Kommentare 1–8 von 8

    • (geb. 1955) am melden

      wann kommen den die 4 spielfilme mal wieder????????
        hier antworten
      • (geb. 1971) am melden

        Ja die Filme sind sehr gut bis auf Excalibur ist mir zu kindisch , Die Serie naja schlechter als die Filme aber immer noch OK und um Welten besser als dieser New Age Quatsch wie Lexx, Andromeda & Farscape. Gibt halt nicht viele gute Scifi Serien abseits von Trek & Stargate und daher ein muß für jeden der auf sowas steht
          hier antworten
        • (geb. 1977) am melden

          Also die vier Filme waren klasse. Auch wenn man schon merkt das Shatner bei Gibson's Neuromancer abgeschaut hat. Aber das haben auch andere ;) . Die Serie fand ich deutlich schwächer aber immer noch gut. Zum Glück gibt es SciFi und die möglichkeiten einer DVB Karte im PC. Hab auch einige der Bücher. Dazu muss ich sagen das die übersetzug nervt und einem das lesen etwas vermiesen kann (Mal ist ein und der selbe ein Cyborgs mal Roboter). Ein "Next Gen" remake währ mal interessant .
            hier antworten
          • (geb. 1975) am melden

            Die 4 Filme habe ich zum Glück noch auf Video und sehe sie mir auch immer wieder gerne an. Die Serie konnte ich leider nicht sehen, da ich zu der Zeit, wo sie lief noch kein Kabelfernsehn hatte und sie seit dem leider nie wiederholt wurde. Ich würde sie allerdings sehr gerne mal sehen. Ist sie genauso gut wie die Filme??
              hier antworten
            • (geb. 1982) am melden

              ich habe die 4 Filme damals mit 12 jahren auf RTL gesehen und war totall gefesselt. erst wollt ich weg zappen weil ich dachte"wieder son star trek müll" aber alleine die geile MUSIK am anfang "zwang" mich wenigstens bis zur werbepause zu verweilen. aber an weg zappen war nach 10Min nicht mehr zu denken. ZU perfekt war allein schon die synchrostimme vom Helden und die dunkle atmosphäre. wenn es die serie auf DVD (in ner BOX??) gibt werde ich SOFORT blind zuschlagen!!!!!!!!!!!
                hier antworten
              • am melden

                Sehr anständige und mit seinerzeit guten CGI-Effekten gespickte Verfilmung der Pulp-Bücher von William Shatner. Diese sind allerdings noch wesentlich besser als die unterhaltsamen Filme bzw. die sich anschließende Serie. Wunderbar trockenhumorige Cyber-Thriller, sehr flüssig zu lesen und doch verwickelte Geschichten mit Action, Sex und dem Kampf gegen eine neue Form der Drogen. Wem also das Prinzip der Filme gefällt, der sollte sich unbedingt mal eins der Bücher besorgen.
                  hier antworten
                • (geb. 1975) am melden

                  Die Miniserie mit den 4Teilen war richtig gut.....so richtig im Stil von Gibsons "Neuromancer".
                  Auch die anschließende Fernsehserie war ganz nett, leider lief sie nicht allzu lange im frei verfügbaren Fernsehen.........
                  Eine Wiederholung könnte mal wieder nichts schaden.........
                    hier antworten
                  • am melden

                    Die Serie Tek War find ich gut.Eine Serie mit guter besetzung z.B.William Shatner(Star Trek),Maurice Dean Wint(RoboCop:Prime Directives)und Eugene Clark(Knight Rider 2000,auch RoboCop:Prime Directives).
                      hier antworten

                    Erinnerungs-Service per E-Mail

                    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tek War im Fernsehen läuft.

                    Tek War – Kauftipps

                    Transparenzhinweis

                    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

                    Auch interessant …