zurückFolge 314weiter

    • Alfons Schuhbeck

      Folge 314 (60 Min.)

      Jetzt scheint frischer Wind in die WG-Küche von „Zimmer frei!“ zu kommen, denn bei Christine Westermann und Götz Alsmann stellt sich ein wahrer Meisterkoch vor: Alfons Schuhbeck. Der behauptet von sich allerdings, nicht nur ein wenig kochen zu können: „Ich bin ja ein Verrückter! Ich fange alles Mögliche an: Partyservice, Kochbücher, Fernsehen, Tiefkühlkost – lauter Schmarrn.“ Er suche stets die „Action“, „und wenn ich sie nicht finde, schaffe ich mir eine.“ Alfons Schuhbeck, der Tausendsassa. Neben seinem Sternerestaurant in München bekocht er regelmäßig die Fußballer des FC Bayern, kredenzt seine Köstlichkeiten der Prominenz aus Wirtschaft, Politik und Schowbiz bei ihren Festen, betreibt eine Kochschule, einen Eissalon, hat eine eigene Kochsendung im Bayerischen Rundfunk und wirbt für eine bekannte Wurstfirma. Und wenn auch der nationale und internationale Jetset sich von Schuhbeck kulinarisch verwöhnen lässt, in seiner Küche bevorzugt er die regionalen Schmankerl: „Ich bin kein Fanatiker, der in Lederhose rumläuft und einen Hut aufhat. Aber ich bin bestimmt ein viel besserer Bayer als manch anderer, der Lederhosen trägt und ständig zeigen muss, wie stolz er auf Bayern ist.“ Bodenständig und ziemlich bayerisch auch das absolute Lieblingsgericht des Meisterkochs: Fleischpflanzerl mit gekräutertem Kartoffelsalat. Da bleibt Christine und Götz wohl nichts anderes übriges, als am Sonntag (09. Januar 2005, 23:00 Uhr, WDR Fernsehen) die weiß-blaue Tischgarnitur aufzulegen und ihren Gast mit einem herzlichen „Grüß Gott!“ zu begrüßen. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 09.01.2005 WDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       So 09.01.2005WDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …