Zimmer frei!

    zurückFolge 290weiter

    • Werner Schneyder

      Folge 290 (60 Min.)

      Eine große deutsche Tageszeitung bezeichnete ihn einmal als „Hansdampf in allen Unterhaltungsgassen“: Werner Schneyder, seines Zeichens Kabarettist, TV-Moderator, Boxreporter, Autor, Regisseur und, und, und. Wobei sich der Österreicher vor allem in Deutschland einen Namen gemacht hat, einem Land, „dass sogar einen Peter Alexander problemlos zu verkraften bereit war“. Da ist sie dann wieder, die gefürchtete, scharfe Zunge von Werner Schneyder, der im Duett mit Dieter Hildebrandt und mit seinen Solo-Programmen Kabarettgeschichte geschrieben hat. Dem Kabarett sagte der Mann mit der unverwechselbaren Mecki-Frisur übrigens 1997 endgültig Ade, seine Karriere als Boxkommentator beendete er zwei Jahre später ebenso konsequent – ganz ohne die sonst in der Branche gern gepflegten Rückfälle. Aber dafür fehlt Schneyder wohl auch einfach die Zeit, denn als Theaterregisseur, Schauspieler und Autor ist er vielbeschäftigt. Als Autor habe er sich eigentlich immer gesehen „und das Kabarett nur als körperliche Fortsetzung dieser Tätigkeit“. Doch, so Schneyder, er sei bei allem auch ein „großer Pausenmacher, so wahnsinnig ich manchmal auch arbeite.“ Dann ziehe er sich gerne an ?seinen See? in Österreich zum Angeln zurück: „Einfach da sitzen und die Seele mal rülpsen lassen“. Am Sonntag (18. April 2004, 23:00 Uhr, live im WDR Fernsehen) schaut Werner Schneyder bei „Zimmer frei!“ vorbei, um sich dort ein ruhiges WG-Plätzchen zu sichern. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.04.2004 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …