Folge 26

    • 26. 2021

      Folge 26 (75 Min.)
      Logo: „Sportler des Jahres 2021“ – Bild: ZDF und Brand New Media./​Brand New Media
      Logo: „Sportler des Jahres 2021“
      2021 war ein großes Sportjahr – und das trotz der Einschränkungen durch die weltweite Coronapandemie, die auch den Spitzensport betroffen hat. Die Großereignisse konnten stattfinden: Die Fußball-EM mit unterschiedlich großen Zuschauerzahlen, die Olympischen Sommerspiele und die Paralympics in Tokio. Dort lebten die Sportlerinnen und Sportler mit ihren Betreuerinnen und Betreuern in einer isolierten Blase. In ihrer Freude blieben sie unter sich, mussten nach dem Wettkampf schnell wieder abreisen. Zu ausgiebiger Freude auch über Sportart-Grenzen hinweg besteht nun die Gelegenheit. Die festliche Ehrung „Sportler des Jahres“ im
      Baden-Badener Kurhaus läuft nach der 2G-Regel ab. Zum 75. Mal seit 1947 werden die Besten durch Deutschlands Sportjournalisten gewählt, zum 24. Mal seit 1998 überträgt das ZDF diese festliche Veranstaltung.
      Ein Olympiasieg in Tokio – und davon gab es immerhin zehn deutsche – garantiert meist schon eine vordere Platzierung. Aber auch hervorstechende Leistungen wie die Weltumsegelung durch Boris Herrmann oder die WM-Erfolge von Skispringer Karl Geiger werden nicht unberücksichtigt bleiben. Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne führen durch das Programm im Bénazetsaal des Kurhauses in Baden-Baden. (Text: ZDF)
      Deutsche TV-PremiereSo 19.12.2021ZDF

    Cast & Crew

    Sendetermine

    So 19.12.2021
    22:15–23:30
    22:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Sportler des Jahres online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurück

      Auch interessant…