Kommentare 1–10 von 32weiter

    • (geb. 1974) am melden

      Seit gestern (17. August) läuft sie auf familytv :o).
      22.10 Uhr, 2 Folgen
        hier antworten
      • am melden

        Per Anhalter durch die Galaxis ist eine der schrägsten BBC Serien (zusammen mit Monty Python), die ich je gesehen habe. Sowohl das englische Original, als auch die deutsche Übersetzung (die ausnahmsweise einmal sehr gelungen ist) sprühen vor Wortwitz (im englische Original noch etwas mehr, als in der Übersetzung) des brillianten Douglas Adams. Ich würde die Serie gern wiedersehen.
          hier antworten
        • (geb. 1975) am melden

          Der "Anhalter" als BBC - Serie war der totale Hammer! Ich habe das zum ersten Mal mit 10 Jahren gesehen und fand es damals schon total witzig. Die Bücher sind natürlich noch viel besser, aber eben auch gar nicht so leicht zu verfilmen. So gesehen fand ich auch den Kinofilm recht gelungen. Der Anfangssong der Delphine war der totale Brüller. Abweichungen vom Original hat die Serie aber durchaus auch. Beispielsweise wurde das Restaurant am Ende des Universums keinesfalls auf den Ruinen von Magrathea errichtet!
          Die Unterschiede im Film fand ich sehr gelungen.
          Slartibartfas hat mir allerdings bei der BBC wesentlich besser gefallen und Deep Thought sah da auch um Längen cooler aus.
          Beides hat seine Vor - und Nachteile und wems gefällt, der kommt an den Büchern sowieso nicht vorbei!!
            hier antworten
          • (geb. 1979) am melden

            Die Serie war viel besser & witziger als der Kinofilm, aber im Vergleich zu den Büchern ein lauher Furz (wie eigentlich fast immer, wenns ne Buch vorlage gibt). Trotzdem immer noch besser als vieles was sich heut so Comedy nennt.
              hier antworten
            • (geb. 1972) am melden

              Kult! Neben der deutschen Hörspielfassung u. a. mit Klaus Löwitsch auch meine liebste Umsetzung. Über den Kinofilm hänge ich lieber den Mantel des Schweigens. Bei diesem Stoff ärgert es mich ausnahmsweise auch mal, daß ich so verdammt lesefaul bin ;)
                hier antworten
              • (geb. 1974) am melden

                Die Serie ist zeitlos. Die Titelmelodie lässt mich heute nicht mehr los...
                  hier antworten
                • (geb. 1968) am melden

                  Mein erster Kontakt mit dem Hitchhiker und für mich immer noch die Beste Umsetzung. Ein ganz großer Klassiker - Kann ich mir immer wieder ansehen!
                    hier antworten
                  • (geb. 1976) am melden

                    Weit besser als der aktuelle Kino-Film;allein schon vom Humor her.
                      hier antworten
                    • (geb. 1970) am melden

                      Meines Wissens hat alles mit der Hörspielserie bei der BBC angefangen, die Bücher sind danach erschienen. Dann gab's die Fernsehserie. Mutet heute etwas trashig an, aber hat viel Charme. Wer gut Englisch kann, dem seien die Hörspielkassetten wärmstens empfohlen. Pflichtlektüre für Physiker und Informatiker!

                      Der Kinofilm war besser als erwartet, teilweise allerdings weit von der Handlung der Bücher entfernt. Erstklassige Details am Rande (hat jemand das vogonische Notausgangschild bemerkt?) Sogar Marvin aus der BBC Serie hatte einen Gastauftritt. Leider insgesamt nicht ganz so lustig, wie die Bücher / das Hörspiel. Teilweise wurden Gags verschenkt („Ich fordere also, daß ich Vrumfondel bin, oder nicht“).
                        hier antworten
                      • (geb. 1990) am melden

                        Kam die Bücher 5 o'logie mal im TV ? Im FREETV ???
                          hier antworten

                        Erinnerungs-Service per E-Mail

                        Wir informieren Sie kostenlos, wenn Per Anhalter durch die Galaxis im Fernsehen läuft.

                        Per Anhalter durch die Galaxis auf DVD

                        Auch interessant …