auto mobil Das VOX Automagazin
    D 1995–
    Deutsche ErstausstrahlungVOX
    1995-2007 (633 Folgen): auto motor und sport tv
    Im Oktober 1995 ging bei VOX das Automagazin „auto motor und sport tv“ an den Start. Peter Stützer moderierte die wöchentliche Sendung, die Fahrsicherheitstipps präsentierte Christian Danner. Neben Berichten und Reportagen gab es prominente Gäste, die neue Wagen testen durften. Partner des Magazins war die gleichnamige Zeitschrift. Als es zum Streit wegen der inhaltlichen Ausrichtung und langfristiger Verwertungsrechte kam, beendete VOX die Zusammenarbeit zum Jahreswechsel 2007 / 08 nach 633 Ausgaben. Unter dem neuen Titel „auto mobil“ wird die Sendung seitdem wie gewohnt fortgesetzt. Moderiert hat zunächst weiter Peter Stützer, der ab Oktober 2010 von Birte Karalus unterstützt wurde und sich wenige Monate später aus gesundheitlichen Gründen zurückzog. Karalus blieb bis Ende 2013 und übergab dann an Alexander Bloch und Andreas Jancke. Am 25. Oktober 2015 wurde die 1000. Ausgabe gesendet. (Text: DT)

    auto mobil auf DVD & Blu-ray

    auto mobil – Streams & Sendetermine

    auto mobil – Community

    • am

      Was ist mit Elektrosmog? 
      Das soll ja Krebs förderlich sein, war ja mal ein großes Thema.

      Ich denke das in solchen Fahrzeugen eine hohe Konzentration
      beim fahren und laden entsteht.
    • am

      2 Sendungen, also 150 Minuten werden nur die Autodoktoren gezeigt. Das ist too much. AMS produziert die Sendung Automobil. Die wollen vermutlich die Vox Zuschauer vergraulen und auf ihren eigenen TV Kanal locken. Vorbei die Zeiten als noch Weltklasse Testfahrer Stefan Roser bei Vox auto motor und sport TV seine Künste zeigte. Das waren noch fachlich aufwendige Produktionen ohne Kichern und Geschrei.
    • am

      Betrifft Sendung 20.12.2020 Anni + Lance in Peru Machu Picchu
      Es ist mir ein Bedürfnis meinen/unseren Eindruck zur o.g. Sendung kund zu tun. Meine Motorsport Freunde und ich sind Fans der Sendung (gewesen ?) Zu erwähnten Ausstrahlung hätte der Titel: schlechte und gefährliche Straßen der Welt besser gepasst (andere Sendereihe). Das Novum: eine unqualifizierte, ungeeignete und naive Person Namens Anni Dunkelmann führte als Hauptdarstellerin die Sendung in eine Katastrophe. Unseres Erachtens eine totale Fehlbesetzung. Die Sendung Auto Mobil hatte in unseren Kreisen einen hohen Stellenwert mit Niveau. Für Tests, Neuvorstellungen, Restaurierungen und besonders die Autodoktoren sind es wert die Zeit am Sonntag zu investieren. Wenn das bisher gute Renommee dieser Sendung aber weiterhin hochgehalten werden soll, wäre es notwendig, zum allseits beliebten Stil der Sendung zurück zu kehren (aber ohne Anni).
      Die Auto Mobil Freunde
    • am

      Also ich schaue AuMoSp schon von Anfang an, nur jetzt reicht's mir. Der Quatsch mit der Straße des Todes, die Anni die nur hohles Zeug quatscht und der Lance der aus sowas eine Show macht, sind unerträgliche Medien -Schrott. Das hat nichts mehr von früher Beiträgen zu tun. Das Niveau ist auf den Tiefpunkt angekommen.
      Und vom Motorsport gibt's hier eh keine ordentliche Berichte. umbenennen in Boulevard Quatsch mit Auto.
    • am

      Das Programm wird immer miserabler. Verabschide mich.

    auto mobil – News

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):Seit 1995. Wöchentliches Automagazin, das nachmittags am Wochenende läuft. Peter Stützer moderiert, prominente Gäste setzen sich hinters Steuer und testen neue Wagen. Partner ist natürlich die gleichnamige Zeitschrift.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn auto mobil im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…