12 Folgen, Folge 1–12

    • Folge 1

      Ex-SOKO-Mitglied Jürgen Sudmann hat seine neue Privatdetektei noch nicht eröffnet. Dennoch ist er schon in zwei Fälle verwickelt: Bankier Dreyfuss wird erpresst. Sudmann soll das Lösegeld übergeben. Zum anderen steht ein Schreiner unter Betrugsverdacht. (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 23.01.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 2

      Privatdetektiv Jürgen Sudmann versucht dem betrügerischen Kunsthändler Gallenberg auf die Schliche zu kommen. Wegen seiner Ermittlungsmethoden steckt ihn sein Ex-SOKO-Kollege Schickl jedoch erst einmal für eine Nacht in den Knast. (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 30.01.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 3

      Privatdetektiv Sudmann übernimmt den letzten Fall seines ermordeten Kollegen Pross. Der war darauf angesetzt, nach Friseurinnen zu fahnden, die ohne Genehmigung arbeiten. Bald findet der Ermittler heraus, dass die Frauen einem Callgirl-Ring angehören. (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 06.02.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 4

      Lisa Steiner bittet Sudmann um Hilfe: Sie glaubt, dass ihre thailändische Freundin Amy entführt wurde. Amys Ehemann bestreitet das, doch Sudmann ist davon überzeugt, dass der Mann lügt. Warum unternimmt er nichts für die Freilassung seiner Ehefrau? (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 13.02.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 5

      Ein junger Mann stirbt an Herzversagen. Sudmann findet heraus, dass er als Versuchsperson für noch nicht zugelassene Medikamente diente. Die für die Tests verantwortliche Firma streitet einen Zusammenhang mit dem Todesfall vehement ab. (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 20.02.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 6

      Auf einer Pferderennbahn sind Wettbetrüger am Werk. Die Frau eines Jockeys bittet Sudmann um Hilfe. Er soll herausfinden, wer hinter den Manipulationen steckt, die ihren Mann fast das Leben gekostet hätten. (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 27.02.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 7

      Der mit Sudmann befreundete Glaser Hirsch wird verdächtigt, in das Labor einer Universität eingebrochen zu sein. Dabei soll er den Nachtwächter niedergeschlagen und schwer verletzt haben. Hirsch beteuert seine Unschuld. (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 06.03.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 8

      Tatort Oktoberfest: Der Mord am Schaustellergehilfen Kowalski erweckt Sudmanns Interesse. Schnell findet er heraus, dass Kowalski neben Schulden einen Haufen Feinde hatte. Auch Eifersucht und Rache kommen als Motiv in Frage. (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 13.03.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 9

      Sudmann soll für eine Graffiti-Ausstellung den Sprayer Roy aufspüren. Niemand weiß, wer sich hinter dem Namen verbirgt. Sudmann bittet den kleinen Joey um Hilfe, der schleicht sich in Roys Clique ein. Dorch kurz darauf ist Joey verschwunden. (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 20.03.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 10

      Frank Netzer wird bei einem versuchten Einbruch verhaftet. Der junge Mann beteuert vehement seine Unschuld. Abgeblich habe er nur einen Freund begleitet, der plötzlich verschwunden sei. Sudmann ist skeptisch. Bald kommt Bewegung in den Fall. (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 27.03.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 11

      Küchengehilfe Omar Bastami hat Geld aus der Kasse von Sudmanns Freundin gestohlen. Obwohl Johanna auf eine Anzeige verzichtet, sitzt der Mann am nächsten Tag in Abschiebehaft. Sudmann hakt nach und macht eine unglaubliche Entdeckung. (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 03.04.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 12

      Kreisverwaltungsreferentin Dr. Klier wendet sich vertraulich an Sudmann. Es geht um Peter Esser, den Bewerber für die Stelle des Kulturreferenten. Esser soll als Museumsdirektor einen Betrug begangen haben. Sudman gerät bald in einen Gewissenskonflikt. (Text: Premiere Krimi)

      Original-Erstausstrahlung: Do 10.04.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Solo für Sudmann im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …