Bier Royal
    D 2018
    • Comedy
    • Familienserie
    • Miniserie
    Deutsche TV-PremiereZDFOriginal-TV-PremiereORF 2 (Deutsch)
    Im ZDF-Zweiteiler „Bier Royal“ geht es um bayerische „Spezl“-Wirtschaft, die Münchner Society und den „Gerstensaft, der alles am Laufen hält“: Das alteingesessene Münchner Familienunternehmen Arnulfbräu steht für jahrhundertealte, unumstößliche bayerische Tradition. Doch alles gerät ins Wanken, als Inhaber Franz-Xaver Hofstetter (Andreas Giebel) stirbt. Seine Ehefrau Gisela (Gisela Schneeberger) und Vicky (Lisa Maria Potthoff), Hofstetters Tochter aus erster Ehe, streiten um das Erbe. Und darüber, wie das Unternehmen in Zukunft geführt werden soll: Weiter nach bayerischer Wirtshaustradition? Oder nach einem neuem Konzept, vegane Bio-Weißwurst inklusive? Es beginnt ein schonungsloser Machtkampf, der die unabhängige Brauerei fast in den Ruin treibt. Dabei hat Arnulfbräu mit globalen Konkurrenten und der investigativen Promireporterin Renate Rottmann (Ulrike Kriener) schon genug Probleme… (Text: GR)

    Bier Royal – Kauftipps

    Bier Royal – Streaming

    Bier Royal – Community

    • am

      Bier 🍺 Royal kann man sich ansehen.

      Wer's noch nicht kennt:
      Die Heimatkrimis (Serien)

      "Ein Eberhoferkrimi" und
      "Kommissar Kluftinger"

      sind wirklich richtig richtig 👍 👍 👍 gut und humorvoll.

      Diese Serien kann man aber nicht wirklich mit "Bier Royal" vergleichen.
    • (geb. 1955) am

      Deutsche Komödien Serien sind meist so eine Sache. Obgleich
      diese Serie sehr gut besetzt ist und man sicher an den schauspielerischen
      Leistungen nichts zu meckern hat, kommt sie doch zu weilen recht hölzern herüber.
      Sicher gab es einige starke Momente, z.B. die Szene im Brauhaus. Leider blieb
      sie aber al zu oft in Klischees stecken. (s.z.B. Millitärsammlung eines des
      Geschäftsführers)

      Hin und wieder fragte ich mich ob sich die Autoren nicht so
      recht entscheiden konnten ob sie ein Drama oder eine Komödie produzieren
      wollten.

       

      Aus meiner Sicht sollte man an Komödien, nehmen wir mal die
      Serie als Komödien, nun wirklich keinen Anspruch an Plausibilität stellen. Ich
      kann mich nicht erinnern je einen Film oder Serie gesehen zu haben wo dieser
      Anspruch erfüllt wird.

       

      Wer sich nur mal unterhalten lassen will, kann sich diese
      Serie durchaus mal ansehen.
    • (geb. 1979) am

      Der 1. Teil war noch ganz witzig und unterhaltsam, aber Teil 2 einfach nur Schwachsinn! Schade, ich hatte mich sehr auf Schneeberger, Sägebrecht und Stillkrauth gefreut, da es eigentlich super Schauspieler sind. Und endlich mal eine Komödie, anstatt immer nur Krimis, Krimis, Krimis! Weit von Dietl entfernt.
    • (geb. 1960) am

      So ein Schwachsinn! Herr Dietl als Vergleich heranziehen - nie und nimmer! Dämliche Story, Klischees, steif präsentiert. Da fehlt alles, was einen schmunzeln lassen könnte. Schade um die ansonsten guten Schauspieler, total daneben und eher peinlich.

    Bier Royal – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Bier Royal online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…