Felix und zweimal Kuckuck
    D 1992
    • Familie
    Deutsche TV-PremiereZDF
    Nach 10 Jahren in Amerika kehrt Felix Jung (31) wieder zurück in seine Heimat an den beschaulichen Bodensee. Kaum wieder zurück, wird Felix mit seiner Vergangenheit konfrontiert: waren da doch damals die hübschen Schwestern Anna und Katharina, mit welchen ihn so manche kleine und größere Flirts der Jugendzeit verbinden…
    Anna und Katharina, zwei hübsche, aber äußerlich und charakterlich völlig verschiedene junge Frauen, haben beide ihren Weg gemacht und sind eigentlich in festen Händen. Doch das Auftauchen des alten Jugendfreundes bringt beide gleichermaßen aus der Fassung…
    Text: Oliver Mönch

    Felix und zweimal Kuckuck – Community

    • am

      Ja, auch so eine super Serie, die endlich mal wieder gezeigt werden sollte.
      Es wäre kein Problem, vom ZDF einen Mitschnitt zubekommen, das kostet aber leider 40 Euro pro Folge und da hört dann der Spaß auf.
    • am

      Bitte mal wieder holen auf zdf kutur oder so .
      schon ewig nicht gesehn .
    • (geb. 1984) am

      finde es auch sehr schade das es die Serie nicht als DVD gibt
    • am

      Die Serie war so schön. Warum bekommt man sie nicht auf DVD? Alle anderen Vorabendserien gibt es doch auch auf DVD!
    • (geb. 1984) am

      Die Serie könnte wieder mal ausgestrahlt werden.Es müsste mal wieder im Fernsehn kommen

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):13-tlg. dt. Familienserie.
    Als Felix Jung (Karsten Speck) nach zehn Jahren aus den USA zurück in seine Heimat an den Bodensee kommt, erwarten ihn dort Katharina (Marion Kracht) und Anna Kuckuck (Tamara Rohloff), zwei Schwestern, mit denen er seine Jugend verbracht hat. Beide umwerben ihn, doch er kann sich nicht entscheiden.
    Die dreiviertelstündigen Folgen liefen freitags um 19:25 Uhr.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Felix und zweimal Kuckuck online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…