Staffel 1, Folge 2

    • 2. Phoenix aus der Asche (Phoenix)

      Staffel 1, Folge 2

      Ein Ehepaar wird auf einer Yacht erschossen aufgefunden. Da es sich bei der verwendeten Munition um ein nicht mehr gebräuchliches, tschechisches Fabrikat handelt, das vorwiegend in den 70er Jahren bei Profikillern Verwendung fand, kommt der Fall zum CI5. Als Malone beim routinemäßigen Überprüfen eines Verkehrsüberwachungsvideos auf das Foto eines gefährlichen Elite-Terroristen namens Phoenix stößt, ergibt sich ein Zusammenhang, der jedoch rein faktisch unmöglich erscheint: Phoenix wurde von Malone selbst vor 20 Jahren zur Strecke gebracht. Als zwei leitende CI5-Offiziere erschossen werden, die seinerzeit maßgeblich an Phoenix’ Eliminierung beteiligt waren, zieht Malone in Betracht, daß die Auferstehung eines Toten offenbar nicht ganz unmöglich ist. Malone findet heraus, daß die Morde kein simpler Racheakt sind, sondern ein Manöver, um von einem anderen Auftragsmord abzulenken. Die schwedische Finanzministerin Ingrid Somelson ist nach London gekommen, um für die Einfrierung libyscher Auslandskonten zu werben… (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungSa 03.04.1999Das Erste

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Fr 05.12.2008
    02:45–03:30
    02:45–
    Sa 21.06.2008
    01:35–02:20
    01:35–
    Mi 12.03.2008
    00:45–01:30
    00:45–
    Mi 26.09.2007
    00:20–01:10
    00:20–
    Fr 23.02.2007
    00:45–01:30
    00:45–
    Sa 03.04.1999
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die Profis – Die nächste Generation im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…