Neue Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    Staffel 1, Folge 1–14

    • Staffel 1, Folge 1
      Alle Versuche, Drogenboss Santano endlich festzunageln, schlagen fehl – die Polizei kommt immer einen Schritt zu spät. Gibt es einen Spitzel in der Soko? Als letztes Druckmittel entführen Timo und seine Kollegen Hamit, den Sohn von Santanos rechter Hand Erol. Hamit wird bei einer türkischen Familie untergebracht, das Versteck ist nur den Soko-Mitgliedern bekannt. Als Santanos Leute Hamit trotzdem aufspüren und auf Timos Konto merkwürdige Zahlungseingänge registriert werden, gerät der in Verdacht, der „Maulwurf“ zu sein. Timo wiederum hat seinen Ex-Partner Manni im Visier, dessen Firma ihm das Geld überwiesen hat und den er im angeregten Gespräch mit Santanos Gehilfen Gregor beobachtet. Hat sein ehemaliger Kumpel die Seiten gewechselt? Doch die Missverständnisse klären sich rasch auf, und als Staatsanwältin Rica Severin den vermeintlichen Spitzel Timo suspendieren lässt, raufen sich Manni und Timo wie in alten Zeiten zusammen und treiben Santano in die Enge… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 26.09.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 2
      Dieter Heugen, ein Ex-Kollege von Timo, beobachtet, wie seine Frau Eva den berüchtigten Schürzenjäger Werner Kanter ersticht. Für die Polizei ist der Fall klar, nur Timo weigert sich zu glauben, dass Eva mit der er seit Jahren befreundet ist, die Tat begangen hat. Da er wegen Befangenheit von dem Fall abgezogen wird, recherchiert Timo mit Mannis Hilfe auf eigene Faust – und stößt auf Unglaubliches… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 10.10.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 3
      Als Timo mit seiner Soko eine Gruppe von Kunsträubern hochgehen lässt, kommt es zwischen Manni und dem Anführer der Bande zu einem Kampf, der für Mannis Gegner tödlich endet. Die übrigen Verbrecher werden festgenommen. Nur Urban Lochner gelingt die Flucht. Trotzdem kann die Soko damit eigentlich einen Erfolg verbuchen – Manni hat der Vorfall jedoch in eine Krise gestürzt. Und es stellt sich heraus, dass die Welle von Blitzeinbrüchen weitergeht. Manni verliebt sich in Alina, eine junge Halbitalienerin, die ein Geheimnis hat… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 17.10.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 4
      Auf den Gemüsehandel der Brüder Kemal und Ismail Ogün wird ein Brandanschlag verübt. Verantwortlicher Drahtzieher ist der Albaner Zogu, dessen Firma Schutzgelder eintreibt. Zogu selbst kann man nichts nachweisen, die Drecksarbeit erledigen seine Schläger. Timo bewegt Kemal zur Zusammenarbeit; Manni schleust sich undercover in Zogus Organisation und erhält so Einblicke in dessen Imperium. Beim Einladen seines Lasters bemerkt Kemal Manni und die Schläger, die das Schutzgeld eintreiben wollen. Er schickt Ismail fort, da der nichts von seiner Zusammenarbeit mit der SoKo weiß. Doch Ismail beobachtet die Szene und will Zogu an den Kragen – wenig später wird er tot aufgefunden. Die Ermittlungen manövrieren Timo zwischen die Fronten – er wird selbst zur Zielscheibe… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 24.10.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 5
      Manni erlebt eine dramatische Liebesgeschichte. Seine Angebetete Susi ist ein Computergenie, ehemalige Hackerin und Ex-Freundin des Kleinkriminellen Mike. Mannis und Susis Glück endet abrupt, als das Mädchen spurlos verschwindet und Mike tot in Mannis Wohnung aufgefunden wird. Für seinen Kumpel, der unter Mordverdacht steht, verschiebt Timo ohne Zögern seinen Urlaub und bietet Manni ein sicheres Versteck. Auf der Suche nach Susi kommt Timo dem wahren Grund für den Mord und Susis Verschwinden auf die Spur: Das Mädchen hat ein geniales Dekodierprogramm entwickelt, dessen Verbreitung der Software-Unternehmer Bosen unter allen Umständen verhindern will… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 31.10.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 6
      Auf ein petrochemisches Werk wird ein Bombenanschlag verübt. Das Bekennerschreiben richtet sich gegen den Besitzer des Werks, Albert König. Der ist im Pott nicht gerade beliebt, weil er eine Zechenschließung zu verantworten hat, bei der viele Kumpel auf die Straße gesetzt wurden. Will sich einer von ihnen an König rächen? Manni schleicht sich undercover als Handwerker im Betrieb ein und spioniert Königs kriminelle Kontakte aus. Ein weiterer Anschlag führt nur haarscharf an einer Chemie-Katastrophe vorbei. Die Zeit drängt: Timo und Manni dringen sie immer tiefer in Königs Vergangenheit ein und stellen fest, dass der Industriemagnat ein ganz linker Hund ist, der auch vor Mord nicht zurückschreckt… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 07.11.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 7
      Was wie ein raffinierter Gemälderaub im Essener Folkwang Museum beginnt, erweist sich für Timo und Manni bald als späte Fortsetzung der Familiengeschichte derer von Bernsdorff, denen einst der größte Teil der Beute gehörte. Ihre Ermittlungen decken ein Verhältnis zwischen der Frau des Museumsdirektors und Gero von Bernsdorff, dem Sohn des Grafen, auf. Während Rica von einem Versicherungsbetrug ausgeht, taucht ein weiterer, einst verschollener Spross der Adelsfamilie auf -Jochen von Bernsdorf, Geros Halbbruder und Ex-Fremdenlegionär. Geht es um nostalgische Kindheitserinnerungen? Oder wollte jemand mit einem Bild von Caspar David Friedrich den ganz großen Coup landen? (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMi 14.11.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 8
      Timo untersucht den Mord an einem Journalisten, der undercover in einer Firma recherchierte, die bakterielle Kampfstoffe herstellt und illegal verscherbelt. Kurz vor seinem Tod hat Wieland noch eine Diskette mit belastendem Material an seine Frau geschickt. Zwischen Timo und dem Geschäftsführer der Firma, Frank Richter, entbrennt ein heißer Kampf um die brisanten Dateien. Der skrupellose Unternehmer scheint die Nase vorn zu haben: Richter hat Manni und Wielands Witwe in seine Gewalt gebracht. Er versucht, die lästigen Mitwisser aus dem Weg zu räumen und sein dreckiges Geschäft zu retten… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMo 19.11.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 9
      Entschlossen und professionell beenden Timo und Manni den Entführungsfall eines kleinen Kindes. Überglücklich schließt Frau Syring ihre Tochter wieder in die Arme, ihr Mann, der Steuerberater Dr. Leo Syring, scheint sich jedoch über den glücklichen Ausgang des Dramas nicht so recht zu freuen. Für Timo ist der Fall erledigt – bis am nächsten Tag Syrings Leiche entdeckt wird. Die „Soko Pott“ nimmt das Umfeld des Steuerberaters unter die Lupe. In den Mittelpunkt ihres Interesses geraten die Zoohändlerin Rita und Hannes Tümmler, Präsident eines Fußballclubs. Die beiden sind die Schlüsselfiguren eines Drogenrings, dem auch Leo Syring angehörte… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMo 26.11.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 10
      Harald Linneck stockt seine Einnahmen als Schrotthändler mit dem illegalen Verkauf gefälschter Autoersatzteile auf. Alles läuft nach Plan – bis er bei einer Grenzkontrolle zwei Zollbeamte tötet. In aller Eile wird die heiße Ware in einen anderen Lkw umgeladen. Zufällig wird Timo Zeuge der Aktion und nimmt die Verfolgung auf. Ein lebensgefährlicher Job: Timo, den seine Kollegen schon für tot halten, findet sich schwer verletzt in dem Lkw mit der brisanten Fracht wieder, der inzwischen von den jugendlichen Amateurdieben Jackie und Richie gestohlen wurde. Während Richie erst die wertvolle Ladung verscherbeln und dann über das Leben des lästigen Zeugen entscheiden will, schlägt Jackie das Gewissen. Manni, der fieberhaft nach Timo sucht, erwischt den Jungen, doch dessen Loyalität gegenüber Richie siegt.
      Dieser hat inzwischen einen Hehler gefunden – und läuft damit direkt in eine Falle von Linneck, der natürlich seine Ware wiederhaben will. Eine Kiesgrube ist Schauplatz des dramatischen Showdowns… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMo 03.12.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 11
      Dank des beherzten Eingreifens ihres Hundes entgeht Staatsanwältin Rica Severin einem Mordanschlag. Von dem Täter gibt es nur eine Spur: Ein paar Stofffetzen aus seinem Mantel. Oberstaatsanwalt Sturm schaltet sich sofort ein und stellt Rica unter Personenschutz. Die Leibwächter verlieren sie jedoch aus den Augen. Ricas Leben gerät erneut in Gefahr – diesmal ist Manni im entscheidenden Moment zur Stelle und bringt sie in Sicherheit. Timo ist derweil dem Auftraggeber des Attentäters auf den Fersen: Hannes Diehl sinnt auf Rache, weil er Rica eine langjährige Haftstrafe verdankt und sein Bruder nach der Verurteilung Selbstmord beging. Nach dem Misserfolg seines Auftragskillers nimmt Diehl die Sache selbst in die Hand: Er bricht aus dem Knast aus und nimmt Ricas Spur auf… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMo 10.12.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 12
      Mickey und Tina haben den Gangsterboss Carlos Vrascheck um eine große Summe Geld erleichtert. Auch wenn Vrascheck gerade im Knast sitzt – so etwas lässt er sich nicht bieten. Ein Auftragskiller erschießt Mickey unmittelbar vor Mannis Werkstatt. In einem Schließfach entdeckt Timo nicht nur das gestohlene Geld, sondern auch Vraschecks Notebook. Dummerweise sind die brisanten Daten mit einem elektronischen Schlüssel gesichert – und den trägt Vrascheck immer bei sich. Manni wird als Knastbruder in die Gefängniszelle eingeschleust. Die Mission scheint zu glücken, Manni hat Vrascheck tatsächlich die Schlüssel-Diskette abgeluchst. Er ist schon auf dem Weg nach draußen, als der Gangster den Diebstahl bemerkt. Wenige Meter vor dem rettenden Tor läuft Manni einem Vrascheck-treuen Wärter in die Arme… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMo 17.12.2001Sat.1
    • Staffel 1, Folge 13
      Trabrennfahrer Hanno Maigler bittet Manni um ein Gespräch – doch ehe er den Mund aufmachen kann, streckt ihn ein Schuss nieder. Maigler stirbt in den Armen seiner Lebensgefährtin Rana Kurtzki, einer Russlanddeutschen. In seinen letzten Worten schärft er Rana ein, sich von Rennstallbesitzer Steyer das Geld abzuholen, das dieser ihm schuldet. Sollte Steyer Zicken machen, soll Rana ihn unter Druck setzen: Hanno hat akribisch aufgezeichnet, wie er regelmäßig Steyers Pferde dopen musste. Das Material muss in der Tat hochbrisant sein: Kurz nachdem Steyer Rana das Geld verweigert hat, werden sie und ihr kranker Sohn Malte in der Wohnung überfallen und die Dokumente gestohlen. Während Manni undercover im Rennmilieu ermittelt und Timo den Mörder jagt, beginnt Rana ihren eigenen Feldzug gegen Steyer… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMo 07.01.2002Sat.1
    • Staffel 1, Folge 14
      Kleinganove Willi Kraftczik glaubt, das große Los gezogen zu haben, als ihm ein Container voll unverzollter Zigaretten in die Hände fällt. Das ganz große Geschäft winkt, doch zuvor muss er die übermächtige Zigaretten-Mafia ausschalten. Willi spannt seine alten Bekannten Timo und Manni ein: Dank seines Tipps kann die Soko, die bald der Sparpolitik zum Opfer fallen soll, einen Teil der Schmugglerbande aus dem Verkehr ziehen. Willis Plan scheint aufzugehen, doch zu früh gefreut: Die Mafiakiller sind dem Schlitzohr schon auf den Fersen… (Text: Sat.1)
      Deutsche TV-PremiereMo 14.01.2002Sat.1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Kumpel online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…