Faking It
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.09.2014 MTV
    Free-TV-Erstausstrahlung: 22.03.2015 Nickelodeon
    Original-Erstausstrahlung: 22.04.2014 MTV U.S. (Englisch)

    Im Mittelpunkt stehen zwei beste Freunde, die zusammen die High School besuchen. Sie tun alles dafür, dort angepasst und beliebt zu sein – und würden dabei auch etwas vorgeben, was sie nicht sind … (Text: DT)

    Faking It auf DVD

    Faking It im Fernsehen

    Di
    21.11.22:20–22:50Nick202.12Das Monokel
    22:20–22:50
    Di
    21.11.22:30–22:55Nick Austria (A)202.12Das Monokel
    22:30–22:55
    Di
    21.11.22:50–23:15Nick212.13Zukunftspläne
    22:50–23:15
    Di
    21.11.22:55–23:25Nick Austria (A)212.13Zukunftspläne
    22:55–23:25
    Di
    21.11.23:25–23:50Nick Austria (A)222.14Der große Kampf
    23:25–23:50
    Di
    21.11.23:50–00:25Nick Austria (A)232.15Wendepunkt
    23:50–00:25
    Mi
    22.11.00:15–00:40Nick222.14Der große Kampf
    00:15–00:40
    Mi
    22.11.00:40–01:05Nick232.15Wendepunkt
    00:40–01:05
    Sa
    25.11.23:30–23:55Nick Austria (A)242.16Schon wieder ein falsches Paar
    23:30–23:55
    So
    26.11.23:30–23:55Nick Austria (A)252.17Abschlussball-Angst
    23:30–23:55
    Di
    28.11.22:20–22:50Nick242.16Schon wieder ein falsches Paar
    22:20–22:50
    Di
    28.11.22:30–22:55Nick Austria (A)242.16Schon wieder ein falsches Paar
    22:30–22:55

    Faking It – Community

    Tintenfeder am 02.07.2016 10:22: Also die ersten beiden Staffeln haben mir wirklich gefallen (obwohl mich die Beschreibung der Serie ja fast abgeschreckt hat, sie überhaupt anzusehen). Die Figuren sind vielfältig, haben ihre Schwächen und Stärken und auch wenn manches in der Serie übertrieben wirkt, verlieren die Figuren in den ersten beiden Staffeln nie ihre Glaubwürdigkeit.

    Aber die dritte Staffel, fand ich so schlecht, dass ich sogar verstehen kann, dass die Serie abgesetzt wurde. Es sieht so aus, als hätte man nach dem Brainstorming mit verschlossenen Augen ein paar Ideen rausgepickt und versucht sie auf Brechen und Biegen umzusetzen, auch wenn sie dafür Figuren unsympathisch bis unglaubwürdig werden lassen oder Säulen, die die Serie getragen haben, auseinander brechen mussten. Bis auf eine Storyline, die ich gerne gesehen habe (Shane/Noah), wirkt alles einfach nur sehr erzwungen und Pairings werden wahllos durcheinander gewürfelt.

    Wer in die Serie mal reinsehen möchte: MTV.de hat auf seiner Hompage alle Folgen mit deutschen Untertiteln.

    Faking It – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Faking It im Fernsehen läuft.