Zimmer frei!

    zurückFolge 243weiter

    • Maite Kelly

      Folge 243 (60 Min.)

      Das Leben in wohngemeinschaftsähnlichen Verhältnissen kennt wohl kaum jemand besser als sie: Maite Kelly (23). Jahrelang tourte sie mit ihrer überaus erfolgreich singenden und musizierenden Großfamilie rund um die Welt und lebte ansonsten als eines von insgesamt zwölf Kindern mit der „Kelly-Family“ auf Hausbooten, Campingplätzen sowie zuletzt in einem nordrhein-westfälischen Schloss zusammen. Erst nach dem Tode von Vater Dan im August letzten Jahres lockerte sich der Familienverband, die einzelnen Kelly-Kinder zogen auseinander. Musikalisch änderte sich jedoch nichts. „Keep on singing, Kellys!“ sollen die letzten Worte des Vaters gewesen sein, und zur Freude der unzähligen, weltweiten Fans beherzigten die Kellys nach einer kurzen Schaffens-Pause den Wunsch. Nur die Art der Zusammenarbeit habe sich ein wenig geändert. Mehr Respekt, mehr Gleichberechtigung und mehr Freiräume gebe es jetzt innerhalb der inzwischen neunköpfigen Familien-Truppe, meint Maite Kelly. Am Sonntag (26. Januar 2003, 23.00 Uhr, WDR Fernsehen) nutzt Maite Kelly die neu gewonnenen Freiräume und stellt sich als mögliches WG-Mitglied bei Christine Westermann und Götz Alsmann vor. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.01.2003 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …