films: Hondos Hund Sam. Wer mehr wissen will: unter sunnymale bei gmx bin ich zu erreichen.
            hier antworten
          • (geb. 1963) am melden

            Ja das stimmt. Der Spielfilm wird ab und zu wiederholt auf "3sat". Die Serie selbst wird wohl nie wiederholt werden und wird in den Archiven verschimmeln. Auch "Premiere" wird diese Serie nicht wiederholen, weil die zu bequem sind, die Senderechte zu besorgen. Und "Premiere" wiederholt meistens nur Serien, die auch in der Zwischenzeit bei den Privaten liefen (wie z.B. "Shane" Anfang der 90er auf "PRO 7", das damals - im Gegensatz zu heute - wirklich auch ein Spitzensender war!!). Bei den Erstausstrahlungen im ZDF 1971 hatte "Hondo" Spitzenwerte bis zu 52Prozent. Na ja, kein Wunder bei nur 3 Programmen...
              hier antworten
            • (geb. 1972) am melden

              Dass Hondo 'ne Serie ist, wusste ich gar nicht! Wow! Die würd ich gerne sehen! Ich kenne "nur" den Spielfilm mit Ralph Taeger. Am Ende reitet er aus dem Fort raus, und so blieb es für mich offen, ob er jemals wieder zurückkehrt... Jedenfalls ein toller Film! Papa sei Dank auf der guten alten VHS damals aufgenommen -)
                hier antworten

              Erinnerungs-Service per E-Mail

              Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hondo im Fernsehen läuft.

              Hondo auf DVD

              Auch interessant …