Drüben bei Lehmanns

    Kommentare 1–8 von 8

    • baeriggut (geb. 1965) am 07.05.2017 11:01

      Guten Tag,
      eine Frage an die Gemeinde.
      In der Episode "Die Erbschaft" wird das Autoradio eingeschaltet:
      Ab Minute 11:42 läuft ein Musikstück, das (wenn ich es richtig verstanden habe) die Textfragmente "go to Western", "everyday you are, everywhere you are" und "I shelter" enthält. Kennt jemand das Musikstück? Wer singt dieses Stück?
      (Es wird zwar gesagt, dass es "die Trevis" sind, aber auch über diesen Suchbegriff bin ich - auch in verschiedenen Schreibweisen - nicht fündig geworden.)
      Vielen Dank für die Hilfe.
        hier antworten
      • Sven Bögner (geb. 1974) am 06.03.2015

        Die Serie läuft zurzeit (März 2015) auf Anixe. Der Sender ist zumindest über Satellit empfangbar.
          hier antworten
        • Andreas Schulz (geb. 1958) am 19.10.2010

          Hallo, ich freue mich, daß diese Serie so gut in Erinnerung ist....sie gar als Kult bezeichnet wird. Ich bin der Sohn des Autors Rolf Schulz, der diese Serie damals erdacht hat und werde gelegentlich meinem Vater, inzwischen fast 89,die netten Einträge mal zeigen. Habe ihm kürzlich DVDs vom Cafe Wernicke geschenkt....auch so ein "Verbrechen" von ihm aus vergangenen Tagen. Er ist seit fast 30 Jahren aus dem Geschäft raus, hatte schlichtweg die Nase voll.....recht hat er,...aber zu seiner damaligen Arbeit hat er dennoch überwiegend positive Erinnerungen.
          • Dieter Stöhr (geb. 1958) am 25.07.2015

            Die Serie, die ich auf Anixe entdeckte, macht mir viel Freude. Ich erinnere mich an meine Kindheit - die Autos, die Mode, die Art zu reden und miteinander umzugehen; in den Episoden werden auch gesellschaftliche Spannungen angesprochen, aber alles geht doch schließlich harmonisch und gerecht zuende. Vor allem Herr Lehmann: Ganz menschlich gezeichnet und doch völlig integer, eine Sicherheit gebende Instanz, bewundert von seiner Frau. Auch der Humor kommt nicht zu kurz; wer kennt aus seiner Kindheit nicht auch eine Frau Plischke!? Nett anzuschauen ihr Lehrling Renate (Dagmer Rienert), die so viel Gemecker einstecken musste. Was ist aus ihr geworden? Hat sie später noch weitere Rollen gespielt?
          • baeriggut (geb. 1965) am 25.05.2017 18:27

            Dagmar Biener hat noch in verschiedensten Produktionen mitgewirkt, u.a. auch in den beiden Loriot-Spielfilmen. http://www.imdb.com/name/nm0081495/?ref_=nv_sr_1
          hier antworten
        • Thomas Kraft (geb. 1957) am 08.12.2004

          Habe diese Serie nur in Erstausstrahlung gesehen. Sie ist mir aber bis heute als eine der besten Serien in Erinnerung geblieben.
          Hoffentlich wird sie bals mal wiederholt.
          Gibt es DVDs von dieser Serie????
            hier antworten
          • Wolfgang Binder (geb. 1956) am 30.11.2003

            Wenn ich mich recht erinnere, wurde das Ehepaar Lehmann von Walter Gross und Brigitte Mira gespielt, Erika Rehhahn war die redselige Friseurin Frau Plischke ("Was ich nicht weiß, macht mich doch nicht mal lauwarm.") und Ewald Wenck tauchte des öfteren als Kunde aus der Nachbarschaft auf.
              hier antworten
            • Mulle (geb. 1964) am 27.09.2003

              Die Serie ist zu vergleichen mit dem " Kleinstadtbahnhof ". --- Nette Vorabendserie aus Berlin, die ich erst im Jahre 2002 aufnehmen konnte.
              • paulnico (geb. 1960) am 12.09.2010

                Hallo Mulle,

                das war mal meine Lieblingsserie, kam leider bei uns im Süden nie wieder und wird wohl auch nie auf DVD erscheinen. .....
              • paulnico (geb. 1960) am 21.09.2010

                Weiß jemand, wo man die Serie auf DVD bekommt?
              • steve (geb. 1962) am 02.10.2010

                an paulnico
                ich denke es gibt keine dvds dazu leider.
                ich kann mich vage an die serie erinnern . war noch klein aber sie hatte was, was man in der art heute leider nicht mehr sieht.
                allein schon dieser lebensmittelladen.
                ich liebe dieses milieu wenn serien oder filme da gedreht werden, und dann die einzigartigen schauspieler
                im fernsehen zeigen sie immer nur dieselben filme




                ciao vielleicht werden unsere wuensche doch noch wahr.
              • opernfreund (geb. 1964) am 13.01.2013

                Serie gibts als DVD. Hab sie zuhause und hole mir gerne so auch ein Stück meiner Kindheit zurück ...
              hier antworten
            • Mulle (geb. 1964) am 20.09.2003

              Es ist doch lustig, sich eine so alte Vorabendserie anzusehen. --- Siehe Kleinstadtbahnhof.
                hier antworten
              • Thomas Goerke (geb. 1965) am 26.01.2002

                Kultserie!
                  hier antworten

                Erinnerungs-Service per E-Mail

                Wir informieren Sie kostenlos, wenn Drüben bei Lehmanns im Fernsehen läuft.

                Drüben bei Lehmanns auf DVD