Kommentare 1–10 von 10

    • (geb. 1933) am

      Hinrich Vesuv spielte in der 3. Folge dieser Serie mit. Das angefertigte Bild von Ossi K. ist heute Magyar National Museum in udapest zu sehen.
      • (geb. 1965) am

        freue mich auch schon riesig auf die serie auf dvd. ein musskauf
        • (geb. 1957) am

          In einer Folge soll der aus Oldenburg stammende Performance-Künstler Hinrich Vesuv als Statist mitgespielt haben. Er soll daselbst auch ein Portrait von Ossi Kolmann angefertigt haben. In welcher Folge war das?
          • (geb. 1952) am

            Ich bin ein Fan von Ludwig Hirsch.
            Angeblich hat Ludwig im Jahr 1975 bei einer Folge mitgespielt.
            Titel"Lämmchen".
            Kann sich irgendjemand an diesen Titel erinnern oder hat ein Foto oder ähnliches gesammelt?
            Hier der Link zu meiner Seite
            www.ludwighirsch.at
            mit freundlichen Grüßen
            Regina Bauer
            • (geb. 1956) am

              Nein, der angetrunkene Dauergast und der Freund der Huber-Schwester Resi waren tatsächlich nicht identisch. Der Hrdlicka wurde gespielt von Joseph Hendrichs. Aber letztendlich hat die Resi ja dann doch einen Installateur (Fritz Muliar) abbekommen.
              • (geb. 1963) am

                Der "ewig angetrunkene Dauergast" war doch dieser Maler - stimmt, das war Ossi Kollmann -, aber Hrdlicka war imho der Freund der Schwester vom Portier. Ich glaub nicht, dass die identisch waren.
                • (geb. 1962) am

                  Der Portier hieß Huber (Fritz Eckhard) - legendär war ja seine Schwester, mit der er zusammenwohnte, die sich am Telefon immer mit Hubaaaah meldete.
                  MfG
                  Max
                  • (geb. 1960) am

                    Unglaublich skurille Serie von und mit Fritz Eckhard. In Erinnerung geblieben ist mir die Figur des ewig angetrunkenen Dauergastes Hrdlicka (ich glaub, der wurde von Ossi Kollmann gespielt).
                    • (geb. 1960) am

                      Ich meine er hieß Huber.
                      Gruß
                      Peter
                      • (geb. 1962) am

                        Hilfe!!! Wie hiess der Portier (Fritz Eckhard) in der Serie ?
                        • (geb. 1960) am

                          Huber (Hubaaa)

                      Erinnerungs-Service per E-Mail

                      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Hallo – Hotel Sacher… Portier! im Fernsehen läuft.

                      Hallo – Hotel Sacher… Portier! auf DVD

                      Auch interessant…