Bella Block

    zurückFolge 37weiter

    • 37. Stille Wasser
      Alternativtitel: Haus der Freude
      Folge 37
      Bild: ZDF und Stephan Persch
      Hannelore Hoger als Bella Block. – © ZDF und Stephan Persch

      Wegen einer Autoreparatur in Brandenburg gestrandet, klärt Bella Block den mysteriösen Tod eines Mannes in einem ländlichen Freudenhaus auf. Bella Block lernt in der brandenburgischen Kleinstadt Grahlsee den Kfz-Mechaniker Jens Johannsen kennen, der zusammen mit seinem Zwillingsbruder Lars wegen einer Frau vor Jahrzehnten von Dänemark in die ostdeutsche Provinz gezogen ist. Lars ist kurz zuvor an einem nächtlichen Herzinfarkt gestorben. Jens zweifelt jedoch an der Todesursache seines Zwillingsbruders und bittet Bella um Hilfe, die sich des stillen Charmes des Dänen nicht erwehren kann. Während sie auf die Reparatur ihres Wagens wartet, beginnt Bella in dem kleinen Ort zu ermitteln und entdeckt hinter der idyllischen Fassade verschworene Strukturen. Lars’ Witwe ist die Bürgermeisterin der Stadt, die gern die zukünftige Landrätin werden möchte. Sie kämpft gegen das ortsansässige Erotiklokal „Chérie“ und hat hochfliegende touristische Träume für die Kleinstadt, in der ein Bordell so gar keinen Platz hat. Bei Lars’ Beerdigung bemerkt Bella allerdings, dass die „Chérie“-Chefin Lilo mit dem Verstorbenen nicht nur eine klassische Geschäftsbeziehung verband. Ob die Witwe davon wusste? Bis Bella und Jens den Tod aufklären können, stoßen sie auf eine Reihe von Widersprüchen und durchkreuzen touristische Träume der Lokalpolitiker. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 28.10.2017 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      So
      13.05.201820:15–21:45ZDFneo
      20:15–21:45
      Sa
      28.10.201720:15–21:45ZDF NEU
      20:15–21:45

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Bella Block im Fernsehen läuft.