Zwei Ärzte sind einer zu viel

    zurückFolge 3weiter

    • 3. Wer im Glashaus sitzt …
      Folge 3 (90 Min.)
      Bild: ZDF
      Wer im Glashaus sitzt … (Folge 3) – © ZDF

      Als sich Dr. Wolf (Elmar Wepper) eines Abends aufgrund feucht-fröhlicher gesellschaftlicher Verpflichtungen außer Stande sieht, sich seines Patienten Max Tucher (Miguel Herz-Kestranek) anzunehmen, ruft dessen Frau in ihrer Verzweiflung Anna (Christiane Hörbiger) zur Hilfe. Nach einer gründlichen Untersuchung weist Anna Herrn Tucher wegen seines Besorgnis erregenden Zustands in die Klinik ein. Sehr zum Unwillen des Patienten, der kurz vor den Feierlichkeiten zu seinem 60. Geburtstag steht und viel Prominenz zum Fest im Hotel Anzengruber geladen hat. Als Dr. Wolf tags darauf von Annas Aktion erfährt, eilt er sofort nach München, um mit allen Mitteln zu versuchen, Max Tucher aus der Klinik zu befreien. Annas Diagnose hält er natürlich für blanken Unsinn. Ein willkommener Anlass, Annas vermeintliche Inkompetenz anzuprangern. Wolf hofft, so endgültig zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Anna endlich aus ihrer Praxis zu vertreiben und Max Tucher als Investor für seine Wellness-Klinik zu gewinnen. Denn Tucher ist ein reicher Industrieller, der bereits mehrere Kliniken betreibt. So muss Anna in Auberg erneut um ihre Reputation als Ärztin kämpfen.

      Als ob das nicht schon anstrengend genug wäre, wird Anna auch noch in eine tragische Familiengeschichte verwickelt. Franz Märtin (Dietrich Mattausch) liefert eines Morgens einen kleinen Jungen bei Anna ab, der ihm um ein Haar vors Auto gerannt wäre. Der Junge gibt sich verschlossen, doch Annas Sprechstundenhilfe Hermine (Enzi Fuchs) kennt Thomas zum Glück von früher. Als Anna es endlich schafft, die Eltern von Thomas zu benachrichtigen, beginnt sie, den Kummer des Jungen zu verstehen. Seine Eltern haben sich getrennt und wo einst Liebe war, ist jetzt nur noch Verachtung für den anderen übrig. Sofort beginnen sie, sich gegenseitig Vorwürfe zu machen und ihre Probleme auf dem Rücken des Jungen auszutragen. Und der fasst einen verzweifelten Plan.

      Als dann auch noch Annas Tochter Judith (Hilde Dalik), die inzwischen mit ihrem Baby bei Anna eingezogen ist, unerwartet Besuch vom Erzeuger ihres Kindes bekommt, muss Anna all ihre Kräfte mobilisieren, um die Idylle am See wieder herzustellen – dass Dr. Wolf keine Gelegenheit auslässt, ihr das Leben schwer

      zu machen, macht alles nicht einfacher … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 19.03.2008 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Di
      19.12.201721:50–23:20Heimatkanal
      21:50–23:20
      Do
      24.08.201714:45–16:15Heimatkanal
      14:45–16:15
      Mi
      09.08.201706:40–08:10Heimatkanal
      06:40–08:10
      Di
      27.06.201721:45–23:15Heimatkanal
      21:45–23:15
      Mo
      15.05.201713:10–14:40Heimatkanal
      13:10–14:40
      Fr
      12.05.201704:50–06:20Heimatkanal
      04:50–06:20
      Di
      09.05.201716:20–17:50Heimatkanal
      16:20–17:50
      Di
      09.05.201703:10–04:40Heimatkanal
      03:10–04:40
      Mo
      08.05.201720:15–21:45Heimatkanal
      20:15–21:45
      So
      21.08.201613:15–14:45Heimatkanal
      13:15–14:45
      Fr
      19.08.201603:30–05:05Heimatkanal
      03:30–05:05
      Di
      16.08.201616:15–17:45Heimatkanal
      16:15–17:45
      Mo
      15.08.201620:15–21:45Heimatkanal
      20:15–21:45
      So
      10.07.201602:30–04:00Heimatkanal
      02:30–04:00
      Mi
      03.02.201614:40–16:10Heimatkanal
      14:40–16:10
      So
      13.12.201501:20–02:50Heimatkanal
      01:20–02:50
      Mo
      23.11.201506:35–08:05Heimatkanal
      06:35–08:05
      So
      22.11.201513:05–14:35Heimatkanal
      13:05–14:35
      Di
      17.11.201516:15–17:45Heimatkanal
      16:15–17:45
      Di
      17.11.201504:00–05:30Heimatkanal
      04:00–05:30
      Mo
      16.11.201520:15–21:45Heimatkanal
      20:15–21:45
      Do
      11.06.201504:05–05:40Heimatkanal
      04:05–05:40
      Fr
      22.05.201500:50–02:20Heimatkanal
      00:50–02:20
      Mi
      20.05.201514:45–16:20Heimatkanal
      14:45–16:20
      So
      03.05.201513:15–14:45Heimatkanal
      13:15–14:45
      Di
      28.04.201516:15–17:45Heimatkanal
      16:15–17:45
      Mo
      27.04.201520:15–21:45Heimatkanal
      20:15–21:45
      So
      28.09.201413:30–15:00Heimatkanal
      13:30–15:00
      Di
      23.09.201414:40–16:10Heimatkanal
      14:40–16:10
      Mo
      22.09.201420:15–21:45Heimatkanal
      20:15–21:45
      Do
      24.04.201413:05–14:40Heimatkanal
      13:05–14:40
      So
      20.04.201402:25–03:55Heimatkanal
      02:25–03:55
      Mi
      09.04.201405:40–07:15Heimatkanal
      05:40–07:15
      So
      06.04.201413:25–14:55Heimatkanal
      13:25–14:55
      Di
      01.04.201416:15–17:45Heimatkanal
      16:15–17:45
      Mo
      31.03.201420:15–21:45Heimatkanal
      20:15–21:45
      Do
      19.12.201301:30–03:00Heimatkanal
      01:30–03:00
      Mi
      18.12.201308:50–10:20Heimatkanal
      08:50–10:20
      So
      03.11.201313:55–15:25Heimatkanal
      13:55–15:25
      Di
      29.10.201316:10–17:40Heimatkanal
      16:10–17:40
      Di
      29.10.201306:40–08:10Heimatkanal
      06:40–08:10
      Mo
      28.10.201320:15–21:45Heimatkanal
      20:15–21:45
      Sa
      12.10.201313:10–14:40ZDF
      13:10–14:40
      Fr
      16.08.201314:30–16:00Heimatkanal
      14:30–16:00
      Mi
      14.08.201307:20–08:50Heimatkanal
      07:20–08:50
      So
      28.04.201314:00–15:30Heimatkanal
      14:00–15:30
      Di
      23.04.201316:10–17:40Heimatkanal
      16:10–17:40
      Mo
      22.04.201320:15–21:45Heimatkanal
      20:15–21:45
      So
      23.12.201218:45–20:15Heimatkanal
      18:45–20:15
      Di
      18.12.201216:05–17:40Heimatkanal
      16:05–17:40
      Mo
      17.12.201220:15–21:45Heimatkanal
      20:15–21:45
      Di
      26.06.201216:05–17:40Heimatkanal
      16:05–17:40
      So
      24.06.201213:50–15:25Heimatkanal
      13:50–15:25
      Do
      21.06.201205:50–07:25Heimatkanal
      05:50–07:25
      Mi
      20.06.201222:25–00:00Heimatkanal
      22:25–00:00
      Mi
      16.05.201221:05–22:40Heimatkanal
      21:05–22:40
      Do
      18.08.201101:30–03:00ZDF
      01:30–03:00
      Mi
      17.08.201120:15–21:45ZDF
      20:15–21:45
      Mi
      23.06.201020:30–22:00ZDF
      20:30–22:00
      Mi
      23.06.201020:15–21:50ORF2 (A)
      20:15–21:50
      Mi
      19.03.200820:15–21:50ORF2 (A)
      20:15–21:50
      Mi
      19.03.200820:15–21:45ZDF NEU
      20:15–21:45

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zwei Ärzte sind einer zu viel im Fernsehen läuft.