Without A Trace

    Without A Trace

    Spurlos verschwunden

    USA 2002–2009 (Without A Trace)
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.09.2003 ProSieben

    Die temporeiche Serie begleitet eine Spezialeinheit des FBI, die sich mit der Suche nach vermissten Personen beschäftigt. Die Spezialisten um Chef Jack Malone (Anthony LaPaglia) ermitteln dabei mit modernsten Methoden und erstellen psychologische Profile, anhand derer sie versuchen herauszufinden, ob die Vermissten Opfer einer Straftat geworden sind, Selbstmord begangen haben oder einfach weggelaufen sind. Dabei erforschen die Experten das Leben der vermissten Person, um sich in ihre Gedanken hineinversetzen zu können und rekonstruieren die letzten 24 Stunden vor dem Verschwinden so gut und so detailliert wie möglich.

    Crossover mit CSI: Vegas

    Without A Trace auf DVD

    Without A Trace im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mi
    31.08.03:45–04:25sixx1276.09Eine falsche Bewegung
    03:45–04:25
    Mi
    31.08.06:45–07:40kabel eins663.19Hokus Pokus
    06:45–07:40
    Mi
    31.08.11:10–12:10kabel eins673.20Der schwarze Mann
    11:10–12:10
    Do
    01.09.06:50–07:40kabel eins673.20Der schwarze Mann
    06:50–07:40
    Do
    01.09.11:15–12:10kabel eins683.21Auf Bewährung
    11:15–12:10
    Fr
    02.09.06:45–07:35kabel eins683.21Auf Bewährung
    06:45–07:35
    Fr
    02.09.11:05–12:00kabel eins693.22Spiegel der Seele
    11:05–12:00
    Mo
    05.09.06:50–07:40kabel eins693.22Spiegel der Seele
    06:50–07:40
    Mo
    05.09.11:20–12:10kabel eins724.02In Sicherheit
    11:20–12:10
    Di
    06.09.06:55–07:45kabel eins724.02In Sicherheit
    06:55–07:45
    Di
    06.09.11:20–12:15kabel eins734.03Schmutzige Absichten
    11:20–12:15
    Di
    06.09.22:10–23:05sixx1286.10Das perfekte System
    22:10–23:05

    Without A Trace – Community

    Romy am 02.06.2015: Also, habe gespannt die Serie verfolgt, weil ich mir die 7. Staffel erhofft habe. Warum wird jetzt im Juli laut Sendeterminen wieder mit der ersten Staffel (nach der 5. ) begonnen) Kann man denn nicht mal die Serie chronologisch am Stück ganz sehen, wenn es denn schon keine komplette DVD Veröffentlichung gibt? Man hat irgendwie keine Chance...
    #647983 (geb. 1972) am 09.02.2015: Hallo, meine Freundin fragte mich, ob ich herausfinden kann, wie das letzte Lied der Serie Without a trace von der Folge 'Zwei Leben' heisst.Sollte was aus den 80ern gewesen sein.Vielen Dank
    Andrea am 22.06.2014: Hallo Silke,
    am 04.01.2011 hast Du zu einer Folge eine Frage gehabt.
    Vor ein paar Tagen gab es diese Folge wieder - es ist nicht klar welches Kind tot ist. Ob es in einer anderen Folge geklärt wird weiß ich leider noch nicht. Es war die letzte Folge der 4. Staffel - danachb fing es leider wieder mit Staffel 1 an. P.S. Ich hoffe Du bist wieder gesund.
    Cami76 (geb. 1976) am 15.04.2013: Alle Jahre wieder......keine Staffel 7 in sicht :-(
    Stefan (geb. 1963) am 16.10.2012: Mittlerweile habe ich es aufgegeben, diese Serie zu sehen. Mal lief sie - wie auch jetzt - auf "Kabel1". Dann auf "SAT 1". Dann wieder "Kabel1". Dann Wiederholungen sowohl auf "Kabel1", "Tele 5", "TNT Serie". Hab ich da einen Sender noch vergessen? Auf jeden Fall - ich hab den Überblick irgendwie verloren...
    Vielleicht läuft sie mal irgendwann in chronologischer Reihenfolge auf "TNT Serie" oder "RTL Crime" wieder.
    Die Hoffnung stirgbt zhuletzt...

    Without A Trace – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    US-Krimiserie von Hank Steinberg und Jan Nash („Without A Trace“; Seit 2002).

    Eine New Yorker FBI-Einheit spürt Vermisste auf. Akribisch rekonstruiert sie dafür die letzten Stunden vor dem Verschwinden, sammelt Indizien, recherchiert im Umfeld der Verschwundenen und muss herausfinden, ob sie abgehauen sind, entführt oder ermordet wurden. Jack Malone (Anthony LaPaglia) leitet die Einheit, seine Mitarbeiter sind Samantha Spade (Poppy Montgomery), Vivian Johnson (Marianne Jean-Baptiste), Danny Taylor (Enrique Murciano) und Martin Fitzgerald (Eric Close).

    Spannende Serie mit einem Hauptdarsteller, dessen enorme Wandlungsfähigkeit erst allmählich zur Geltung kam. Anfangs gab es in den einzelnen Folgen lediglich abgeschlossene Kriminalfälle, gezeigt wurde nur die Ermittlungsarbeit. Jede Folge stand für sich, ohne übergreifende Handlungsstränge. Als die Serie in den USA zum Sensationserfolg wurde, trauten sich die Produzenten, auch ein paar private Infos über die Charaktere rauszurücken: Jack ist verheiratet, hat zwei kleine Kinder, in der Ehe kriselt es, und er hatte ein Verhältnis mit Sam.

    Im Dienst stürzt er sich mit ganzer Kraft in seine Fälle, geht bis zum Äußersten, um den Schuldigen zu überführen, lässt notfalls die Vorschriften sausen und setzt dadurch seinen Job aufs Spiel. So geht zwar jede dritte Krimiserie, doch im Unterschied zu anderen wird hier später realistisch (eine ganze Folge lang) gezeigt, wie Jack sich deshalb vor einem Untersuchungsausschuss verantworten muss.

    Pro Sieben zeigte 22 einstündige Episoden der ersten Staffel (eine Folge fehlte) mittwochs um 21.15 Uhr mit mäßigem Erfolg. Kabel 1 setzte die Serie wenig später freitags zur gleichen Zeit fort, drehte jedoch den Sendetitel um und nannte sie Spurlos verschwunden – Without A Trace.

    Auch interessant …