Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    zurück2001, Folge 2139–2163weiter

    • 25 Min.

      Nach der Raketen-Rettungspleite setzen alle auf das reparierte Segel. Doch die geflickten Nähte reißen. Alle sind entsetzt. Als Kai eine Taube auf dem Mast entdeckt, kriegt er Appetit. Die Hoffnung auf Rettung sinkt. Auf Grund seiner Verletzungen an den Händen kann sich Nico nicht um Baby Antonia kümmern. Da kommt Inka gerade recht, um Nico zur Hand zu gehen. Chris nimmt es Xenia übel, dass sie ihn verleugnet hat. Xenia ist ebenfalls sauer, da er sie mit seiner peinlichen Aktion fast bloßgestellt hätte … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.01.2001 RTL
    • 25 Min.

      Sonja macht Martin schwere Vorwürfe, weil er wegen Flo das Geschäft ihres Lebens platzen ließ. Doch Martin wendet sich von Sonja ab. Sonja nimmt sich Martins Vorwürfe zu Herzen und will entsprechend handeln. Wieder an Land fordert Gerner von seinen Mitreisenden, seine Anwesenheit auf dem Boot zu verschweigen. Marie will Gerner zuerst nicht davon kommen lassen. Nico versucht, die peinliche Situation mit Inka souverän zu meistern und spielt seine körperliche Überreaktion herunter. Inka glaubt sich unterdessen ihrem Ziel ganz nah … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Charlotte ist überglücklich, dass die Operation gut verlaufen ist. Nur der Verband um ihre Brust stört sie, da er alles verdeckt. Senta und Sandra schenken ihr ein schickes T-Shirt, dass zum Verhängnis werden könnte. Sandra will, jetzt wo Moritz zurück ist, viel mit ihm unternehmen. Doch der ist entweder zu müde oder mit Kai und Marie dabei, das Boot zu reparieren. Sonja will sich bei Flo für den Unfall entschuldigen, doch die zeigt sich unversöhnlich. Damit ihr Bruder es nicht von jemand anderem erfährt, beichtet Sonja ihm den Zwischenfall. Martin reagiert zuerst sehr zornig … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Sandra macht Moritz Vorwürfe, weil dieser Marie und Kai zum Essen mitgebracht hat. Moritz findet Sandras Reaktion übertrieben, und es kommt zum Streit. Xenia will, dass Chris als ihre Begleitung bei einem wichtigen Essen einen guten Eindruck hinterlässt. Nach anfänglichem Sträuben zeigt Chris sich engagiert. Charlotte erfährt zu ihrem Entsetzen, dass sie auf Grund der aufgeplatzten OP-Naht wahrscheinlich Narben bekommen wird … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Inka ist zufrieden, dass Nico noch länger den Verband an seinen Händen tragen muss und auf ihre Hilfe angewiesen ist. Um ihn zu beeindrucken, bemüht sie sich sehr um Antonia. Chris rettet mit seiner charmanten Art die Situation, und der Abend wird doch noch sehr ausgelassen. Dennoch macht sich Xenia Sorgen. Ihre Zweifel lösen sich auf, als der Weinhändler sie und Chris zu sich nach Hause einlädt. Tief gekränkt läuft Sandra davon. Moritz gesteht Kai, dass er Sandra nicht mehr liebe, es ihm aber schwer falle, ihr wehzutun … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Charlotte ist erleichtert, dass nach dem Aufplatzen der Naht keine Narben zurück bleiben. Voller Stolz über ihren makellosen Körper geht sie zusammen mit Peter neue Klamotten einkaufen. Inka ist verzweifelt, dass Nico nun nicht mehr mit ihr zusammen auf das Baby aufpasst. Sie entwendet ihm seine Unterlagen, doch Nico hält sein Seminar frei. So kommt ihr scheinbar der Zufall zu Hilfe. Empört lehnen Chris und Xenia das Angebot des Weinhändlerpaares ab. Chris wird sogar handgreiflich. Xenia hat nun Angst, dass dies unangenehme Auswirkungen auf die Geschäftsbeziehungen hat … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Moritz gibt sich alle Mühe, seine Beziehung zu Sandra wieder zu kitten. Weil er nach einem besonderen Geburtstagsgeschenk für sie sucht, rät ihm Marie, sein Zeichentalent zu nutzen. Chris steht Charlottes neuem Selbstbewusstsein skeptisch gegenüber. Als Charlotte Gefahr läuft, sich mit einem angeberischen Macho ein zu lassen, droht Chris ihm, die Finger von Charlotte zu lassen. Inka heuchelt Anteilnahme an Antonias Verfassung und genießt es, sich um den besorgten Nico zu kümmern. Sie ist sich über die wahren Konsequenzen jedoch noch nicht bewusst … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Martin hat das Angebot bekommen, ein Horror-Hotel zu managen und beauftragt Senta und Clemens mit einer Image-Kampagne zur baldigen Öffnung. Sie können sich sogar vor Ort inspirieren lassen. Marie klärt Sandra über Moritz’ Anbaggerversuch bei Sonja auf. Wütend macht Sandra mit Moritz Schluss, bereut später jedoch ihre Kurzschlussreaktion. Chris ist sauer über Charlottes scheinbaren One Night Stand mit Marvin und wirft ihr vor, seine Warnung vor Marvin einfach ignoriert zu haben … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Nico ist glücklich: Er konnte Mainusch nicht nur überreden, sein Doktorvater zu werden, sondern darf auch noch sein erstes Seminar halten. Inka will Nico zu seinem ersten Seminar begleiten. Clemens und Senta erkennen, dass Martin sie überlistet hat. Clemens verspricht, einige Ideen für eine Kampagne auszuarbeiten, und Martin will ihm dafür Material zuschicken. Sandra stellt Moritz wütend zur Rede und lässt ihn verzweifelt stehen. Zu einem späteren Zeitpunkt überkommen sie folgenschwere Rachegelüste … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Chris fühlt sich von Xenia wegen ihrer „fürstlichen Aktivitäten“ vernachlässigt. Xenia verspricht Besserung, doch der Fürst will Xenia mehr in Beschlag nehmen, als sie selber ahnt. Inka kann Nico davon überzeugen, dass ihr Auftritt in der Uni nur gut gemeint war, und die beiden versöhnen sich wieder. Doch dabei hat Inka hat nur eines im Sinn: Sie will von Nico so geliebt werden, wie er Cora liebt. Nach der missglückten Agenturpräsentation konzentrieren Clemens und Senta sich jetzt ganz auf Martins Projekt. Denn der ist sich ganz sicher, dass sein Horror-Hotel ein voller Erfolg wird … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Sandra bittet Charlotte, ihr bei der Vorbereitung für ein Casting zu einem Werbespot zu helfen, und die beiden Freundinnen kreieren eine spritzige Inszenierung. Xenia gesteht Chris, dass sie für einige Zeit nach Südtirol ziehen wird und ihn mitnehmen möchte. Allerdings ist Chris gar nicht begeistert von der Vorstellung, in Zukunft mit Xenias adeliger Verwandtschaft zusammen zu leben müssen. Inka gelingt es, vor Nico und Cora zu verbergen, dass sie Coras Kleid anprobiert hat. Sie kauft sich ein Kleid, das Coras ähnelt, weil sie glaubt, so eher Nicos Typ zu entsprechen … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Weil es Sandra wegen ihrer Trennung von Moritz schlecht geht, möchte Marie sie mit einem besonderen Geburtstagsgeschenk überraschen. Charlotte soll eine Rolle in einem TV-Spot bekommen, nimmt jedoch nicht an, da sie Sandra nicht verletzten will, die sich auch für die Rolle beworben hatte. Chris kann nicht glauben, dass Xenias Onkel allen Ernstes von ihm fordert, Xenia einen Heiratsantrag zu machen. Er ist völlig empört, verlässt das fürstliche Abendessen und beschwört somit einen Streit zwischen sich und dem Fürsten herauf … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Gerner wettet mit Martin, dass das Horrorhotel ein Misserfolg wird. Gerner will sicher gehen, dass er seine Wette gewinnt und schreckt vor nichts zurück. Widerwillig gibt Marie Sandras Geburtstagsgeschenk zurück und teilt das Geld auf. Kai schafft es, Marie zu besänftigen und hilft ihr, sich ein neues Geschenk für Sandra einfallen zu lassen. Charlotte ist zutiefst verletzt, weil Sandra ihr vorhält, den Job nur wegen ihrer großen Brüste bekommen zu haben. Auch als Sandra sich reumütig für ihr Verhalten entschuldigt, bleibt Charlotte distanziert … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Charlotte hat die Arbeit an dem Werbespot Spaß gemacht, und sie kann sich vorstellen, in Zukunft öfter zu modeln. Sonja erfährt durch einen Zufall, dass die Molkerei Charlotte behalten will. Gerner muss einsehen, dass er gegen Martin verloren hat. Martin und Peter finden während der Renovierung ein wertvolles Wandgemälde unter einer Tapete. Sandra, Senta, Kai und Marie erhalten von der Polizei die Auflage, die Schmierereien zu entfernen, um einer Anzeige zu entgehen. Zu Maries Ärger wird Kai bei der Putzaktion jedoch im Laden aufgehalten … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Charlotte bereut es, Sonja als Agentin engagiert zu haben. Frustriert trifft sie auf Sandra. Die beiden Freundinnen sprechen sich aus, und Sandra macht Charlotte ein Friedensangebot. Nico läuft der kleine Terrier Lotti zu. Nico entscheidet schweren Herzens, den kleinen Streuner dem Tierheim zu übergeben. Ein Abschied ohne Wiedersehen? Auf Grund der Ignoranz des Hotelführers gegenüber der Kunstwelt kündigt Martin seinen Job als Manager. Seine Wette mit Gerner hat er damit verloren … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Nach anfänglichem Zögern sagt Chris einem von Flo organisierten Versöhnungsessen mit Fürst Albert zu. Das Essen verläuft zunächst reibungslos, bis Flos Vater mehr über Chris’ Beruf als Konzertpianist erfahren will. Cora akzeptiert widerwillig die neue Mitbewohnerin. Inka nutzt den Hund als Unruheherd zwischen Cora und Nico und schürt geschickt den Streit zwischen beiden. Sandra lässt sich ihre Enttäuschung nicht anmerken. Sie schüttet bei ihrer Mutter ihr Herz aus. Am nächsten Morgen berichtet Charlotte von ihrem Erfolg … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Marie arbeitet wieder an der Schülerzeitung mit und schlägt vor, Moritz als Comiczeichner zu gewinnen. Der stimmt zu und bittet Marie, ihm dabei zu helfen. Xenias Lüge, Chris sei ein Konzertpianist, droht aufzufliegen. Durch einen Trick gelingt es ihr, ihren Freund davor zu bewahren, eine Kostprobe seines vermeintlichen Talents geben zu müssen. Cora ist fassungslos über Nicos Unterstellung, sie habe den Hund absichtlich weglaufen lassen. Die beiden geraten in einen Streit, den Inka hinterhältig forciert … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Eigentlich muss sich Clemens um eine wichtige Präsentation kümmern. Doch stattdessen streitet er sich mit Gerner um einen Parkplatz, den dieser ihm vor der Nase wegschnappt. Marie ist sauer auf Kai, da sie und Moritz nun alles noch einmal zeichnen dürfen. Sie arbeiten bis in die Nacht hinein bei Marie zu Hause. Am nächsten morgen kommt Kai vorbei, um sich zu versöhnen, doch Marie ist schon in der Schule. Als Chris von Xenia erfährt, dass sie sich nicht augenblicklich gegen den Titel und für ihre Liebe entschieden hat, kommt es zwischen den beiden zum Streit. Chris sieht nur eine mögliche Konsequenz … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Charlotte ist in Eile auf dem Weg zu Probeaufnahmen. In der S-Bahn spricht sie ein junger Mann an, der behauptet, er kenne sie. Später stellt Charlotte während einer Kontrolle fest, dass sie schwarzgefahren ist. Gerner ist überkritisch bei der Präsentation. Clemens stellt ihn daraufhin zur Rede, und Gerner entschuldigt sich. Er verspricht vorerst, den Schaden wieder gutzumachen. Marie und Moritz sind fassungslos über Kais Anschuldigung, doch Kai lässt sie sauer stehen. Sie präsentiert ihm den Comic, und Kai sieht ein, übertrieben zu haben … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Kai findet es nicht sonderlich unterhaltsam, mit Marie und Moritz an dem Comic zu arbeiten. Vielmehr fühlt er sich wie das fünfte Rad am Wagen und steigt aus. Charlotte und Peters Galerist Marco kommen sich näher. Sandra, die Charlotte langsam wieder verzeihen kann, freut sich für Charlotte. Clemens steht wütend zwischen den Stühlen. Soll er Gerner 15 Prozent der Agentur übertragen oder den Mega-Etat von Plus Data verlieren? (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Marie kann Kai nicht verzeihen, dass er sie davon abhalten wollte, an dem Comic-Workshop teilzunehmen. Kai entschuldigt sich bei Marie, doch es kommt zu einem erneuten Streit. Chris kann die Trennung von Xenia nicht verwinden und pöbelt seine Ex-Freundin an, als er sie zufällig trifft. Auch Xenia ist traurig, versucht aber ihre Gefühle zu verstecken. Sandra stellt Marco wegen seiner offenkundigen Täuschung zur Rede. Der versucht nicht einmal, sich zu rechtfertigen und lässt Sandra stehen. Doch die fühlt sich ihrer Freundin verpflichtet … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Da Lotti Flöhe hat, darf Inka mit ihr nicht mehr zu Nico und dem Baby nach Hause kommen. Frustriert sitzt Inka alleine zu Hause. Sie will etwas mit Nico unternehmen, doch der hat keine Zeit. Flo überzeugt Xenia, wegen des Fauxpas mit der Einladung noch einmal mit Chris zu reden. Als sie zu ihm auf das Hausboot kommt, hört sie sein herzerweichendes Akkordeonspiel und wird melancholisch. Im Überschwang der Gefühle schlafen Marie und Moritz miteinander. Marie hat danach ein schlechtes Gewissen und will es Kai unbedingt sagen, bevor der in den Urlaub fährt … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Nico kommt nicht hinter Inkas wahre Beweggründe und glaubt, sie habe ihn zu sich gelockt, damit sie sich nicht um Hund Lotti kümmern braucht. Inka gibt sich damit zufrieden, leidet aber unter ihrem Stress mit Nico. In seiner akuten Geldknappheit kommt Peter Marco Reuschs Initiative, einen Atelierrundgang mit Kunstsammlern zu organisieren, sehr gelegen. Er schlägt ein Jobangebot von Martin aus. Chris überspielt vor Peter die boshafte Attacke gegen Xenia und will feiern. Aber Peter distanziert sich von seinem Freund. Xenia ihrerseits findet tief verletzt Trost bei Flo … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Gerner flirtet im Fasan mit Senta und interessiert sich sehr für Sentas Arbeit. Clemens weist Gerner zurecht, sich nicht in die Angelegenheiten der Agentur einzumischen. Peter ist sauer auf Marco und kündigt ihm. Elisabeth ist besorgt darüber, findet sie doch, dass es ohne Galeristen sehr schwer ist, sich auf dem Kunstmarkt zu behaupten. Doch Peter gibt sich kämpferisch. Inka bringt die verletzte Lotti in die Tierklinik. Sie ist besorgt, als Nico in der Tierklinik eine Suchanzeige von Lottis Besitzer entdeckt und sich dort melden will … (Text: RTL Passion)

    • 25 Min.

      Marie fühlt sich unwohl in Moritz’ Gegenwart. Es kommt zwischen ihr und Moritz zum Streit. Sie muss sich unbedingt jemandem anvertrauen und sucht Sonja auf. Clemens ist stinksauer über die von Gerner angerichtete Überschwemmung. Mit vereinten Kräften gelingt es Clemens und seinem Team, die Präsentation doch noch fertig zu stellen. Inka ist untröstlich, dass sie Lotti weggeben muss. Frustriert schiebt sie die Schuld auf Cora und wirft ihr vor, Lotti sowieso nie gemocht zu haben … (Text: RTL Passion)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Gute Zeiten, schlechte Zeiten im Fernsehen läuft.

    Staffel 2001 auf DVD und Blu-ray