Schätze der Welt

    zurückDoppelfolgenweiter

    • Rätselhaftes Japan – Itsukushima und Kyoto

      30 Min.

      Schintoismus und Zen-Buddhismus, die beiden großen Religionen Japans, treffen auf der Insel Itsukushima (Miyajima) zusammen. Der Schinto-Schrein von Itsukushima, auf Pfählen in den Uferschlamm gebaut, mit seinem großen roten Tor, das im Wasser weit vor der Insel steht, ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Japans. In alter Zeit durfte Itsukushima nicht betreten werden, denn alles an der Insel gehörte den Göttern – oder war selber Gott. So glaubten es die Anhänger des Schinto, der alten Ahnen- und Naturreligion. Um so mehr fühlten andere sich gedrängt, ihren Fuß auf die Insel zu setzen, vor allen vielleicht der buddhistische Mönch Kukai, der Itsukushima im Jahr 806 auf dem Wege von China nach Kyoto aufsuchte. Er entzündete ein Feuer auf dem Gipfel des Bergs Misen und kochte Wasser in einem großen eisernen Topf. Seither haben seine Jünger das Feuer nicht ausgehen lassen und das Wasser immer nachgegossen. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.06.2004 Südwest Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

       So 31.03.2019
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       So 16.07.2017
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       Mi 29.07.2009
      04:30–05:00
      04:30–SWR Fernsehen
       Sa 27.06.2009
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       Di 02.12.2008
      23:30–00:00
      23:30–SWR Fernsehen
       Sa 05.06.2004
      00:00–00:30
      00:00–Südwest Fernsehen NEU
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Schätze der Welt im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …