stern TV

    zurückFolge 1015weiter

    • Folge 1015

      Extremtaucher Herbert Nitsch: Weltrekordversuch endet in der Klinik

      Der Österreicher Herbert Nitsch ist der beste Extremtaucher der Welt. Mit nur einem Atemzug schaffte er es in der Vergangenheit auf bis zu 214 Metern Tiefe. Er ist der erste Mensch, der ohne Pressluft-Flaschen so tief hinabgetaucht – und lebend wieder zurückgekehrt ist. Doch trotz der auch gesundheitlichen Risiken will sich der Apnoe-Taucher, der wegen seines Berufs als Pilot auch „Flying Fish“ genannt wird, noch weiter nach unten wagen. stern TV hat den 42-Jährigen bei seinem aktuellen Weltrekord-Versuch auf die griechische Insel Santorini begleitet. Nach 4 Minuten und 32 Sekunden erreicht Nitsch wieder die Wasseroberfläche. Doch der Extremtaucher muss nach seinem Weltrekordversuch sofort beatmet werden, kommt ins Krankenhaus. Wie es ihm heute geht: Live bei stern TV. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.06.2012 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Sendetermine

       Sa 23.06.2012
      03:35–05:15
      03:35–RTL
       Mi 20.06.2012
      22:15–00:00
      22:15–RTL NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn stern TV im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …