Zimmer frei!

    zurückFolge 687weiter

    • Markus Lanz (zum Zweiten)

      Folge 687 (60 Min.)

      Seine TV-Karriere startet Markus Lanz bei RTL, dort moderiert er das Boulevard-Magazin „Explosiv“, bevor er 2008 beim ZDF anheuert. Hier empfängt der Südtiroler in seiner Talkshow regelmäßig prominente Zeitgenossen und Menschen mit besonderen Lebensgeschichten. Von Oktober 2012 bis Ende 2014 war er zudem als Nachfolger von Thomas Gottschalk Gastgeber der großen Samstagabendshow „Wetten, dass … ?“ Bei „Zimmer frei!“ geht Markus Lanz noch einmal auf seine Zeit als Moderator von „Wetten, dass … ?“ ein. „Das war durchaus schwierig, eine teilweise sehr unangenehme, aber auch sehr wichtige Erfahrung“, meint er im Hinblick auf die Kritik, unter der er von Anfang an stand, und die mediale Aufmerksamkeit, die das Ende der Show hervorrief. Auch seine Familie habe sich teilweise sehr viel gefallen lassen müssen. Im Gespräch mit Christine Westermann und Götz Alsmann erinnert sich Markus Lanz an seine Jugendzeit in der Südtiroler Heimat. In bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen, trat er gemeinsam mit seinem Bruder in einer Band bei Kaffeefahrten auf, um die Familienkasse aufzubessern. „Es ist eine große Lüge, wenn Menschen sagen, Geld sei nicht wichtig“, meint er: „Ich habe die absolut konträre Erfahrung gemacht, wollte wirklich nie wieder arm sein.“ In seiner freien Zeit zieht es Markus Lanz immer wieder ins „Ewige Eis“. Dann verlässt er „die Komfortzone, in die wir leben“ Richtung Nordpol, Antarktis oder Grönland. „Wenn Sie fünf Wochen ohne zu duschen zum Südpol laufen, dann wissen Sie das nachher alles wieder richtig zu schätzen.“ Bei „Zimmer frei!“ schildert er eine Expedition zum Nordpol, wo er auf Wodka-selige Russen traf, die bei 45 Grad minus splitternackt um ihr Zelt tanzten. „Zimmer frei!“-Außenreporter Andreas Korn besuchte Freunde des Südtirolers. So meint der Comedian Paul Panzer: „Markus ist so ein umgekehrter Blender. Er sieht einfach viel zu perfekt aus, für die ganzen tollen Eigenschaften, die er hat.“ Einige davon kann Markus Lanz am Sonntag unter Beweis stellen. Bei der Hausmusik überzeugt er als Pianist und Sänger mit Udo Lindenbergs Song „Alles klar auf der Andrea Doria“ und bei den typischen „Zimmer frei!“-Aktionen stellt er seine Sportlichkeit unter Beweis. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.05.2016 WDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Sa 11.06.2016
      01:00–02:00
      01:00–NDR
       So 15.05.2016
      02:05–03:05
      02:05–rbb
       Sa 14.05.2016
      18:10–19:15
      18:10–einsfestival
       Mo 09.05.2016
      05:05–06:10
      05:05–WDR
       So 08.05.2016
      22:25–23:25
      22:25–WDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …