Zimmer frei!

    zurückFolge 594weiter

    • Nina Hagen (zum Zweiten)

      Folge 594 (60 Min.)

      Einst galt sie als schriller Bürgerschreck und „Skandalnudel vom Dienst“: Nina Hagen. Mal berichtete die „Godmother of Punk“ begeistert über ihre Begegnungen mit Außerirdischen, dann schwärmte sie von ihrem indischen Guru oder beschrieb in einer Talkshow ihre Einstellung zur weiblichen Sexualität mit eindeutigen Gesten. Inzwischen sei „Gott ihr Arbeitgeber“ und „Jesus ihr Manager“, berichtet sie am Sonntag bei Zimmer frei!. Vor drei Jahren habe sie sich evangelisch taufen lassen. Einer weltlichen Freude entsage sie seitdem: „Ich habe viele Freunde, aber keine sexuellen Beziehungen. Ich wollte schon immer eine Nonne sein.“ So trat Nina Hagen vor kurzem auch auf ihrer „Volksbeat“-Tournee mit christlich inspirierten Liedern auf. Eine Tournee, die wegen eines gefährlichen Katzenbisses aber erst einmal verschoben werden musste: „Ich habe über Satanismus aufgeklärt, und dann kam eine schwarze Katze!“ Auch ihr „Zimmer frei!“-Auftritt wäre beinahe daran gescheitert, Christine Westermann und Götz Alsmann zeigt sie die Wunde: „Das war wie gefesselt ans Bett im Lazarett. Mein Doktor kam jeden Tag und hat die Wunde versorgt. Das ging wochenlang so.“ (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 30.09.2012 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …