Berlin, Berlin

    zurückStaffel 1, Folge 25weiter

    • 25. Eine Million

      Staffel 1, Folge 25 (25 Min.)

      Schock in der Morgenstunde. Lolles Regel ist seit vier Tagen überfällig. Und irgendwie ist in der Packung Anti-Baby-Pillen noch eine Pille drin, die da besser nicht wäre. Schwangerschaftstest. Gerade, als Lolle das Ergebnis des Tests ablesen will, bekommt die WG unangenehmen Besuch.

      Rosalie hat endgültig die Nase voll. Lolle und Sven sind nur noch mies drauf. Taxifahren ist der Horror, bleibt nur noch: ab nach New York. Als Bebetov und Chrustschev ins Taxi steigen und sich lauthals über die Million in ihrem Koffer unterhalten, weil sie nicht ahnen, dass Rosalie Russisch versteht, passiert es. Rosalie gibt Gas, genau in dem Moment, indem die beiden aussteigen wollen: „Eine Million. Das ist das Ticket nach New York!“ Auf der Stelle beginnt Rosalie mit ihrer Abschiedstour – und fährt erst mal zu ihrer Mutter. Rosalie hat keine Ahnung, dass Bebetov und Chrustschev schon in ihrer WG sind und Lolle und Sven in der Mangel haben. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 17.04.2002 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
      5. Staffel 1 auf DVD

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

       Do 02.06.2011
      11:45–12:10
      11:45–SF zwei
       Di 15.04.2008
      18:55–19:20
      18:55–Das Erste
       Mo 11.09.2006
      05:00–05:25
      05:00–ORF 1
       Sa 09.09.2006
      13:20–13:45
      13:20–ORF 1
       Di 06.07.2004
      18:50–19:20
      18:50–Das Erste
       Mi 02.06.2004
      19:00–19:30
      19:00–ORF 1
       Mi 16.04.2003
      18:50–19:15
      18:50–Das Erste
       Mi 17.04.2002
      18:50–19:20
      18:50–Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Berlin, Berlin im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …