Folge 1

    • 1. Kapitel 1

      Im Krankenhaus erhält Alex Enders (Aylin Tezel) die traurige Gewissheit: Ihr Kind ist weg, aber sie hat es auf natürlichem Wege zur Welt gebracht. In ihrem Blut lassen sich ein starkes Narkotikum und wehenfördernde Mittel nachweisen. Aber Alex erinnert sich an nichts. Ihr Mann Leif (Sebastian Zimmler) ist erleichtert, nach Tagen der Ungewissheit, wenigstens seine Frau wiederzuhaben.

      Kurz nach ihrer Verabschiedung in den Mutterschutz wird die hochschwangere Kommissarin Alexandra „Alex“ Enders auf einem Supermarkt-Parkplatz betäubt und entführt. Sechs Tage später kommt sie in einem Waldstück ohne Erinnerung und ohne Babybauch zu sich. Vom Säugling fehlt jede Spur. Alle Bemühungen von Alex’ Vorgesetztem Paul Nowak, das verschwundene Baby wiederzufinden, scheitern. Alex und ihr Ehemann Leif müssen sich darauf einstellen, dass sie ihre Tochter nie mehr wiedersehen werden. Das junge Paar droht an diesem schweren Schicksalsschlag zu zerbrechen. Schließlich trifft Alex die Entscheidung, sich über ihren Job ins Leben zurückzukämpfen, und tritt ihre Stelle bei der Polizei wieder an. Bei ihrem ersten Einsatz – dem Mord an einer rumänischen Prostituierten – wird Alex auf eine Babyspieluhr aufmerksam, die Erinnerungen an ihre Entführung weckt und für sie nur einen Schluss zulässt: Ihre verschwundene Tochter lebt. Alex setzt alles daran, ihr Baby zu finden. (Text: ZDF)

      • Deutsche Erstausstrahlung
        Di 23.02.2021
        ZDFneo

    Cast & Crew

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

    Di 02.03.2021
    23:15–23:55
    23:15–
     Di 23.02.2021
    21:45–22:25
    21:45–
    NEU

    Reviews & Kommentare

      Folge weiter

      Auch interessant…